RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Premium-Gadget: Die Gear4 UnityRemote macht euer iPhone zur Universal-Fernbedienung fürs Home-Entertainment

Jetzt ist endlich Schluss mit den unzähligen Fernbedienungen zu Hause und der Wohnzimmertisch sieht schnell wieder ein wenig aufgeräumter aus. Als iPhone Besitzer könnt ihr euch jetzt den Kauf einer Universal-Fernbedienung sparen und euer iPhone zum Steuern von Receiver, Anlage, Fernseher & Co benutzen. Möglich macht es das folgende Premium-Gadget aus Deutschland. Die Gear4 UnityRemote für 49,99€ steuert alle Geräte eures Home-Entertainments.

Unter 63€ ist das Modell normalerweise in Deutschland nicht zu haben, solltet ihr einen Gravis-Laden in der Nähe haben entfallen sogar noch die 5,99€ Versandkosten, die im Preis noch nicht einkalkuliert sind. Die UnityRemote ist ein runder Sender, der so im Raum platziert werden sollte, dass er alle Geräte erreicht, die per Infrarot bedient werden. Ihr seht im Bildchen oben, dass der Sender nach allen Seiten senden kann und so in einem Umkreis von 360° alles erreicht. Im AppStore gibt es dann die kostenfreie App UnityRemote die euer iPhone erst so richtig zur Fernbedienung macht. Dort lassen sich maximal neun große und gut erreichbare Tasten auf einer Bildschirmseite anordnen. Für weitere Tasten können weitere Bildschirmseiten angelegt werden.

In der Datenbank sind mehr als 250.000 Geräte vorhanden und sollte euer Exot ausgerechnet nicht dabei sein, könnt ihr den Sender mit der Originalfernbedienung anlernen. Wir nutzen zu Hause ja selbst die Harmony von Logitech, aber mit dem iPhone ist das schon nochmal eine Ecke cooler, was haltet ihr davon?

Hier geht’s zum Gadget >>

Über daniela

Profilbild von daniela
Ich bin die einzige Frau im CG-Team und repräsentiere somit die Frauen-Beauftragte (und irgendwie auch die Minderheiten-Beauftragte). Auf die Balance kommt es an! Soll es auch mal ein Deko-Gadget für die Wohnung oder ein ausgefallenes Accessoire sein? Ich bin eure Frau!

8 Kommentare

  1. Dave [Android]
    -1 +1 (0, 0 votes)

    Affentittengeil!!! Geht zwar mit der Fernbedienung bestimmt schneller, aber weniger cool. ;-)

    Jetzt bitte sowas noch für mein Android Handy. ;-);-)

  2. -1 +1 (0, 0 votes)

    die L5 remote ist billiger, besser bewertet und man kann sie bei amazon kaufen…

    http://www.amazon.de/L5-Remote-Universal-Fernbedinung-iPhone/dp/B003B22U8Y/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1344547991&sr=8-1

  3. Profilbild von Ale

    für android fände ich auch geil :)

  4. -1 +1 (0, 0 votes)

    Die L5 Remote mag zwar billiger sein, dort ist es aber nötig, ein Gerät direkt an den Dockconnector des iPhones anzustecken, was ich eher als Suboptimal empfinde. Selbst wenn die L5 auch noch besser bewertet ist, liegt das wahrscheinlich am günstigeren Preis. Oder daran, dass viel mehr Leute sie sich wegen des Preises gekauft haben und die Einschränkung OK finden.

    Bei diesem Modell bleibt das iPhone hardwaretechnisch ohne Änderung, es wird nichts angesteckt, was abbrechen oder die Bedienung sonstwie behindern kann. Alleine das häufige An- und Abstecken (Beim Aufladen, unterwegs etc.) ist bestimmt weder gut für den Dockconnector noch für das kleine L5 Gerät selber.

  5. -1 +1 (0, 0 votes)

    Als iPhone Besitzer könnt ihr euch jetzt den Kauf einer Universal-Fernbedienung sparen, sicherlich aber nicht sparen.

  6. -1 +1 (0, 0 votes)

    Ich habe hier einen aktuellen Fernseher von Philips stehen, und der bietet mir per App auch die Möglichkeit, mein iPad oder mein iPhone als Fernbedienung zu nutzen. Am Anfang war das ja mega cool, aber wenn die erste Gadget-Freude verflogen ist, greift man wieder zur normalen Remote ;) Es nervt, immer erst das iPhone zu entsperren und was am schlimmsten ist, ist das man nicht umschalten kann während man auf den TV guckt, weil man auf dem Touchscreen die Tasten nicht trifft ;)

    Also, die Gear4 UnityRemote mag vllt super funktionieren, aber ein iPhone als Fernbedienung ist mMn mehr als anstrengend ;)

  7. -1 +1 (0, 0 votes)

    Da muss ich Dennis1002 (leider) zustimmen. Ich hatte mir auch vor geraumer Zeit den L5-Remote-Connector zugelegt. Hat auch soweit funktioniert. Aber ohne die entsprechende Haptik ist die Bedienung schon schwierig (z.B. im Liegen auf dem Sofa). Ich nutze nun wieder die Original-Fernbedienungen.

  8. -1 +1 (0, 0 votes)

    also ich hab n S2 und n samsung smart tv …. und n samsung BD player und ne samsung anlage dazu ^^ also ich kann alles steuern von meim handy =P

    schön noch eingestellt das es ein vibrations feedback gibt und extra abgedunkeltes display dann kanns auch immer anbleiben also nichts da mit entsperren ;) find das schon sehr nice

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Achtung! Sie versuchen eine ungültige Datei hochzuladen. Wenn Sie auf speichern drücken, wird kein Bild im Kommentar angezeigt.

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!

Cooles Gadget entdeckt? Teile es in einer 1 Minute mit uns!