Bluetooth-Lautsprecher für den nächsten Rave für 43,83€

Hier kommt ein Bluetooth-Lautsprecher mit einer coolen bunten 3D-Illusion. Falls ihr beim Raven nicht eh schon genug Illusionen habt 😀

Als ich das Teil das erste Mal gesehen habe, dachte ich mir „das ist doch Fake, die haben doch getrickst“. Aber nein, es ist wirklich so wie auf dem Bild (siehe Video). Das ganze wurde wahrscheinlich mit Spiegeln realisiert, welche die LEDs mehrfach hintereinander erscheinen lassen.

Maße 18x8x8 cm
Gewicht 470 g
Akku 3600 mAh, 10-15 h Musikgenuss
Lautsprecher 2, Mono
Impedanz 2 Ohm
Frequenz 100 Hz – 16 KHz
3D-Effekt RGB-LEDs, 6 Modi

Der Lautsprecher hat außerdem ein eingebautes Mikrofon, um Anrufe direkt entgegen nehmen zu können. Verbinden könnt ihr euch per Bluetooth 4.0 oder Aux (3,5mm Klinke).

Aufgeladen wird der Lautsprecher übrigens – wie üblich – per Micro-USB Kabel.

Für weitere Bluetooth-Lautsprecher hier entlang.

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

6 Kommentare

  1. Profilbild von 123.Pyrofire

    Die Illusion funktioniert mit Spiegeln man kann es sogar selber bauen :
    https://youtu.be/KPK9SFr7jDQ

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Stimmenhotel

    Wieso interessiert Impedanz mehr als die Leistungsangabe der Lautsprecher? Auch wenn darauf noch weniger verlass ist, bietet das wenigstens eine einschätzbare Größenordnung.

    • Profilbild von Stimmenhotel

      Achja in den Bildern gibt es den Hinweis: 2x8w (f0=1kHz, THD=1%)

    • Profilbild von DSLR

      Die Impedanz bestimmt ja in Zusammenhgang mit der zur Verfügung stehenden Spannung die Ausgangsleistung.
      P=U²/R
      Das wären zum Beispiel bei einem 3,7V Akku und 2 Ohm theoretisch rund 6,5W Spitzenleistung.
      8W bei 1% Verzerrungen halte ich schon für gelogen.

      Wobei diese ganzen Leistungsangaben sowieso wertlos sind. Doppelte Leistung bringt ja auch nur 3dB mehr Lautstärke, was nicht viel Unterschied macht. Wichtiger ist Wirkungsgrad des Lautsprechers, die Gehäusekonstruktion und die Klangqualität, aber das lässt sich kaum in Zahlenwerte fassen.

  3. Profilbild von resu

    Tolle Kommentare! Bei so einem eher Fun speaker sich über die Leistung zu kümmern. Zu viel Zeit und keine Freunde, würde ich tippen. Kauf den Scheiss oder lasst es…Lappen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von Moare

    Hab mir mal nen Couchtisch mit so nem „infinity mirror“ gebastelt. Unten richtiger Spiegel, oben Glas mit Fensterspiegelfolie, dazwischen die LEDs.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)