RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Notebook aufrüsten: Expresscard mit 2x USB 3.0 für 5,43€ inkl. Versand

Der USB 3.0 Standard ist jetzt schon eine Weile auf dem Markt erhältlich und bietet gerade zum Beispiel beim Kopieren großer Datenmengen auf eine externe Festplatte einen erheblichen Geschwindingkeitszuwachs. Wer noch einen Laptop zuhause hat, der nur über USB 2.0 verfügt, aber eine Expresscardschnittstelle hat, kann mithilfe der USB 3.0 Expresscard für 5,43€ inkl. Versandkosten auf den schnelleren Standard aufrüsten.

expresscard

Sehr viele Laptops verfügen über einen Expresscardslot. Hierbei wird zwischen der Expresscard 34 und Expresscard 54 unterschieden. Wir stellen euch hier die 34er Variante vor, da diese ohne Probleme auch in den 54er Slots benutzt werden kann. Diese Karte liefert euch dann 2 USB 3.0 Ports, die ihr mit einer Geschwindigkeit von bis zu 5GBps nutzen könnt. Die Installation der Karte ist denkbar einfach. Ihr braucht sie nur in den Slot zu stecken, bis sie mit einem Klicken einfach einrastet. Dank des HotPlug Verfahrens wird die Karte sogar bei Installation im laufendem Betriebssystem erkannt. So macht das Backup auch bei größeren Notebookfestplatten wieder Spaß.

Hier geht’s zum Gadget >>

Über Steve

Profilbild von Steve
Eigentlich heiße ich auch Stefan, aber um Verwirrungen mit dem anderen Stefan zu vermeiden, bleiben wir hier gleich bei meinem Spitznamen "Steve". Mein Resort sind Gadgets, welche sich um Pixel, Sensoren und die Fotografie drehen. Bei Fragen helfe ich gerne!

24 Kommentare

  1. Profilbild von Thomas

    Ich habe einen HP 8710p geht das bei dem auch? Könnte ich sehr gut gebrauchen

  2. -1 +1 (0, 0 votes)

    schau eben mal ob du so einen länglichen Slot am Laptop hast, normalerweise steht da auch “ExpressCard” drüber oder drunter :)

  3. -1 +1 (0, 0 votes)

    schade mein Samsung hat kein :(

  4. -1 +1 (0, 0 votes)

    klappt das auch an nem MAC ? einen Expresscard 34 Slot hat mein MBP

  5. Profilbild von Thomas

    @Julian

    Du hast da eine USB 2.0

    Und wir reden hier über 3.0. Ein ganz kleiner Unterschied.
    Bin mir bei meinem Laptop nicht sicher. Grrrrr

    Aber volle USB 3.0 Geschwindigkeit wird ja sowieso nicht erreicht, wenn ich richtig liege, oder?

  6. -1 +1 (0, 0 votes)

    @Julian
    Yo bei Amazon steht zwar 2.0 aber egal.

  7. -1 +1 (0, 0 votes)

    julian hast du tomaten auf den augen :P das ist 2.0 was du uns da zeigst

  8. -1 +1 (0, 0 votes)

    Die Karte von meinem Namensvetter ist USB 2.0
    5GBps wird sie nicht liefern, da der Flaschenhals der Expresscardslot ist, 120Mb/s sollten aber drin sein, für Magnetfestplatten reicht das, USB 3.0 Sticks und SSD sind oft deutlich schneller.
    Die meisten USB 2.0 Geräte sind an USB 3.0 Ports auch etwas schneller.
    @Patric: Da könnte der Treiber ein Problem werden, entweder auf Verdacht bestellen, oder den Käufer fragen, vielleicht kann er dir sagen, welcher Chipsatz verbaut ist, dann kannst du schauen, ob es Treiber dafür gibt.
    Der große Vorteil bei dieser Bauform ist, dass kaum etwas übersteht und die Karte auch beim Transport im Notebook bleiben kann, nicht so gut ist, dass man die Karte teilweise mit herauszieht, wenn man den USB Stecker zieht, das hat mir schon den ein oder anderen Absturz beschert.

  9. Profilbild von Patric

    hab die jetzt mal bestellt, die 5,50€ werden mich nicht umbringen wenns am MBP nicht klappt …

  10. -1 +1 (0, 0 votes)

    hab auch mal bestellt! danke für den tip!

    ihr müsst nur bedenken, daß die asiaten grad neujahrsfest haben, ne woche lang – da wird sich der versand also verzögern.

    laut bild ist ein NEC720202 Chipsatz verbaut – einer von den guten

    treiber gibt es im notfall hier: http://www.station-drivers.com/page/renesas.htm

  11. -1 +1 (0, 0 votes)

    Zusatz USB ohne Hub, auch so ganz gut verwendbar

  12. Profilbild von Rockamring

    Das die warm werden, ist übrigens normal. Das ist leider bauartbedingt der Fall, da die Anschlüsse ja dafür da sind, bei eingesteckten Karten Strom zu liefern (bestes Beispiel W-Lan & DVB-T Karten). Auf Dauer würde ich sowas nicht eingesteckt lassen, geht alles auf die Akkulaufzeit, weswegen man sich ja einen Laptop anschaft.

