Dash-Cam fürs Auto mit 2 Kameras für 26,47€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wir haben euch schonmal ein paar Kameras fürs Auto vorgestellt. Falls ihr die Artikel noch nicht kennt findet ihr hier Variante 1 und Variante 2 der kleinen Autokameras. Diese hatten jedoch beide nur eine Kamera, so dass man nur in eine Richtung filmen konnte. Die [elink id=360563868986 title=“dash cam“ main]Dash-Cam fürs Auto mit 2 Kameras für 26,47€[/elink] inkl. Versandkosten kann dagegen gleich in 2 Richtungen filmen.

dashcam

Mit dieser Dashcam könnt ihr festhalten, was vor euch auf der Straße passiert und gleichzeitig eure Reaktionen aus dem Innenraum filmen. Dafür hat das Gadget 2 Kameras, die jeweils eine Auflösung von 640 x 480 px haben. Beide Kameras lassen sich um 180° am Gerät entlang schwenken, so dass ihr sie genau auf die richtigen Bereiche ausrichten könnt. Ein Mikrofon ist auch mit integriert, dass die Geräusche im Auto mit in das Video bannt. Ihr könnt Videos im .avi Format oder Bilder im .jpg Format aufnehmen, die dann auf einer MicroSD Karte, bis 32 GB groß. gespeichert werten. Ein 2 Zoll großes Klappdisplay erleichtert die Kontrolle der Kameras sowie dem Einstellen durch die Knöpfe. Neben einem USB-Kabel und einem Autoladegerät bekommt ihr noch eine verstellbare Halterung mit dazu, die ihr mit dem Saugnapf an der Scheibe oder am Armaturenbrett befestigen könnt.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    das noch in HD und man kann ein Sichtfeld von 240° abdecken

  2. Profilbild von Dragonmaster [Android]
    Dragonmaster [Android]

    wie wird den die Aufnahme dargestellt? Splitscreen? 640er Auflösung ist nicht viel. Kann jemand was zur Qualität aussagen?

  3. Profilbild von bowiewowie

    lol warum will man seine Reaktion beim fahren aufnehmen?
    Wenn die 2te Kamera wenigstens filmt was hinter dem auto passiert…
    aber warum will ich mein gesicht sehen?

  4. Profilbild von G4Cab [Android]
    G4Cab [Android]

    hey, das ist doch die gleiche wie von Pearl

  5. Profilbild von hiroshi [Android]
    hiroshi [Android]

    @anoblabla : ist das echtes 720p und gabs evtl. probleme mit dem zollfreibetrag von 22,- ?

  6. Profilbild von Anoblabla

    Die Kamera ist noch nicht angekommen.Werde berichten wenn sie da ist.Also schauen wa mal.

  7. Profilbild von Gast

    @Anoblabla

    Danke für den Link. Da ist ja sogar die Beschreibung identisch…zumindest die Punkte, die mich interessiert haben 🙂
    Wann hast du die bestellt?

    Ich habe mal gelesen, dass es einen HDMI out nur dann gibt, wenn die Kamera auch echtes HD aufnimmt. Probleme mit den 22 EUR dürfte man nicht haben, da es noch einen Puffer gibt, der dadurch zustande kommt, dass der Zoll erst ab einer Abgabenhöhe von 5 EUR einkassiert. Also 26 EUR müssten auch noch gehen.

    Grüße

  8. Profilbild von hiroshi

    ok, super danke für den link sonst findet mann für den preis nur die 480p version ohne HDMI.

  9. Profilbild von Anoblabla

    Nun mal ein Update:Kamera ist gut angekommen.Testfahrt gemacht und liefert gute Aufnahmen in HD (5 Megapixel 1920×1080).Bin sehr zufrieden für den Preis,allerdings wurde das Mini Hdmi Kabel vergessen.Verkäufer erstattete mir den Preis für ein vor Ort gekauftes Kabel,also alles super.
    Nun noch ein paar Details:
    Anti-shake,Auto Night Mode,Motion Detection,Loop Recording,Datum und Zeit der Aufnahme
    1920×1080,1440×1080,1280×720,848×480 einstellbar
    Menü lässt sich auf Deutsch umstellen!
    Grüsse Anoblabla

  10. Profilbild von Peter K.

    hi, meine ist auch da aber bin von der Bildqualität enttäuscht ist kein HD auch wenn in 1080p aufgenommen wird. Hab auch die von Anoblabla’s Link. Laut Mediainfo ists nur MJPEG also kein H.264 wie die echten HD CarCams. Ist nur eine interpolierte 480p. HDMI ist zwar vorhanden aber ohne Funktion ;]
    Da kann mann auch bedenkenlos zu einer 15,- € Cam greifen.

  11. Profilbild von Roflcopter

    Läuft nicht grad n Verfahren solche Kameras im Auto zu verbieten?

    • Profilbild von Marcus

      Das Verfahren geht meines Wissens darum, dass jemand auf Grund seiner Kameraaufnahmen jemanden anzeigen möchte. Dabei scheint gefallen zu sein, dass die Gegenseite meinte, man müsse auf Grund der Rechte eines jedens am eigenen Bild solche Aufnahmen verbieten.

      Ich hatte mit einem Verkehrsrechtanwalt bzgl. der Kameras mal gesprochen. Er meinte, man kann niemanden auf Grund der Aufnahmen mit einer solchen Kamera anzeigen (z.B. „…schauen sie Herr Staatsnwalt, der hat mich rechts auf der Autobahn überholt, den möchte ich anzeigen…“) da die Kameras auf Grund fehlender Eichung und der Manipulierbarkeit der Aufnahmen nicht als Beweismittel gewertet werden.
      Allerdings kann man bei einem Unfall und unklarer Lage hierzu (Aussage gegen Aussage) vor Gericht die sog. Inaugenscheinnahme beantragen. Dabei schaut sich das Gericht die Aufnahme an und wertet diese im Zusammenhang mit den sonstigen vorhandenen Tatsachen (z.B. Polizeibericht und polizeiliche Fotos wie die Fahrzeuge zum Schluss gestanden haben). Und im optimalen Fall wird dadurch klar, wessen Aussage korrekt ist. Es gibt allerdings meines Wissen keinen Zwang für das Gericht, einer Inaugenscheinnahme zuzustimmen, dass ist immer vom Richter abhängig.

  12. Profilbild von paul [Android]
    paul [Android]

    Habe die Kamera auch. nach hinten filmen is nich. Man müsste schon eine extra cam auf der heckscheibe platzieren damit man was sieht. ansonsten betrachtet man nur den Innenraum. Die quali ist ok.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)