Drei helle, verschieden farbige Taschenlampen für 3,45€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Doppelt hält besser – wie siehts dann mit dreifach aus? Wie dem auch sei Martin hat uns per Mail folgendes recht nettes Angebot zukommen lassen: Drei verschieden farbige Taschenlampen für 3,45 Euro. Das enspricht einem Stückpreis von gerade mal ~ 1,15 Euro, sodass man sicherlich auch noch mal eine zum Verschenken übrig hat. Anscheinend kann die Qualität auch überzeugen und so wird auch hier mal ein Update fällig, zumal der Preis auch um ein paar Cent gesunken ist.

drei-taschenlampen

Jede Taschenlampe enthält 9 ultra-weiß LEDs welche bis zu 12.000mcd Helligkeit erzeugen sollen – das ist schon ziemlich sportlich. Auf der Seite wird von einer Lebensdauer von 110.000 Stunden gesprochen, was nun wirklich übertrieben erscheint – die üblichen Werte liegen bei ~20.000 – 40.000 Stunden. Das sollte dann aber immernoch für ein paar Stunden reichen ;-). Die drei Taschenlampen mit passenden Schlüsselbändern sollen außerdem noch sowohl schockfest als auch wasserdicht sein – wobei da wohl eher „Spritzwasser“ gemeint sein dürfte. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium, welches somit relativ leicht, stabil und schick aussehen müsste. Betrieben werden die Lampen mit 3 AAA Batterien, welche in den üblichen Container (wie auch in diversen anderen vorgestellten Artikeln) untergebracht werden. Einfaches, aber vor allem funktionales Prinzip. Der Versender erwähnt übrigens explizit, dass die drei Lampen zwar in Zufallsfarben verschickt werden, diese aber verschieden farbig sind.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

18 Kommentare

  1. Profilbild von locke82

    hab diese taschenschlampe bei woolworth für 2,50 gekauft

  2. Profilbild von Rieger

    Hab die Taschenlampe für 1€ in einem 1€-Laden bei uns in der Gegend gekauft. Also nicht superbillig, aber trotzdem sehr preiswert 🙂

  3. Profilbild von Markus

    Hab so eine Taschenlampe als Werbegeschenk erhalten und ziehe sie mittlerweile meiner kleinen Maglite vor, da sie einfach durch die LEDs viel heller sind.
    Qualität ist sehr gut, hätte nicht gedacht, dass die sooo billig war/ist!

  4. Profilbild von locke82

    @ Daniela
    die qualli is gut auch für 2,50€. leuchtet hell und hab schon einige Bierflaschen damit geöffnet 🙂

  5. Profilbild von Marc

    Ich hab die gleiche vor etwa 6 Monaten bei Conrad für ~3€ gekauft, und bin immer noch sehr zufrieden damit…
    Wollte jetzt noch ein paar dazubestellen (damit auch meine Frau eine hat 😉 ), ist aber leider im Moment ausverkauft…

  6. Profilbild von harlekin

    Die 3 Lampen sind wie immer gut verpackt angekommen und wurden auch gleich alle ausprobiert.

    Im Vergleich zu den Lampen in den Läden hier sind diese eindeutig Schlechter verarbeitet. Die „Gläser“ in den Lampen sind schlecht verklebt (man sieht deutliche Klebespuren). Die Kanten sind alle etwas scharfkantiger und es fehlt der Gummiring im Batteriefach, der normal verhindert das alzu leicht Feuchtigkeit eindringt.

  7. Profilbild von safasdfa

    die sind echt scheiße… ! damit habt ihr kein spaß

  8. Profilbild von bobby [Android]
    bobby [Android]

    na das mit den 110.000 Stunden passt doch ist auch nicht zu sehr übertrieben wenn man die nacheinander leuchtet dann stimmts ja fast

  9. Profilbild von Rockamring

    Sind das die, welche man beim Blutspenden umsonst bekommt, oder sind das noch schlechtere?

    Die vom Rotzen Kreuz stanken nämich nach Weichmacher, meine Aldilampe ist 1a.

  10. Profilbild von Gast

    ich persönlich mag die Taschenlampen die mit nur einer AA Batterie auskommen irgendwie besser. Auch wenn die nicht so eine LED Sammlung beherbergen, mit nur einer Batterie ist das für mich praktischer

  11. Profilbild von bobby [Android]
    bobby [Android]

    die kannst du nicht mit der aldü Taschenlampe vergleichen die von Aldi ist hitech gegenüber der

  12. Profilbild von antifisch

    bin ich der einzige, der bei „drei Helle“ an Bier denkt?^^

  13. Profilbild von chris0711 [Android]
    chris0711 [Android]

    ich denke das mit den vielen LEDs ist ein alter Hut.
    lieber einen effektiven chip (Cree q5 oder xm-l) = heller

  14. Profilbild von Sascha

    Bei diesen Taschenlampen stinkt der Ein-/Ausschalter bestialisch und der Geruch überträgt sich auf die Finger

  15. Profilbild von Jokerman

    Wie ist das eigentlich mit den Zufallsfarben? Es werden immer 3 unterschiedliche Farben verschickt, aber es gibt nur 3 Farben (blau, silber, schwarz) zur Auswahl? Das heißt, dass höchstens die Reihenfolge in der Verpackung variiert 😉
    Ergibt irgendwie keinen Sinn.

  16. Profilbild von Rockamring

    Sascha: Bei diesen Taschenlampen stinkt der Ein-/Ausschalter bestialisch und der Geruch überträgt sich auf die Finger

    Sag ich doch, zumal die teilweise bei Temperaturschwankungen einfach nicht gehen. Die Aldi Lampe kann man ins Auto legen und die geht immer noch. Und die hat kein Strobe.

  17. Profilbild von Meiko

    Gibts noch irgendwo günstige Taschenlampen…die möglichst klein u. hell sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)