RC-Gadgets (Modellbau)
Sinnfrei oder Partygadgets
Computer & Entertainment
Mode & Stylegadgets
Werkzeug & Outdoorgadgets
Wohnen & Dekoration
Fotogadgets & Spycams

Segway in ausgefallen – Das Unicycle oder Monowheel ab ~260€

Mit diesem Gadget macht man sicher ordentlich Eindruck, denn Einrad fahren oder mit dem Segway durch die Gegend cruisen, kann doch schließlich jeder! Mit dem Unicycle, Solowheel oder Monowheel wird das Ganze auf ein ganz anderes Niveau angehoben und bringt definitiv eine Menge Spaß. So viel Spaß, das kaum noch einer hier zu Fuß geht :-).

Eine kleine Notiz vorweg: auf Grund des hohen Gewichts von fast 10kg ist der Versand entsprechend teuer, sodass ihr auf insgesamt auf 260-300€ landen werdet. Jedoch bezahlt man für ausgewachsende Segways gerne 2000-5000€ bzw. für das AirWheel in Deutschland knapp 1000€ – wer dem aufgeschlossen ist, wird ein geniales Gadget besitzen!

monowheel

Falls ihr jetzt schon ein bisschen vorgegriffen habt und das ein oder andere Video mit verrückten Chinesen gesehen habt, muss ich euch erst einmal zurück auf den Boden holen: dieses Gadget erfordert einiges an Übung. Bevor man ohne Hilfe gerade aus fahren kann, ist schon einmal die erste Übungsstunde herum – natürlich je nach Können.

Umso toller ist es jedoch, wenn ihr das erste mal so schnell fahrt, das das erste Mal ein Windhauch im Gesicht zu spüren ist – klingt pathetisch, aber ich habe gesehen, das einige in den Kommentaren auch schon ein Uniwheel besitzen – diejenigen werden es euch bestätigen. Selbst nach zwei bis drei Stunden Übungszeit ist man immer noch Anfänger und hat noch viel vor sich: das Fahren auf einem Bein, Bremsspuren ziehen, 180°-Drehungen, Rückwärtsfahren, etc. Ein wirkliches geiles Hobby mit einer ordentlichen Portion Herausforderung.

In diesem Review zeige ich euch das “kleine Segway” im Detail und erkläre worauf ihr bei den ersten Fahrten achten müsst:

Verschiedene Varianten des Unicycles

Inzwischen gibt es über 20 verschiedene Varianten und Marken der elektrischen Einrädern. Fast allen gemeinsam ist, dass die Monowheels bis zu 18 km/h schnell fahren können, aber ab etwa 12km/h leicht versuchen abzubremsen. Auch das Gehäuse ist in der Regel das Gleiche. Der Neigungswinkel liegt bei max. 30 Grad. Als maximale “Zuladung” sind 120kg möglich, wobei auch manchmal 150kg erwähnt wird – das scheint mit aber übertrieben. Das Gewicht des Monowheels beträgt zwischen 9 und 10kg. Die Unterschiede liegen meist in der Akkugröße (und Marke), dem Motor und der damit verbundenen Reichweite. Bei der Reichweite wird gerne ein bisschen geschummelt. Zieht ab besten gerne 30% ab ;-). Auch die Motorangaben sind nicht immer korrekt. In der unten aufgeführten Tabelle, habe ich versucht möglichst realistische Angaben aufzuführen.

Modellbezeichnung Motor Batterie (in Wh) Reichweite Bemerkung
TG T3 (BG, …) 350W 132Wh (Samsung) 12-15km Unser Testexemplar
TG F3 (TD, BG, …) 350W 264Wh (Samsung) 20-25km Aktuell der größte Akku (10,3kg)
M3-B (noname) 350W 88Wh (Samsung) 8-11km
TG M3 (BG, …) 350W 88Wh ?
TG H8 ? 132Wh ? Twin Wheel
TG A8 ? ? ?
L01 (noname) ? 132Wh (Samsung) 12-15km mehr Zubehör, AUMA Motor
IPS I100 450W 90wh 8-10km
TG G3 (TD, …)  ? 264Wh (Samsung)  ?

Das Unicycle TG-T3 – unser Testexemplar

Wir haben uns für das TG T3 entschieden. Die kurzen Ladezeiten sind ansprechend und die Reichweite ist für uns mehr als ausreichend.