    So ich leg das Tablet mal wieder weg und hoffe das ich jetzt besser schlafen kann. Noch eine angenehme [kurze] Nacht :)

  13. -1 +1 (0, 0 votes)

    @julian maaaaan tomaten ey … is usb 2.0

    wollte es nur erwähnen weils noch nicht gesagt wurde

  14. -1 +1 (0, 0 votes)

    Hatte ich mir auch bestellt und festgestellt, das mein vario gar kein pcmcia schacht hat

  15. -1 +1 (0, 0 votes)

    Direkt eine bestellt, ich hoffe es braucht keine 4 Wochen :sss

  16. Vampir [Android]
    -1 +1 (0, 0 votes)

    Hallo, hab das Teil seit einem halben Jahr in Verwendung, funktioniert an sich gut, ist aber nicht besonders zuverlässig, man merkt es daran, dass sich die externe Festplatte alle paar Stunden wieder als frisch angesteckt meldet… vielleicht kennt jemand eine Lösung für das Problem, Treiber hab ich aus vorgeschlagener Seite…

  17. Profilbild von phiL33

    Hey Leute,

    ich habe noch diese sehr ähnliche Karte für 6,04€ gefunden:
    http://www.ebay.de/itm/Express-Card-Expresscard-54mm-to-USB-3-0-Dual-2-Port-Adapter-for-Laptop-Notebook-/200798805881?pt=US_Internal_Port_Expansion_Cards&hash=item2ec08a9f79

    Leider erschließt sich mir der Sinn des zusätzlichen USB-Kabels nicht. Also dass es dafür ist, um die Karte mit einem anderen 2.0-Port zusätzlich mit Strom zu versorgen ist mir klar. Aber wieso braucht diese zusätzlich Strom? Oder schafft das gar Abhilfe bei dem von “Vampir” beschriebenen Problem?

  18. -1 +1 (0, 0 votes)

    Hi,
    habe auch die eine AKE Expresscard seit einiger Zeit in Verwendung und kann eher abraten. Bei meinen beiden aktuellen Laptops kam es zu Kompatibilitätsproblemen. Bei einem konnte ich die Karte garnicht zum Laufen bringen, bei dem andern nur sporadisch – teilweise kam es zu Systemabstürzen oder nach einiger Zeit konnte man die Karte garnichtmehr ansprechen. Inszwischen ist die Karte in einer Schublade gelandet und wurde nie mehr verwendet.

  19. -1 +1 (0, 0 votes)

    Moin moin,

    ich hatte meine Karte heute in der Post. Linux hat sie gleich und ohne Mucken installiert. Windoof hat sich geziert. Ich habe dann hier http://station-drivers.com/page/asmedia.htm den korrekten Treiber gefunden. ‘Asmedia ASM1041/ASM1042 USB3 Controller Drivers’ ist hier das Stichwort. Einen Speedtest habe ich jetzt noch nicht gemacht.

  20. -1 +1 (0, 0 votes)

    hatte die Karte im Laufe der Woche auch in der Post liegen.
    Installation mit den angegebenen Treibern verlief problemlos.
    jedoch hält das teil alles andere als fest. sobald ich den usb Stecker ziehe habe ich immer die karte mit dranhängen. naja…
    Eine schnellere Datenübertragen konnte ich feststellen… hab nur usb 2.0 sticks hier und da war die übertragungsrate ca. 10MB/s schneller als bei den anderen usb 2.0 Anschlüssen des Notebooks

  21. -1 +1 (0, 0 votes)

    Bei mir stand auf der Karte auch NEC uPD720202, aber die Driver von der genannten Seite für renesas funzen nicht. Allerdings klappt es bei mir mit den von Stefan genannten Treibern!!
    Und funktioniert auch wirklich schnell! Mit 3.0 Stick bis zu 100mb/s

  22. -1 +1 (0, 0 votes)

    Meine Karte hat nach zweiwöchiger Nutzung den Dienst quittiert.
    Hatte sie immer stecken lassen und auch viel TB kopiert, nun wird sie nicht mehr erkannt.

    Geld zurück.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Achtung! Sie versuchen eine ungültige Datei hochzuladen. Wenn Sie auf speichern drücken, wird kein Bild im Kommentar angezeigt.

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!

Cooles Gadget entdeckt? Teile es in einer 1 Minute mit uns!