Kleine Spy-Cam MD81 mit WiFi und Zubehör für 13,78€

Vor einer ganzen Weile hatten wir hier schon die Vorgängerversion MD80, die auch heute noch für erschwingliche 5,46€ zu haben ist. Bei der MD81 handelt es sich um das Nachfolgemodell, das jetzt mit WiFi und der Möglichkeit, Aufnahmen direkt auf eurer Smartphone zu streamen, aufwartet.

MD81 Spycam

An der Größe hat sich kaum etwas getan, äußerlich ist die Kamera vom Vorgängermodell kaum zu unterscheiden. Mit gerade mal 2,1 x 5,6 x 1,5cm ist sie verdammt klein, was man von einer Spycam auch erwartet. Unsichtbar ist die Kamera dadurch natürlich nicht, aber eben so unauffällig wie nur irgend möglich. Auf ein Display wurde bei der Größe verständlicherweise verzichtet. Mit dem verbauten 260mAh-Akku sollen Aufnahmen von bis zu einer Stunde möglich sein, die Auflösung dabei beträgt 640x480p bei einer Framerate von 10fps.

Die Besonderheit der Kamera ist die WiFi-Funktion, mit der die aufgenommenen Bilder direkt auf das Smartphone gestreamed werden können. Dazu wird eine entsprechende App benötigt, die sowohl für Android als auch iOS erhältlich ist. Im Play-Store und bei iTunes kann das Suchen danach etwas mühselig sein, alternativ wird die App hier zum Download angeboten. Trotz WiFi-Funktion besteht weiter die Möglichkeit, die Aufnahmen auf einer Micro-SD-Karte zu speichern; um zwischen beiden Modi zu wechseln reicht es, einen Schalter umzulegen. Unterstützt werden Karten bis zu 32GB.

MD81 Spycam Zubehör
Zubehör der MD81

Positiv ins Gewicht fällt das beiliegende Zubehör: Neben der Kamera und dem obligatorischen Ladekabel gibt es drei verschiedene Halterungen, eine Schutzhülle aus Silikon, eine Schlaufe zur Befestigung sowie einen kleinen Kartenleser mit USB-Anschluss. Bis auf die Micro-SD-Karte, die zum Speichern der Aufnahmen natürlich benötigt wird, ist also schon alles dabei.

Wenn man bedenkt, dass man vor einigen Jahren noch für eine normale Spycam mit VGA-Auflösung genau so viel oder mehr bezahlt hat, ist das WiFi-Feature schon echt interessant. Wir haben die Kamera mal bestellt und liefern so bald wie möglich unseren Erfahrungsbericht nach.

Schon gesehen?

led duschkopf (1)

Großer LED-Duschkopf 20,31€

Täglich trottet man, noch völlig schlaftrunken, erst zur Kaffeemaschine und dann unter die Dusche. Endlich wieder früh aufstehen und arbeiten - jippie. Ein Szenario was viele von euch kennen werden und um diesen ganzen Prozess ein wenig aufregender zu gestalten habe ich vielleicht das perfekte Gadget für euch gefunden.

14 Kommentare

  1. die kann echt nur 10 fps??? oder bezieht sich das nur auf das wifi streaming? das ist doch sonst unbrauchbar! mich würde auch noch interessieren, ob sie endlos aufzeichnen kann, dann könnte man sie als dashcam einsetzen.

  2. @batman: 10fps ist richtig, loop-funktion hat sie auch. Löscht also die ältesten Aufnahmen wenn karte voll.
    Unbrauchbar ist sie definitiv nicht durch die 10fps, ich habe für 16,XX€ bei gear best gekauft.

    • Wie sieht es mit der Latenz bei WiFi-Übertragung aus?
      Ist sie eventuell als ablolute Low-Budget-Lösung für FPV Quadrocopterflüge geeignet?

  3. Wie ist das streamen aufs Smartphone gemeint?
    Kann ich die cam mit dem wifi router per wlan verbinden und dann von überall auf der Welt wo ich Internet habe darauf zugreifen?