Versand und Verpackung

Aktuell gibt das das Monowheel bei den “üblichen Verdächtigen”, wie TinyDeal, FocalPrice, Geekbuying oder Banggood. Hier gibt es auch des öfteren Gutscheine, die den Preis auch mal geschmeidig um 50€ drücken. Ein Blick bei den Gutscheinen bei PandaCheck empfiehlt sich.

Bei TinyDeal konnten wir nur mit Premiumversandarten bestellen. Wir haben uns für DHL-Express entschieden, sodass das Paket (inkl. vielen Nachweisen für den Zoll) innerhalb von 9 Tagen bei uns eingetrudelt ist. Die Verpackung selbst ist unspektakulär – das Gadget ist sicher in Styropor gehüllt.

Zubehör für das TG-T3

Je nach Modell, Edition und Händler unterscheidet sich das Zubehör. Bei unserem Modell lag eine knappe Bedienungsanleitung (englisch + chinesisch), ein Netzteil (mit extra EU-Stecker), ein Band zum Üben, ein doppeltseitiges Klebeband und “Bumper-Tape” bei. “Bumper-Tape”? Das ist dickeres, schaumartiges Material, welches ihr mit dem Klebeband auf euer TG-T3 kleben könnt und so keine Beulen in das Gadget und Wände fahrt. Ein Tipp: nutzt es. Nein wirklich: NUTZT ES :D.

Gerade zu Anfang wird man wie ein Zitteraal auf dem Monowheel stehen und die Unterschenkel verzweifelt an das Gerät pressen. Das führt dann zu blauen Flecken. Deswegen … nutzt … die “Crash-proof Tapes”. Ja, es sieht uncool aus, aber es hilft ;-).

Das Netzteil hat einen extra Lüfter um die 67V bei 2A auch ordentlich zu stemmen. Dafür ist der Akku auch innerhalb von 30 Minuten zu 80% voll. Da man von dem Gadget einfach nicht genug bekommen kann, freut man sich über schnelle Ladezeiten. Ganz voll geladen war das elektrische Unicycle in unseren Tests nach 45-50 Minuten.

Das Fahren auf dem Unicycle TG-T3

Wie schon zum Anfang erwähnt: zum sicheren Fahren gehört eine gesunde Portion Übung. Zu Anfang wird man immer wieder nach links oder rechts umkippen. Ich empfehle für schnelle Fortschritte: lasst das Band (wie in manchen Tutorials gezeigt) weg und versucht, nachdem ihr sicher stehen könnt(!), gleich ein gesundes Tempo (ab 5 km/h) aufzunehmen. Entweder ihr habt eine(n) Freund(in) dabei, die/der euch bei der Fahrt an der Hüfte stützt, oder ihr fahrt an einer Wand endlang. Manche Modelle haben auch Stützräder unter den Pedalen … aber … pfff :-).

Nachdem ihr sicher gerade aus fahren könnt, kommen die Kurven dran. Jetzt kann man das Fahren als halbwegs sicher bezeichnen. Im Büro hat es eigentlich mit jedem Gadgetjunkie geklappt. Mal schneller … mal langsamer.

Natürlich besitzt dieses Gadget keine Straßenzulassung, d.h. ihr seid auf andere Flächen angewiesen. Meiner Meinung nach macht es aber gerade Spaß damit mal über eine Wiese zu brettern … ja das geht ;-). Es soll sogar Leute geben, die knallen damit in eine Halfpipe!

Wichtiger Hinweis: das Onewheel ist natürlich nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen! Ob das ungerechtfertigt ist oder Sinn macht, sollte wohl an dieser Stelle nicht diskutiert werden.

Fazit

Klar, der Preis lässt sich nicht wegdiskutieren, der Spaß aber auch nicht. Was für ein geniales Gadget. Punkt. :-)

Bluetooth In-Ear Headset ‘Bluedio N2′ ohne 3,5mm Klinke ab 10,16€

Nachdem die Xiaomi Piston zwar sehr gut ankamen, aber dessen Buttonsteuerung leider etwas ungünstig für manche User ist, gibt es nun ein In-Ear Headset mit Bluetooth, welches zwar klanglich nicht unbedingt mithalten kann, aber die Bluedio N2 sind eben auch auf das Telefonieren ausgelegt und eine Ecke günstiger.

