Coladose als Lautsprecher? Als China-Gadget geht das für 10€

Eine verrückte Lautsprecher haben wir nun vorgestellt – dieser Coladosen-Lautsprecher dürfte es wohl mit den meisten einfach aufnehmen können ;-). Dieses Gadget stelle ich mir besonders bei kleinen, spontanten Strandparties genial vor.

Die „Dose“ spielt MicroSD-Karten („TF-Cards“) bis zu einer Größe von 32GB problemlos ab. Als unterstützte Formate wird nur MP3 angegeben – wobei man mehr ja eigentlich eh nicht benötigt. Pflegt ihr eure Musikdatenbank jedoch nur mit FLAC-Dateien, ist diese besondere Cola-Dose wahrscheinlich nichts für euch.

Der verbaute Akku wird, wie üblich, über das beigelegte USB-Kabel geladen. Leider wird hier keine Angabe zur Laufzeit gemacht, ist der Akku jedoch ähnlich groß wie bei anderen Modellen kann man sicherlich mit 1-3 Stunden Abspieldauer (natürlich je nach Lautstärke) rechnen. Auch die Musikstücke können mit dem USB-Kabel einfach übertragen werden, denn die Dose wird als übliches Wechsellaufwerk erkannt.

Falls der verbaute Lautsprecher nicht genutzt werden soll, gibt es noch einen Kopfhörer-Ausgang. Das sollte im Bus dann für richtig verdutzte Gesichter sorgen ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

Danke für die Meldung!
Ausverkauft? Sag uns Bescheid!
Grund


Schon gesehen?

M2

Elephone M2: Mittelklasse-Smartphone für 111,94€

Elephone hat in letzter Zeit viele neue Smartphones vorgestellt, die technisch ganz gut sind und …

Ein Kommentar

  1. Das kommt mir irgendwie bekannt vor, ich glaube in den 80ern gab es mal ein Radio in einer Coladose… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.