3-Seiten-Zahnbürste für 1,15€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Je nach Zahnarzt bekommt man immer wieder unterschiedliche Tipps für die Zahnreinigung, die einen Zahnärzte sagen elektrisch, andere wiederum empfehlen das manuelle Putzen mit herkömmlichen Zahnbürsten. Und dann gibt es da noch eine Variante, von der ich bislang noch nichts gehört hatte – die 3-Seiten-Zahnbürste für 1,15€.

3-seiten-zahnbuerste2

3-seiten-zahnbuerste3
Alle drei Seiten eines Zahns schnell und gleichzeitig säubern

Auf den ersten Blick sieht diese Zahnbürste eher aus wie ein ausgefallener Kuli oder Gravurstift – erst bei genauerer Betrachtung bemerkt man die Bürsten am hinteren Ende. Das Prinzip hinter der 20 g leichten 3-seitigen Zahnbürste ist leicht erklärt: Anstelle von einer Seite, mit der ihr putzen könnt, habt ihr drei und sollt damit schneller und besser jeden Zahn putzen und erreichen können. Der Zahn, der ja an drei Seiten geputzt werden kann (an der vierten Seite ist ja das Zahnfleisch ;)), soll damit in einem Rutsch schnell abgefertigt werden können.

3-seiten-zahnbuerste
Innerhalb des Bürstenkopfs muss sich der Zahn fühlen wie das Auto in der Waschanlage 😉

Bei dem Angebot von AliExpress lässt sich die Farbe der Zahnbürste nicht bestimmen, auch bei eBay ist unklar, in welcher Farbe die Bürste bei euch erscheint. Bislang ist mir nicht zu Ohren gekommen, dass ein Dentist diese Variante der Zahnsäuberung empfohlen hätte, es ist daher natürlich fraglich, ob die drei Seiten wirklich besser sind als eine. Mit knapp über einem Euro ist die Zahnbürste auch nicht günstiger als die Standard-Zahnbürste aus dem Supermarkt, einen Versuch kann man aber ohne große Verluste wagen. Ansonsten kann man damit sicherlich auch gut die Speichen des Fahrrads putzen.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, werden wir oft mit einer kleinen Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.
Danke für deine Unterstützung.

Warum beeinflusst das in keinster Weise unser Testurteil?
Profilbild von Tim_S Tim

Tim

Mich interessiert Technik, die uns die Arbeit im Haushalt abnimmt - ob beim Staubsaugen oder Fensterputzen. So konnte ich bereits über 50 Saugroboter testen, bei mir dreht aktuell (unter anderem) der 360 S6 seine Runden.

WhatsApp Die besten Gadgets direkt auf dein Smartphone!
whatsapp

Schreibe uns auf WhatsApp oder Telegram und verpasse kein Gadget mehr! Einmal täglich gibt es hier die besten Gadgets. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (12)

  • Profilbild von DerTürke
    31.12.16 um 12:23

    DerTürke

    Ehm damit ganz sicher nicht an meine zehne … Sieht voll hart aus die Borsten … Ich würde es nicht mal einem Tier anwenden

    • Profilbild von Zumo
      31.12.16 um 13:49

      Zumo

      Du sollst es ja auch nicht an den Zehnen, sondern an den Zähen anwenden… äh 😛

  • Profilbild von computerpitti
    31.12.16 um 13:51

    computerpitti

    Hart ist besser für das Zahnfleisch 😁

  • Profilbild von KsptnD
    31.12.16 um 14:09

    KsptnD

    Die Rechtschreibung und der Satzbau einiger Gadgetfreunde ist immer wieder belustigend…

    • Profilbild von DSLR
      31.12.16 um 22:06

      DSLR

      Also wenn er wirklich Türke ist, dann ist das hier wirklich kein Grund ihn gleich anzugreifen! Möchte mal sehen wie Du einen türkischen Satz formulierst. 😉

  • Profilbild von Muffi
    31.12.16 um 16:23

    Muffi

    Aber erst mal alle belehren!😬😬

  • Profilbild von DSLR
    31.12.16 um 22:05

    DSLR

    Ich hab so was ähnliches für die Kette meiner Dreckschlampe (MTB).
    Diese "Grunge Brush" funktioniert da recht gut und man hat schnell den groben Schmutz runtergebürstet.

    Bei einer Zahnbürste stelle ich mir es aber etwas schwierig vor, weil es im Mundraum ja doch etwas enger zu geht.

  • Profilbild von NichtTürke
    01.01.17 um 09:13

    NichtTürke

    @DSLR: Mit dem unterschied das ich da nicht schon 20 jahre lebe

  • Profilbild von Olaf
    01.01.17 um 10:17

    Olaf

    Sabbelt nicht.

    Hab's bestellt.

    Sowas jetzt bitte noch in elektrisch.

  • Profilbild von Olliberlin
    01.01.17 um 13:49

    Olliberlin

    Schlimmer ist doch eher die Tatsache, dass die meisten Zahnpasta benutzen und keine Zahnseide…

  • Profilbild von kevvin
    01.01.17 um 16:31

    kevvin

    Ich heiße kevvin

  • Profilbild von Gast0815
    12.01.17 um 22:18

    Gast0815

    Schwachsinn, da man so nie gleichzeitig auf beiden Seiten von rot nach Weiss putzen kann.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.