bluedio-n2

Das spannendste bzw. wichtigste Feature bei diesem Gadget ist natürlich, dass kein 3,5 mm Klinkenanschluss vorhanden ist und so ausschließlich Bluetooth genutzt werden kann. Das bedeutet natürlich auch gleichzeitig, dass keine Stromversorgung gegeben ist, wenn der interne Akku, der etwa 6 Stunden Musik hören und Telefonate erlaubt, leer ist. Geladen wird das Ganze dann über einen USB-Port an der Fernbedienung, welche euch auch alle anderen Funktionen wie Rufannahme, Lautstärke etc. ausführen lässt. Es werden natürlich alle wichtige Protokolle utnerstützt und es handelt sich um ein Stero-Headset – wäre auch traurig wenn nicht! Vielleicht eine praktische Alternative für jeden, der sich mehr aufs Telefonieren konzentrieren möchte und dabei kein Kabel rumfliegen haben will.

Hier geht’s Gadget >> 

Schlüsselbund Werkzeug: Timberline o2 Wrench ab 1,61€

Ein kompaktes Werkzeug immer dabei zu haben, schadet meistens nicht. Man kommt immer mal wieder in die Situation, in der man ein Messer zum Schneiden oder einen Schraubendreher braucht um mal schnell etwas fest zu ziehen. Ein praktisches Tool, dass an jeden Schlüsselbund passt, ist die Timberline o2 Wrench.

timberline-02-wrench

Mit der Timberline o2 Wrench habt ihr ein relativ mächtiges Werkzeug am Schlüsselbund, dass euch in mehreren Lebenslagen helfen kann.  Das Werkzeug ist aus 7CR13 Stahl hergestellt worden und somit hart und widerstandsfähig. An der o2 Wrench habt ihr gleich 5 Funkionen in einem handlichem Tool vereint. Zum einen habt ihr, woher auch der Name kommt, einen 4-eckigen Schraubenschlüssel, mit dem sich speziell Sauerstoffflaschen öffnen lassen. Die anderen Funktionen sind weniger speziell und wahrscheinlich für jeden nützlich. Ihr habt noch 2 verschiedene Messer integriert. Zum einen eine normale, flache Klinge und eine gebogene Klinge, mit der ihr zum Beispiel Seile durchschneiden könnt. Ein Flaschenöffner und ein Schlitzschraubendreher runden das Paket ab. Verstaut wird das Ganze in einer Hartplastikschale, die mit einem Schlüsselring ausgestattet ist. In diesem Video spricht ein Schweizer über das Tool:

Hier geht’s zum Gadget >>

Bluetooth Tastatur Projektor ab 33,86€

Lange war dieses Gadget in Preisregionen um 100€+ heimisch und wir mussten leider davon absehen, es hier zu posten. Da der Preis nun deutlich gefallen ist, möchten wir euch die Bluetooth Laser Tastatur nicht vorenthalten, denn hier handelt es sich echt um ein witziges Stück Technik, was sogar sehr gut funktioniert und die Arbeit unterwegs vereinfachen kann.

keyboard-projector

Das geniale an diesem kleinen Keyboard ist, dass es bei einer Größe von 8 x 4 x 2 cm eine etwa 20cm+ breite Tastatur zaubert. Diese ist leider im QWERTY-Layout und dies ist leider nicht zu ändern, aber damit könnte man sich dennoch zurecht finden. Bleibt nur offen, ob der Computer dann trotzdem das deutsche Layout denkt und so lediglich die Lasertastatur etwas anders geordnet ist und man sich intuitiv eigentlich zurecht finden sollte. Verbunden wird das Gadget ganz einfach über Bluetooth und der internet Akku sollte 5-6 Stunden halten. Geladen wird dieser anschließend über ein USB-Kabel.

Zusätzlich gibt es auch ein Feedback für jeden Tastendruck, denn es wird ein Ton abgespielt dessen Lautstärke angepasst werden kann. Dies ist gerade für den Anfang sehr praktisch, wenn man sich mal erinnert wie unbeholfen man mit seinem ersten Smartphone getippt hat. Auch die Helligkeit lässt sich über eine Tastenkombination regulieren und so sorgen diese beiden Features dafür, dass ihr auch andere bei der Benutzung des Gadgets nicht stört.

