Wasserfeste LED-Streifen für 1€ inkl. Versandkosten

Blickfang gesucht? Dann haben wir hier etwas für Euch: wasserfeste LED-Streifen für ~1€ inkl. Versandkosten.

Da die LED’s 12V (Gleichspannung) benötigen, eignen sie sich natürlich hervorragend fürs Auto (z.B. unter die Sitze) oder für den heimischen PC (Stichwort: „Casemodding“). Aber auch als Regalbeleuchtung o.ä. eignen sich die LED-Streifen bestens. Jeder LED-Streifen enthält jeweils 24 LEDs ist wasserfest und ist extrem biegsam – somit finden die Streifen an jeden erdenklichen Ort ihren Platz. Es sind diverse Farben verfügbar, wie z.B.: neutrales weiß, grün, gelb oder blau, sowie verschiedenen Längen (die günstigsten sind 24cm lang und verfügen über ein 41cm langes Kabel).

Da ich unsere Vitrine ein bisschen „aufpimpen“ möchte, habe ich mir die Teile fix mal in neutralem Weiß bestellt – es folgt ein kleiner Zwischenbericht:

  • Stromsparend, keine Hitzeentwicklung, sehr flexibel und wasserdicht
  • Ideal für Autos oder PC’s, da dort schon 12V Netzteile verbaut sind – andernfalls muss eins gekauft werden (~5 Euro)
  • Laut Kommentaren geht es auch außerhalb der Steckdosenreichweite mit 9V Blockbatterien
  • Gute Qualität, alle LED’s waren heil und leuchten gleich hell.
  • Versandzeit lag bei 21 Tagen – durchaus okay.
  • LEDs besitzen eine sehr lange Lebensdauer (über 10.000 Stunden)
  • Durch 12V keine wirkliche Verletzungsgefahr – dennoch Vorsicht walten lassen.

Solltet ihr daran Gefallen finden, jedoch eine „größere“ Version suchen, hätten wir eine Lösung mit 5m Länge, Controller, Fernbedienung usw. Schaut mal hier vorbei.

Fazit: Wer Freude am Basteln hat, kann mit den LED-Streifen ohne viel Aufwand schnell und günstig sehr hübsche optische Highlights schaffen. Für mich hat sich der Kauf also definitiv gelohnt.

LED Streifen: Zwei Stück, wie auf den eBay Bildern zu sehen LED Streifen: Wasserdicht. LED Streifen: Extrem flexibel
LED Streifen: Und es ward Licht. Zieemlich hell sogar. LED Streifen: Berny zeigt seinen Verwendungszweck LED Streifen: Sieht schick aus und ist gut für die Augen.

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

48 Kommentare

  1. Profilbild von Danjell

    Super Idee mit dem Monitor….
    Denke ich werde das auch mal in Angriff nehmen, wenn ich ein geeignetes Netzteil finde…

  2. Profilbild von Berny

    Toll, du hast meine bilder mitreingenommen 😉

    @ Danjell: ich hab von einem alten Kamera-ladegerät das Netzteil genommen und die Kabel zertrennt, dann noch einen ein-aus Schalter rein, haltet noch immer

    aja, ich hatte glaub ich welche die nicht explizit wasserfest waren, also falche led-leiste ohne ausbuchtung, die hatten hinten noch eine klebefolie dran

  3. Profilbild von J0nes

    Hrhr „Freunde der gut frisierten Lamas“..ja ne is klar ^^

  4. Profilbild von Andreas V.

    Habe mir die Dinger auch bestellt, um die Vitrine der Eltern „aufzupimpen“. Warte aber noch auf das paket.

    Frage: die Streifen sollten 24 LED’s haben.
    Auf dem Bild mitm Monitor sind aber weniger als 20. Sind es andere Streifen, oder können die Streifen beliebig gekürzt werden?

