2,87 Euro: 3-Achsen Ausrichtungswaage für Digicams

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

drei_achsen_waageHier kommt nun einmal ein etwas spezielleres Gadget für die ambtionierten Fotografen unter euch: eine 3-Achsen Ausrichtungswaage für Digicams für 2,87 Euro inkl. Versand.

Das hilfreiche Gadget ist schnell erklärt: Wenn man schicke Natur- oder Panoramaaufnahmen machen will, empfiehlt es sich, die Digicam von vornherein vernünftig auszurichten, da spätere Bearbeitungen am PC immer mit Qualitätsverlusten behaftet sind. Mit diesem kleinen Würfel kann man nun die Kamera in allen drei Achsen perfekt ausrichten und z.B. auf einem Stativ aufstellen (Würfel einfach auf eine gerade Fläche legen).

Alternativ passt der praktische Würfel auch auf alle gängigen Blitzhalterungen von Spiegelreflexkameras (ausgenommen sind Modelle von Sony und Minolta – typisch – die halten sich mal wieder nicht an Standards).

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

6 Kommentare

  1. Profilbild von Andreas
    Man kann sie nur in zwei Achsen ausrichten. Die dritte ist künstlerische Freiheit 😉
  2. Profilbild von niclasonline
    Es sind aber 3 „Röhren“ , damit man nicht drauf achten muss, wie man den Würfel auf die Kamera legt – praktisch 😉
  3. Profilbild von Hybrid
    Lol, wollte auch gerade sagen, dass die dritte Achse relativ frei wählbar sein sollte…aber da war jemand schneller 😀
  4. Profilbild von Helyx
    Durch die dritte Achse weiss man wo oben ist 😉
  5. Profilbild von Ridgeback
    Die dritte Achse macht übrigens dann Sinn, wenn man von Quer- in Hochformat wechselt.
    Habe mir vor einigen Monaten auch so eins aus China einfliegen lassen, seitdem liegt´s im Rucksack. Allzeit bereit, aber noch nie wirklich benutzen müssen …

    liegt wohl daran, dass mein Stativ schon zwei Stück montiert hat und die Cam selbst auch ne digitale Wasserwaage hat 😉

    An sich recht nutzlos, aber für das Geld auf jeden Fall ein „Nice to have“ – man weiß ja nie … 😉

    Übrigens, für das geringe Geld eignen sich diese Würfel auch super um sie z. B. wo anders als auf der Cam zu montieren – z. B. auf der Deichsel eines Anhängers

  6. Profilbild von Fred [Android]
    Fred [Android]
    Für genaues Arbeiten leider nicht geeignet. Mit bloßem Auge war nach dem Auspacken schon zu erkennen, dass die Libellen in sich ungleichmässig sind. Da habe ich mit bloßen Auge bessere Ergebnisse hin bekommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)