Hier geht’s zum Gadget >>

Wallet Ninja – das Multifunktionstool im Kreditkartenformat ab 1,30€

Update: Aliexpress halbiert mal ebend den alten Preis und auch nach größeren Mengen wurden wir gefragt – job done!

Irgendjemand auf dieser Welt war cleverer als wir und hat das Multitool in Kreditkartengröße schnell verbessert und umgelabelt und daraus das Gadget Wallet Ninja gemacht, welches nunmehr noch mehr Funktionen bietet. Dies ist die Geschichte von Alex Shlaferman und auch wenn die meisten nicht so viel Glück haben werden, so gibt es für uns zumindest ein tolles Tool für das Portemonnaie. Leider war der Preis bisher schon fast unverschämt und im Laden startet man bei 10 USD.

wallet-ninja

Neben Schraubenzieher, Brieföffner, Flaschenöffner (!) oder Smartphoneständer finden sich noch allerhand weitere Tools, die ihr am besten selbst heraus finden solltet. Das Material ist natürlich rostfreier Stahl und mit 8,5 x 5,4 x 0,1 cm passt dieses Gadget auch in jede Geldbörse oder Hosentasche. Hingegen zu unserem anderen Tool gibt es nicht nur wesentlich mehr Funktionen, sondern es sieht auch noch mal wesentlich cooler aus und der Mehrpreis muss dann wohl verkraftet werden.

Bei uns scheint dieses Gadget noch nicht so eingeschlagen zu sein, wie es das in Amerika getan hat. Schaut man sich zusätzlich noch mal die Internetadresse von Vante Toys an, dann müssen alle Gadgetkenner wohl mit dem Kopf schütteln und über all diejenigen schmunzeln, die das Vielfache für bekannte Gadgets ausgeben ;-)

Hier geht’s zum Gadget >>

Hübsche Glas Vasen zum Aufhängen in verschiedenen Formen ab 1,72€

Machen wir uns mal warme Gedanken und denken an den kommenden Frühling, der uns hoffentlich bunt und warm begrüßen wird und spätestens die letzten Winterdepressionen aus uns heraus prügelt. Blumen unterstreichen dieses Feeling und wenn sie mit den Glasvasen zum Aufhängen in Szene gesetzt werden, dann schlägt hoffentlich auch das Gadgetherz höher.

glas-vasen

Bei Banggood ist die Auswahl größer und der Preis meist besser, aber trotzdem gilt es, bei beiden Händlern zu vergleichen. Wer Angst hat, dass das Glas den Weg aus China nicht ohne Brüche schafft, der sollte unbesorgt sein, denn schon bei den Totenkopf Glas sind nur ganz selten Probleme aufgetreten und bei einem solchen Fall erhaltet ihr definitiv euer Geld zurück. Aufgehangen werden die Blumenkübel dann mit einer (Angel-)Schnur, die an die vorgefertigte Öse befestigt wird. Schon habt ihr den bunten Frühling, der hoffentlich genug bunte Liebe versprüht, vor euch hängen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Magnetschiene (33 cm) zum Aufhängen von Werkzeug und Küchengeräten ab 3,62€

Bei dem genialen Magnettape wurde mehrmals gefragt, ob es dazu geeignet ist, etwas daran aufzuhängen. Meist musste das für Werkzeug und Messer verneint werden und deshalb habe ich euch mal nach einer Alternative gesucht. Mit dieser Magnetschiene zum festschrauben in mehreren Farben habe ich sie gefunden und diese wird ganz sicher Messer und co. halten können.

magnetschiene-werkzeug

Mit insgesamt 33cm Länge sollte das Gadget ausreichend Platz bieten, um die wichtigsten Utensilien sicher und vor allem platzsparend zu verstauen. Immer in Griffreichweite sind sie dadurch auch. Die Schiene selbst ist aus Plastik, was eigentlich kein Problem ist, denn auch diese wird, fest mit der Wand verschraubt, so einiges aushalten können. Schlimmer ist lediglich die Farbe, denn Banggood bietet momentan keine schwarze Version an – unser Kompromiss wäre somit die blaue Variante.