  5. Profilbild von Andreas V.

    „Super Idee mit dem Monitor….
    Denke ich werde das auch mal in Angriff nehmen, wenn ich ein geeignetes Netzteil finde…“
    An das Netzteil von dem PC anklemmen 😀
    Da geht dann die Monitorbeleuchtung sofort mit dem PC ein.

  6. Profilbild von Capitano

    Für einen Link von einem passenden Netzteil wäre ich auch sehr dankbar 😉

  7. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Hey Andreas: Berny hat da Streifen aus einer anderen Auktion angebaut. Meine hier haben 24 LEDs (gleicher Artikel wie im Bericht), wie du schon richtig erzählt hast.

    Netzteile sind eigentlich relativ egal, hauptsache 12V, Strom muss nicht allzuviel sein. Ich mache mich mal auf die Suche…moment.

  8. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Wo solls herkommen? Deutschland oder China? Hast du evtl noch ein altes Handy-, Kameranetzteil – evtl. sparst du mal schnell 4-8 Euro..

  9. Profilbild von Berny

    Aja, wie im Video gesagt, im dunklen den Pc verwenden, also jetzt ist es VIEL angenehmer, ich zock gern ein Spiel wo man im dunkel spielen muss weil das Spiel so düster ist, da ist das echt toll!!

  10. Profilbild von Bau der Bobmeister
    Bau der Bobmeister

    Ist das denn erlaubt die aussen ans auto zu pappen? also unter die Scheinwerfer als Tagfahrlicht halt..

  11. Profilbild von Berny

    Nö! Nur bei welchen die eine abe oder e-nummer (fragt mich was leichteres) haben! aber die eignen sich toll als einstiegsleisten oder fußleisten.

  12. Profilbild von Krawallbruder

    wie viele von den led leisten kann ich denn an ein 12v netzteil anschliessen?

  13. Profilbild von Swiss

    Wenn meine ankommen (so in ca 10 Tagen) werd ich mal den Strom messen, dann kann ich euch auch genau sagen, wie viele ihr an welches NT anschließen könnt! Habe die aus dem Bericht bestellt!

  14. Profilbild von Swiss

    So die Leisten waren viel schneller da, als gedacht! :-)))
    Die Ergebnisse der Messungen poste ich aber mal im Forum!

  15. Profilbild von Tobi256

    jetzt wurde ich auch schwach…

  16. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    So, ich habe den Artikel mal überarbeitet (neue Infos + Links).

  17. Profilbild von Oizo

    Hm, @kristian ich finde es richtig cool von euch dass ihr auch die alten Artikel updated, aber kannst du wie bei Preisupdates hierbei auch so eine gelbe Updatezeile drüber klatschen mit kleinen Infos was geupdated wurde?

    ich habe das Video grade halb geguckt und dann erst gemerkt dass ich das schon kannte 🙁
    Man sieht ja an dem eigentlichen Beitrag nicht mehr, dass dieser schon vorhanden war (Datum 4. Juli 2011).

  18. Profilbild von Jules

    Ich hatte die im Frühjahr auch bestellt: keine Hitzeentwicklung stimmt nicht ganz, die werden schon warm. Das Problem bei meinen war, dass daraufhin der Kunststoff, in den die LEDs eingegossen sind sehr spröde und brüchig geworden ist (biegen konnte man das ganze dann nicht mehr!). Wenn man also nur einmal installiert und es dann nicht mehr anfasst sollte das ok sein, wenn es aber irgendwie wieder mal bewegt werden soll besteht Bruchgefahr…

  19. Profilbild von Kai

    @ Claviola: Mich interessieren die Fotos deiner Strandbar. Danke!
    @ all: Wenn ihr noch gute Ideen habt nur her damit 😉

  20. Profilbild von Mephi aka Denny
    Mephi aka Denny

    @ Jules – eingegossen ist etwas übertrieben 😉 das ist einfach härteres plastik, wo die leds drin liegen und zugemacht haben se das mit silikon. handelsüblich =)

    ich hab sie als TFL im Auto 😉 alles cool…

    aber – zzt gibts hier auf CG viele Reposts 🙁

  21. Profilbild von Maurice

    Wenn man sowas im Auto einbaut, wie macht man sowas?
    Muss das eine Autowerkstatt machen?