    • Aus der Beschreibung:
      Features:This is a new-tech WiFi Camera. It support to use iPhone, iPad, Android smart phone, tablet PC, laptop PC devices to see video record .Connecting to mobile phone/tablet directly by searching Camera’s WIFI signal.You could watch video from camera in time. No need wifi router to transmit.

      Also geht nur „direkter Zugriff“ aus der Nähe.

  4. @Egon: falsch, auch über Router respektive Internet. Einfach mal bei gearbest die Beschreibung angucken, ist sogar mit Bildern.

  5. Ich frage mich wie hoch die reichweite bei direkter verbindung zum handy ist, also Adhoc oder wie das heisst. Rückfahrcamerea für Wohnwagen z.b.

    Oder eine alternaive?

  6. Welche Reichweite hat das WiFi der Spycam denn, das heißt, in welcher Entfernung der Cam muss das Handy sein, um die Aufnahmen streamen zu können? Nimmt die Cam auch Ton auf, oder nur Film?

  7. Interessant schon – zu dem Preis.
    Jedoch suche ich eher noch eine, die mit Motion Detect eingeschaltet wird, sobald sich etwas im Blickwinkel bewegt.
    Hat jemand Erfahrung damit??
    Preis bis 30€ 🙂

  8. Hi !
    Hmm, hat jemand genau herausgefunden wie Sie funktioniert ?
    Okay, mit Android App & PC App alles okay & klar denke ich.
    Es gibt zahlreiche Bedienmöglichkeiten und Optionen die die Cam nicht unterstützt, klar !
    Bei mir schein eine Art Motion detect angewesen zu sein, bei Euch auch ?
    Wenn ich ohne App wild auf dem Knopf rumgedrückt habe kamen zwar videos auf die Karte aber zu wilden Zeitpunkten.
    Aber später beim ansehen der Videoschnipsel denke ich das er schlicht immer aufgenommen hat bei Bewegung.
    Nach rumprobieren in den Settings glaube ich NUN das eine Art „auto AUfnahme“ Nach anschalten aktiv ist.
    Weiss da jemand mehr ?

    Hat jemand rausgefunden wie / ob die mit Standard IP-Cam Soft Funktioniert ? (Also ist das rtsp oder was anderes Standardmässiges, Port, URL, ???)

    Fragen über Fragen.

    Übrigens im App Store nach SYSM suchen, die Soft sieht identisch aus hat aber weniger Bugs als die P2P app…

    Ender

    • Hast Du vielleicht n tipp?

      Ich kann mich mit derm Cam im AP Modus verbinden, die App findet die Cam dann aber nicht !?

      => Ich kann Sie auch nciht für den IP Modus konfigurieren

  9. Bei mir funktioniert die Cam nur wenns sie gleichzeitig aufgeladen wird. Steckt man sie aus is sie weg.

    Mit einem Router kann ich sie auch ned verbinden.

  10. bin von der Qualität nicht begeistert. Auch zu dem Preis nicht.
    Versuch als Dash-Cam: bei Tageslicht vielleicht, bei Nacht no-go. Das problem ist auch, dass automatische Aufnahme wenn Spannung anliegt nicht startet. Also müsste man immer manuel auf „ON“ schalten.
    Jetzt würde ich sie noch als IP-Camera testen wollen, aber sie baut kein Wifi mehr bei mir auf, also kann mann keine SSID etc konfigurieren … :-/ Dann wäre noch das offene Thema des URLs Streams. Jemand eine Lösung gefunden? Im Netz ist ja nicht viel über die Cam zu finden.

  11. Hi !
    WiFi klappt bei mir super, entweder als Standalone (AP = Access Pioint) ODER wenn man im AP Modus dann das heimische Netzwerk konfigureirt hat verbindet sie sich mit dem Router und ich habe dann auch Zugriff auf die Cam.
    Und Sie geht auch ohne Kabel, klar.

    Grüße,

    Ender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.