Hier geht’s zum Gadget >>

Für die Vergesslichen: Mini Kreide-Holztafel ab 0,72€

Hachja, diese kleinen Holztäfelchen sind schon fast ein Oldschool Gadget und verdienen dann auch mal ein Update! Notizen schreiben gehört bei vielen sicher noch zu den liebsten Hobbys und günstig platziert, werden diese euch dann auch an wichtige (und weniger wichtige) Dinge erinnern.

mini-tafel

Kreide…Tafel…uncool?! Nein, absolut nicht. Ein riesiges Whiteboard ist mittlerweile fester Bestandteil der Wohnung und so mancher Trunkenbold ‘vergreift’ sich dann auch an der ein oder anderen Party und hinterlässt ein paar lustige Sprüche oder Bilder. In klein bieten diese beiden Tafeln mit einer Größe von 6,8 x 4,8 cm etwas Platz für wichtige Notizen oder böse Sprüche an vergessliche Mitbewohner oder den etwas fauleren Partner. Durch eine Wäscheklammer können diese auch fast überall befestigt werden – nur die Kreide braucht müsst ihr natürlich selbst besorgen!

Hier geht’s zum Gadget >>

Tisch-Becher-Klammer-Halter der anderen Art ab 1,75€

Dieses Gadget sieht irgendwie aus wie eine zu groß geratene Wäscheklammer, dient aber z.B. als Kaffeehalter. Kein Highlight, aber eine nette Idee, die ich so noch nicht kannte: die Becherklammer. Danke für die Einsendungen zu diesem Gadget.

Das Teil funktioniert wie eine riesige Wäscheklammer und soll angeblich an jeder Art Tischkanten (Schreibtisch, Bahntischen, usw.) wirklich gut halten. Das Prinzip erklärt sich von selbst. Gehalten werden können Becher/Gläser welche einen Durchmesser von bis zu 6,5cm besitzen. In der Auktion gibt es den Klammer-Halter in der Farbe Rot.

Hier geht’s zum Gadget >>

Bauchtasche mit “Geheimfach” ab 1,49€

Persönliche Unterlagen, Geld, Handy und Identifikationsmöglichkeiten sind meist die wichtigsten Sachen die wir mit uns tragen. Vorallem im Urlaub achtet man auf diese kostbaren Gegenstände ganz genau, aber leider ist man als wohlgenährter Mitteleuropäer oftmals Ziel von Dieben. Solchen Stress will sich keiner im Urlaub antun und deshalb gibt es eine sichere Gürteltasche.

bauchtasche-geheimfach

 

 

Einen Styleaward gewinnen Gürteltaschen zumeist nicht, aber ist schließlich für den guten Zweck und das Design ist hier auch zum Glück schlicht gehalten. Die Tasche besitzt ein Fach welches direkt am Körper anliegt. An selbiger Position befindet sich auch der Schließmechanismus. Alle Fächer der Tasche besitzen einen Reißverschluss und sind dadurch nicht ohne weiteres zu öffnen. Über einem gut trainierten Bauchumfang von 147cm ist die Tasche leider nicht mehr zu gebrauchen.

Hier geht’s zum Gadget >>

Der auslaufende Kaffeebecher als Lampe (“DIY”) ab 4,95€

Oh Kaffee – der herrlich schwarze Energietrunk, der es neben einer 1l Wodka-Flasche als einzige Flüssigkeit schafft, den montäglichen Wochenstart halbwegs erträglich zu gestalten. Diesem Gertränk zu Ehren (oder weils auch schick aussieht) hat uns ein Gast in den Besucher-Gadgets diese kreative, auslaufende Kaffebecher-Lampe eingesendet.

Als Lampenschirm wird ein üblicher Kaffeebecher verwendet – sollte es in ganz Deutschland keine coolen geben – könnt ihr auch die drei beigelegten Kaffeebecher verwenden z.B. einen Starbucksbecher (kostet allerdings beinahe so viel wie die eigentliche Lampe) hätte doch was! Man kann natürlich auch einen stinknormalen weißen Becher nehmen und selbst bemalen – etwas Talent vorrausgesetzt. Verbaut sind acht stromsparende LEDs, welche über USB (Kabel liegt bei) oder ortsunabhängig durch 3AAA Batterien betrieben werden können. Ich würde dann wohl zu der Batterievariante tendieren – sei denn die Lampe findet auf dem Bürotisch seinen platz.

Hier geht’s zum Gadget >>

Nach oben scrollen
keyboard

Sei ein echter China-Gadgets-Geek und nutze die Tasten auf Deiner Tastatur!

Abonniere unseren Newsletter und sei immer auf dem aktuellen Stand!
1x täglich und kein Spam!