  22. Profilbild von Claviola

    @Maurice
    Ich GLAUBE, dass so etwas im Rahmen der StVO nicht zugelassen sein wird.
    Eine LED-Leiste anzuschliessen ist im Allgemeinen nicht sonderlich schwer und kann von einem Standard-Hobby-Elektroniker durchgefuhert werden (vorrausgesetzt, er weiss, wie er welche Teile vom Auto abmontieren kann 😉 ).

  23. Profilbild von King

    hat einer ne gute anleitung.. für leute, die sich in diesem bereich jetzt nicht so dolle auskennen.. aber es gerne hätten

  24. Profilbild von Mephi aka Denny
    Mephi aka Denny

    hast du konkrete fragen?

    btw. es ist natürlich nicht zugelassen 😉 aber bau halt n schalter zwischen 😛

  25. Profilbild von Maurice

    ich meinte drinne fürs auto .
    Zum Beispiel neben den Gangschalter oder ect.
    Hätte jemand ein Video zur Anleitung wie man sowas einbaut

  26. Profilbild von Marcel

    Da wirste kein video finden!

    weil das von auto zu auto unterschiedlich ist!
    am besten suchte mal in nem forum von deinem auto ob da leute sowas schon gemacht haben, wenn nicht einfacher tip:

    sich dir einfach ne lampe in der nähe (im fußraum sollte immer welche sein) und klemm es daruf (so hab ich meine ein und ausstiegsbeleuchtung gemacht, oder geh halt mit nem schalter dazwischen direkt an den zigarettenanzünder! hier liegen immer 12v an, darum ein schalter damit du die lampen auch ausschalten kannst (unter tage, wenns blentet etc.)
    also einfach gucken wie der zigarettenanzünder belegt ist (google) und dann mit nem kabel an die spreifen und nen schalter dazwischen den du gut verstecken / einbaun kannst fertig is der lack.. 😀 is echt keine große arbeit!

    edit: ganz vergessen:

    Hat wer ein link zu nem netzteil was ca. 6 streifen verträgt?

  27. Profilbild von Steppo

    Hallo,

    meine sind heute endlich gekommen nach ca. 17 tagen.

    Hab sie zunächst versucht zu Löten, da ja über die Lüsterklemmen kein sauberer Kontakt gewährleistet ist (ich will sie im PC einsetzen). habe jedoch keien der ebiden leisten zum leuchten ebwegen können! Strom ist auf dem Stecker daruf, das habe ich getest. ASber weder über die Lüsterklemme, noch übers Löten kommt da stromr auf…. schade 🙁 Oder weiss jmd woran das liegt?

  28. Profilbild von JM

    Hallo,
    heute sind meine auch endlich gekommen. Hab versucht, sie an ein PC-Netzteil zu hängen – keine Reaktion. Wahrscheinlich zu kleine Leistungsaufnahme. Dann habb ich es mit einem 9V-Netzteil versucht, das ich liegen hatte – super! Auch mit 9V noch schön hell. Also gehts evtl. auch mit ner 9V-Blockbatterie, wenn es transportabel sein soll.

  29. Profilbild von Liza

    Vielen Dank für den Tipp mit den Leisten. Ich habe mir jetzt drei 12V Leisten a 48 LEDs gekauft. Wenn da nicht noch der Anschluss wäre…

    Kann mir bitte jemand 2-3 Sätze zu der Installation schreiben? Ehrlich gesagt weiß ich nichtmal, ob ich mein 12V 500mAh Netzteil benutzen kann oder ob das vielleicht zu schwach ist auf der Hühnerbrust?!

48 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)