RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Für Langschläfer: Starte den Tag mit einem BANG! Gun O’Clock für 13,28€

Update: Und nochmals gab es wohl eine Wagenladung, denn hier gibts Nachschub für 13,29€.

Ok ihr Schlafmützen, wir hatten euch ja schon zwei zieeemlich abgefahrene Gadgets vorgestellt um euch garantiert wach zu bekommen – den wegfahrenden Wecker für 9,20 Euro oder den wegfliegenden Wecker für 7,70 Euro inkl Versand.

Wem das immer noch zu unspektakulär ist (was schwer vorstellbar ist *g*), dem zeigen wir heute ein kleines Gadgethighlight: den Wecker zum Ausschießen!

Klar, 13,34€ ist schon ein gehobener Gadgetpreis, aber dafür erhaltet ihr dann wirklich auch nen richtigen Knüller den man z.B. ideal an den schläfrigen Kumpel weiter verschenken kann. Übrigens habe ich das Teil hier in Leverkusen für 34,99 Euro in dem Dekoladen N**u N**a gesehen. Selbst bei deutschen eBay Angeboten legt ihr dafür 30 Euro auf den Tisch – günstiger gehts nicht mehr.

Doch nun zum Gadget, es besteht aus zwei Teilen: der Wecker (4 AA Batterien notwendig) mit der selbst aufrichtenden Zielscheibe und der Pistole (2 AA Batterien notwendig). Diese Pistole “schießt” mit einem Infrarotstrahl bis zu 3m weit (das reicht um nicht mit der Hand ranzukommen ;-)) und mit etwas Übung trefft ihr dann die Scheibe und der Wecker schweigt wieder.

Um das Gadget abzurunden, packt der Chinese noch ein paar Features oben drauf: der Weckton kann aufgenommen werden (mir fallen da gleich ein paar nervige Melodien ein) und ihr habt 3 Schussmodi:

  • Normal: Ihr habt 3 Minuten Zeit das Teil mit einem Schuss auszuschießen, danach snoozed er 5 Minuten und der Terror geht von vorne los.
  • Hart: Um Glückstreffer zu minimieren müsst ihr fünf mal innerhalb der 3 Minuten treffen.
  • Um zu trainieren gibt es den dritten Modus: in dem könnt ihr ohne Alarm just for fun eure Zielgenauigkeit verbessern.

Übrigens: Wenn ihr getroffen habt, fällt die Scheibe um und richtet sich wieder auf – wie im Schützenheim. Natürlich lässt sich der Wecker auch manuell ausstellen, genau deswegen muss man ihn ja 3m entfernt vom Bett hinstellen ;-). Falls meine Einleitung nicht tiefgründig genug ist: eine englisch sprachige Bedienungsanleitung liegt bei. Übrigens haben die Chinesen das Klischee mal wieder voll ausgereizt und folgenden genialen Spot bei YouTube hinterlassen – das ist nen Knaller:

Ich werde es mal meinem Freund schenken, damit wir sagen können (Achtung der kommt tieeef): “Wir schlafen mit einer Pistole unterm Kopfkissen” ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

Über daniela

Profilbild von daniela
Ich bin die einzige Frau im CG-Team und repräsentiere somit die Frauen-Beauftragte (und irgendwie auch die Minderheiten-Beauftragte). Auf die Balance kommt es an! Soll es auch mal ein Deko-Gadget für die Wohnung oder ein ausgefallenes Accessoire sein? Ich bin eure Frau!

20 Kommentare

  1. -1 +1 (0, 0 votes)

    Ehrlich Leute, das ist bis jetzt das absolute Highlight hier *g* Ums mal mit Videoworten zu sagen: “It’s cool” =)

  2. -1 +1 (0, 0 votes)

    Da kann ich mich nur anschließen, da habt ihr was ganz tolles gefunden ;) *begeistert*

  3. -1 +1 (0, 0 votes)

    Sieht ja nice aus^^
    Hoffe ihr macht dazu auch nen Videoreview

  4. -1 +1 (0, 0 votes)

    Kleine Korrektur des Textes allerdings:
    Das Video wurde von Japanern gemacht (zumindest nach den Schriftzeichen zu urteilen), die Chinesen haben’s also nur geklaut ;)

  5. -1 +1 (0, 0 votes)

    Hehe, naja ein paar Wörter kann ich lesen und im Japanischen gibts zwei zusätzliche Alphabete, bei denen die Zeichen etwas kantiger und weniger verschnörkelt sind :D

    Ansonsten hätte ich mich natürlich niiieeeeee getraut den Chinesen “Inspiration am geistigen Eigentum Anderer” vorzuwerfen ;)

  6. -1 +1 (0, 0 votes)

    Also meiner is heute angekommen. Is echt sauwitzig des Teil, nur leider bissi leise…
    Ich werd mir für morgen zur sicherheit lieber noch nen andren stellen.
    Aber sonst echt genial :-)

  7. wieder was zum Zeit totschlagen, äh – schießen.

  8. -1 +1 (0, 0 votes)

    Sind geil! Schon drei Stück verschenkt – sind immer der Brüller ^^

  9. -1 +1 (0, 0 votes)

    Was mich noch interessieren würde: Machen sie den einen stabilen Eindruck? Und leuchtet die Uhranzeige immer? Also kann ich im dunkeln immer einen Blick drauf werfen ohne licht anmachen zu müssen?

  10. -1 +1 (0, 0 votes)

    SHUT UP AND TAKE MY MONEY!

  11. Profilbild von Rockamring

    Frohes neues euch allen :)

  12. Fabian [Android]
    -1 +1 (0, 0 votes)

    Scheint Nice, leider noch etwas teuer…

  13. -1 +1 (0, 0 votes)

    coole Idee aber die ganze Geschichte ist extrem unpräzise.. sprich man muss nicht auf die Zielscheibe zielen sondern kann auch einen halben Meter daneben schießen.. also in etwa so genau wie die Fernbedienung vom Fernseher…

  14. -1 +1 (0, 0 votes)

    Geil

  15. -1 +1 (0, 0 votes)

    Hi niko g

  16. Kann es sein das durch die 4*0,3v also 1,2v weniger durch Akkus die Uhr und der Wecker sich immer verstellt?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>