10 in 1 Survival-Set für 4,61€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Der Berg ruft, Freunde! Noch ist es zwar eisig und unangenehm draußen aber in zwei Monaten kann man schon eine feiste Wandertour planen. Mit diesem Survival-Set habt ihr eine gute Grundausstattung.

feuerstein

Ob für eine Kajakfahrt, Radtour, Alpenüberquerung oder einfach nur für ein sicheres Gefühl im Auto, dieses Survival Gadget bietet euch allerhand für den Notfall.

In dem wasserfesten Zylinder befinden sich ein Feuerstein und ein dazu passender Schaber, so kann man mit etwas Stroh oder ein paar Papierfetzen und einem Funken ein Feuer entzünden.

Für den absoluten extrem Fall, wenn alles nass ist, hilft euch der Magnesiumblock. Das abgekratzte Magnesium gibt dem Feuer dann Starthilfe und lässt feine Funken sprühen. (Sieht auch spektakulär beim Grillen aus 😀 )

firestarter
Mit Kompass, Licht und Notfallpfeife.

Falls ihr mal orientierungslos seid, hilft euch der in den Deckel eingebaute Kompass, wieder die Richtung zu finden. Durch die Dunkelheit führt euch die LED auf der anderen Seite des Zylinders. Für denn Fall, dass ihr tatsächlich verloren gegangen seid, ist eine kurze Erklärung des Morsecodes für SOS und das alpine Notsignal aufgedruckt, auch mit der beigelegten Pfeife könnt ihr auf euch aufmerksam machen.

Als kleines Extra für den Fall, dass ihr eine Karte zur Hand habt, liegt ein Lineal mit Zentimeterangaben und mit einem Maßstab von 1:100000 dabei.

Alles gut verstaut, ist das ganze Gadget gerade mal 25 x 25 x 122 mm groß und nur 66 g schwer, kann aber im Notfall Leben retten.

4 Kommentare

  1. Profilbild von Kayoyo

    Mit dem Magnesium kann man keine Funken schlagen. Allerdings kann das Magnesium abgeschabt und dann durch die Funken des Feuerstahls entzündet werden, um damit auch unter schwierigen Bedingungen den Zunder in Brand zu stecken..

  2. Profilbild von Gast

    Wirklich schade, dass ihr trotz Aktivität Fehler nicht berichtigt. Wer weiß, welche Fehlinformationen hier noch so veröffentlicht wurden. Das mag vielleicht sogar justiuiabel sein , wenn ihr bewusst mit falschen Informationen trotz besseren Wissens werbt. Der erste Post war sehr höflich, aber spätestens jetzt ist das Irreführung. Korrigiert das doch bitte.

  3. Profilbild von mickl089

    http://www.dassdas.de ist auch immer einen Besuch wert…

  4. Profilbild von Menno

    Sorry, aber war wirklich auf derartige Hilfsmittel – warum auch immer – angewiesen sein sollte, kauft sicher kein Billigprodukt aus China. Der Kompass: zu klein und auch deshalb schon viel zu ungenau.

    Schade ums Geld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)