100.000 Dollar zum Beschreiben – Notizblock als Geldschein für 1,61€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer würde das nicht gern tun können? Einfach mal die großen Scheine rausholen und ordentlich bekritzeln und zerknüllen und wegwerfen können, aber der gute alte Spruch „mit Geld spielt man nicht“ kommt bei diesem Gadget wohl kaum zu tragen. Der 1000 Dollar Geldscheinblock bietet hundert Blätter die ihr nach belieben beschreiben könnt. Leider besitzt nur das Cover den Geldscheinaufdruck und vielleicht werden einige bei dem gewählten Motiv stutzig ;-).

Der Block kommt als passendes Bündel und erweckt so zumindest den Eindruck von Echtheit, aber die Details machen hier natürlich den unterschied. Sobald der Block aufgeklappt wird ist der Zauber dann vermutlich auch verflogen, denn es handelt sich um 100 grüne Blätter zum beschreiben. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass diese Selbstklebend sind und so an Pinnwand, Kühlschränk o.Ä. angebracht werden können. Die Größe beträgt etwa 15,5 x 7,6 x 1,2 cm und als kleiner Hinweis zum Fehler, den die Chinesen gemacht haben, gibt es noch einen weiteren Tipp: „It’s all about the Benjamins“ ;-).

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von Manu

    ***Achtung!
    Nur der „Buch“deckel und -rücken sind bedruckt. Die Post-it-notes haben lediglich die Form eines Dollarscheins, sind ansonsten nur grün.
    Schade.

  2. Profilbild von Rockamring

    Ja, für den Preis ist das noch ein wenig zu teuer. Vielleicht verramschen die es ja in ein paar Monaten.

  3. Profilbild von G. Perger [Android]
    G. Perger [Android]

    Es ist auch für Notizen gedacht. Wie soll das gehen, wenn die Zettel voll bedruckt sind? Außerdem steht das auch da.

  4. Profilbild von Ulukai

    Die 100 Blätter innen sind einfach nur grün, nix bedruckt. Die Überschrift (100.000$) ist ein wenig irreführend. *anmerk*

  5. Profilbild von bowiewowie

    [quote id=205229 author=“G. Perger [Android]“]Es ist auch für Notizen gedacht. Wie soll das gehen, wenn die Zettel voll bedruckt sind? Außerdem steht das auch da.[/quote]
    Naja, so ein Notizzettel hat ja immer 2 Seiten.
    Deshalb wäre es für mich -und für die meisten anderen wohl auch- schön gewesen, wenn auf jeder Rückseite des Notizblocks ein Dollar-Aufdruck wäre.

  6. Profilbild von daniel.k

    wäre doch super um den deutschen zoll mal zu ärgern 😀

  7. Profilbild von Georg David

    Naja, der deutsche Zoll braucht auch nicht lange zu googlen um herauszufinden dass B. Franklin eigentlich auf die 100-Dollar-Note gehört die im aktuellen Design hier einfach um eine Null ergänzt wurde. Auf der echten 1000-Dollar-Note (Die seit 1945 nicht mehr produziert wird und seit 1996 nach und nach aus dem Verkehr gezogen wurde obgleich sie noch gültiges Zahlungsmittel ist) springt einem hingegen das Gesicht von Grover Cleveland entgegen – ausserdem unterscheidet sich auch das generelle Design der Note recht deutlich von dem der 100-Dollar-Note.

  8. Profilbild von hans

    „100.000 Dollar zum beschreiben“
    stimmt nicht ganz..innen sind die seiten blank (laut bild in der auktion)
    nur das cover zeigt einen 1000dollar schein

  9. Profilbild von Georg David

    PS: 1969, nicht 1996

  10. Profilbild von 0815

    Und ansonsten kann man auch einfach das Geld im Portemonnaie verwenden 😉

  11. Profilbild von Niels

    Naja der Dollar ist ja eh nicht viel Wert und hat nur den Wert dem die Menschen ihm geben, real ist das auch nur Papier 😀

  12. Profilbild von itshim

    Ach schade….. wenn alle Blätter mit Druck wären, hätt ichs gebrauchen können.

  13. Profilbild von Rickard [Android]
    Rickard [Android]

    was ist denn mit euch los/ hört auf mit den toy shows/ ich will nur die euros/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)