2in1 Klingenschärfer für 1,62€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Einfaches Gadget – „einfacher“ Preis. Scharfe Messer sind Gold wert und entscheidend für eine Epic Meal Time! 😉

51Q7tQqdfqL._SL1001_

Scheren und Messer haben wir alle zu Hause und sofern wir keine Keramikmesser haben, tritt nach einer relativ kurzen Zeit das Problem auf, dass die Messer (und Scheren) ziemlich stumpf werden. Aus diesem Grund habe ich mir vor etwa zwei Jahren das Vorgängermodell (in rot und ohne „ergonomisch“ geformten Handgriff) geholt und bin bis jetzt sehr zufrieden.

Unbenannt

In dem Gadget, sozusagen Version 2.0, sind vier Qualitätsschleifsteine verbaut, welche in dem stabilen Plastikgriff anständig montiert sind. Die Schleifsteine sollen angeblich 10.000 Schliffe standhalten, aber selbst wenn es nur 1.000 sind, hat sich der Kauf schon mehr als bezahlt gemacht. Echt nützlich!

Auch diese Version hält sich tapfer. Nach gut einem Jahr haben wir ~20 mal den kleinen Helfer benutzt und haben jedes mal einiges an Schärfe zurückgewonnen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

20 Kommentare

  1. Profilbild von thezeus

    arrgh – und schön damit die Klingengeometrie versauen…
    Für etwas bessere Messer sollte ein Durchzeischärfer mit rotierenden Elementen verwendet werden. Idealerweise mit einem groben 360er Diamanten (um Scharten auszugleichen) und einem 1000er Keramik (um es wirklich scharf zu machen). Mit einem solchen Gerät geschärftes Ikea Messer besteht dann auch die Rasierprobe.

    Richtige Messer schärft man sowieso auf einem guten Schleifstein…

  2. Profilbild von Trololo

    hab ich mir mal vor fast einem jahr gekauft
    funktioniert super
    würde ich halt echt nich an teuren messern benutzen
    aber das sollte ja klar sein
    ansonsten echt top!

  3. Profilbild von Luke

    Für Küchenmesser der günstigeren Sorte sicherlich eine Alternative zum Schleifstein.
    Für Messer höherer Güteklasse sollte man da aber vorsichtig sein. Aber wer solche Messer besitzt, der weiß das eigentlich auch 🙂

  4. Profilbild von m4n50n

    Damit macht man sich nach 3-4 Anwendungen jedes Messer und jede Schere kaputt…

  5. Profilbild von Michael

    Ich benutze so ein Teil seit Jahren, auch bei teureren Messern.
    Dieser Messeschärfer „schleift“ nicht, sondern durch Hartmetallplatten wird der Stahl des Messers „geschält“. Wenn man unter einer Lupe die Späne anschaut kann man dieses erkennen.
    Auch Scheren, die ich sonst bestimmt schon in die Tonne gegeben hätte, halte ich damit scharf.
    1 – 2 mal über das Messer ziehen: scharf!

  6. Profilbild von Horst

    Du weisst aber schon dass ein Zwilling Messer aus der Rewe-Sammel-Aktion kein „teures Messer“ ist?
    Für gute Messer, Käse!
    Bin da ganz der Aussage von Luke.

  7. Profilbild von Michael

    🙂
    schau hier:http://www.boker.de/kochmesser/boeker-gorm/130561.html
    an so einem „schärfe“ ich schon Jahre mit so einem Schärfer.
    Ja, für mich ist ein 100€ Messer schon recht teuer.
    Ggf. kann es natürlich nicht mit Deinen mithalten – macht mir aber nichts – meine Messer sind trotzdem scharf!
    Im übrigen gibt es Menschen für die ist ein „teures“ von Zwilling echt ein wirklich gutes Gebrauchswerkzeug – der Zweck heiligt die Mittel.
    Es gibt aber auch Menschen, die glauben teuer ist gleichzusetzen mit gut.
    Was ist denn eigentlich teuer? 10€, 50€, 150€?
    Wie viel verdient wer? 800€, 1800€, 6000€, 14000€ im Monat?
    Ich verdiene immerhin so viel, dass ich mir Messer für 3€ aber auch für mehr kaufen kann.
    Und ich verdiene so viel, dass ich mich freue wenn ich bei Chinagadgets etwas finde das ich günstig erwerben kann….
    Jeder nach seiner Fasson

  8. Profilbild von der egon

    ich suche schon länger einen richtig guten messerschärfer, er darf ruhig was kosten. meine frage an die experten hier: welchen könnt ihr empfehlen?

  9. Profilbild von daniela

    Aaaalso: ich hoffe es sollte klar sein, dass man damit nicht sein 300€-Messer schleift. Wer solche Messer besitzt, ist eh schon ein Fortgeschrittener – das wurde ja auch gesagt. Da ich aber ungerne die 10€-Ikea-Messer und Co. wegwerfe nur weil sie stumpf sind…

    Und bei den Dingern sind die 1,33€ gut investiert.

  10. Profilbild von brennstoffbernd
    brennstoffbernd

    Habe das selbe Teil hier ich schärfe damit meine billig Messerset (25€ 5 Messer) dafür ist das Teil genial aber halbwegs gute Messer schärf ich weiterhin mit nem Wetzstahl .
    mfg B.bernd

    • Profilbild von Sebastian Jänicke
      Sebastian Jänicke

      Mit einem Wetzstahl schärft man nicht direkt, sondern man richtet nur den Grat vorne am Messer wieder auf.

      Für gute Messer kommt man um einen Wetzstein nicht herum. Der macht die Messer aber auch wirklich scharf, nur er erfordert auch etwas Zeit.
      Auch günstige Messer kann man damit natürlich gut schleifen, nur ist es dann etwas doof, wenn der Wetzstein mehr als das Messerset kostet, das man damit schleift. 😉

  11. Profilbild von sinolog [Android]
    sinolog [Android]

    was haltet ihr davon. …?

    Ich empfehle den folgenden Artikel: Diamant-Schleifblock ab 13.02.2014 bei ALDI SUISSE. Mehr Informationen gibt es unter https://aldi.in/2z2x .

  12. Profilbild von HansDampf

    Gekauft für billige Scheren

  13. Profilbild von doofkopf [Android]
    doofkopf [Android]

    blablabla bei messer gadgets labern echt immer möchtegern experten die anscheinend alle 1000 Euro messer daheim haben…

  14. Profilbild von Großes Kind [Android]
    Großes Kind [Android]

    Mein Gott Leute! Erst den schlagring und nun ein messerschärfer… Ist diese Seite nur noch für Mörder ausgelegt?

    • Profilbild von Andreas

      @Großes Kind,

      womit schneidest du dein Brot? Mit ’nem stumpfen Kantholz?

      Ich habe selten so einen Schwanchsinn gehört, geh in eine Höhle und versteck dich in einem Holzfaß.

  15. Profilbild von 4711

    @der egon: Ich kann dir das Schleifst von Spyderco empfehlen.
    Für europäische Messer absolut ausreichend

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von Schnapper

    Ernsthaft? Das ding gibtes im blauen 1€-shop für genau diesen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von Heinz

    Meine Zwilling Messer kommen da nicht rein!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von Philipp

    Artikel auf Ebay nicht mehr vorrätig, schade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)