Fernglas für Smartphones mit 30x Zoom für 7,06€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ein Fernglas speziell für Smartphones, und dazu mit einem vergleichsweise starkem Zoomfaktor? Da wurden auch wir neugierig und haben das Gadget mal bestellt.

Smartphone Fernglas

Zu allererst: Das Fernglas ist deutlich größer, als wir es uns vorgestellt hatten. Andere Objektive für Handykameras sind so groß wie ein Daumen, das hier misst fast 20cm und bringt annähernd 320g auf die Waage. Warum das problematisch ist erklären wir weiter unten.

Smartphone Fernglas Objektiv

Im Lieferumfang ist jedenfalls neben dem Eigentlichen Fernglas auch ein Clip zum Anbringen an einem Smartphone enthalten, außerdem gibt es ein Reinigungstuch und eine sehr knappe englische und chinesische Anleitung. An beiden Enden befinden sich abnehmbare Verschlussklappen aus Gummi, oben kann eine Schlaufe für das Handgelenk angebracht werden. Außerdem gibt es eine kleine Tasche, in die all das hineinpasst. Das und die auf den ersten Blick gute Verarbeitung sprechen erst mal für das Gadget.

Spätestens beim Fotografieren kommt dann aber die Ernüchterung. Zunächst einmal ist das Gadget selbst natürlich viel zu schwer, um selbstständig am Handy zu halten. Und obwohl der Clip nicht schwach wirkt, reicht er auch nicht, um ein Smartphone von 5 Zoll Grüße festzuhalten. Auf den Werbebildern wird das zwar angepriesen, in der Praxis wird man aber fast immer beide Hände brauchen, um die Konstruktion zusammenzuhalten.

Beispiel

Wenn man dann in der Lage ist, während alles stabilisiert auch noch die Schärfe einzustellen und ein Bild zu machen, sieht das Ergebnis aus, wie auf dem obigen Bild. Ein kleiner Kreis, umgeben von Schwarz. Eine deutliche Vergrößerung ist immerhin zu erkennen.

Zusammenfassend muss ich leider sagen, dass dieses Gadget kaum einen praktischen Nutzen hat. Es ist unhandlich, und selbst, wenn man ein Stativ benutzt, hält die beiliegende Klammer ein Smartphone nicht ausreichend fest. Auf den Bildern ist, obwohl deutlich vergrößert, kaum etwas zu erkennen. So bleibt es eine witzige Idee, die immerhin wenig kostet und vielleicht mal für einen Spaß gut ist. Für Pferderennen, Vögel beobachten oder die Jagd (wird alles auf der Verpackung vorgeschlagen, kein Witz) würde ich es nicht benutzen.

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

17 Kommentare

  1. Profilbild von michaelz

    Gibt es eigentlich sowas wie die „Russentonne“ halbwegs günstig aus China?

    • Profilbild von DSLR

      Was willst du damit?
      Zum Fotografieren taugt es nix. Das Bild eines mittelpreisigen 70-200mm und davon den gewünschten Ausschnitt vergrößert ist von der Qualität auch nicht schlechter und man kann das Objektiv vielseitig verwenden. Zudem haben diese Spiegelteleskope ein wirklich hässliches Bokeh.
      Als Fernglas und Teleskop scheinen die Dinger auch nur bedingt geeignet.

      Also immer schade ums Geld.

    • Profilbild von schniepelkaese
      schniepelkaese

      Die Russentonne ist doch an sich schon günstig. NOCH günstiger? Ich weiß nicht, ein bisschen Qualität sollte schon sein.

  2. Profilbild von Olaf

    Du meinst eine Tonne, in die man die ganzen Schrott-Gadgets wie dieses hier werfen kann?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von man

    Ist es denn als Fernglas geeignet? Bzw. gibt es vergleichbar günstige Ferngläser (und gerne auch Russentonnen) mit hohem Zoomfaktor aus China? … ich könnte dazu ein Special gebrauchen. 🙂

    Also ich meine jetzt eben nicht superhochwertige Zeiss-Ferngläser sondern irgendwas, was im Alltag gerade noch was taugt.

  4. Profilbild von ambo

    Zum beobachten bestimmt tauglich für Fotos eher weniger

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von DSLR

    „Fernglas für Smartphones mit 30x Zoom“

    Das ist ein Monokulares Fernglas nicht für Smartphones, sondern für Augen. Der Telefonclip ist nur eine Dreingabe. Zudem bezweifle ich, dass es 30x Zoom hat. Es wird halt 30fache Vergößerung haben.
    Schlechter und absolut bar jeglicher Sach- und Fachkenntnis geschriebener Artikel.

  6. Profilbild von Markus G

    Mit dem Clip kannste vergessen. Aber als normales „Fernglas“ geht das in Ordnung. Erwartet für den Preis halt keine hoch vergüteten Gläser

  7. Profilbild von Nuke

    Ich hab das Teil für den Schießstand gekauft. Auf der 25m Bahn grenzwertig, mit viel Mühe kann man Kleinkaliber Treffer noch erkennen. Auf der 50 Meter Bahn absolut nicht zu gebrauchen. Alles in Allem ein enttäuschendes Gerät.

  8. Profilbild von Rub

    Es sind china-gadgets. Keine high end schnäppchen.
    Und wenn sich der autor über jeden artikel erstmal stunden informieren würde hätte er wohl kein leben mehr.
    Was erwartet ihr? Anstatt mit diesem shit storm weiter zu machen, klärt den autor doch mal auf was wichtig wäre, welche details fehlen oder oder oder…. Aber so ist das doch einfach nur kontraproduktiv. Und wenns alles nur schrott ist, was wollt ihr dann noch hier?
    Schönen tag allerseits.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  9. Profilbild von Max

    Na, die ganzen Rügen.. ich bin cg eher dankbar für so einen review. Wg mir könnten die Tests hier generell kritischer sein. Und endlich hat man mal ein Gadget genauso bewertet, wie es es verdient, so dass wir uns nicht alle das Ding bestellen müssen und uns ärgern. Und dann ist es auch wieder nicht recht… ^^

  10. Profilbild von teashirt

    das … ist sowas von dumm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)