50 Portionen Pu-Erh-Tee mit Aufbewahrungsbeutel für 4,59€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Puh-Er-Tee gilt als eine der Ursprungsformen des Tees und wird seit 1700 Jahren hergestellt. Ich habe den Tee erst letztens kennengelernt, als ich in dem Teeladen um die Ecke eine kleine Probe davon geschenkt bekommen habe. Wenn ihr diesen Tee auch mal ausprobieren wollt, dann versucht es doch mit den 50 Portionen Pu-Erh-Tee für 4,59€ inkl. Versandkosten.

tee

Der Puh-Er-Tee verhält sich ein wenig anders als die normalen Teesorten, die man bei uns kaufen kann. Im Gegensatz zu diesen kann der Pu-Erh-Tee sehr lange gelagert werden, ohne dass er dabei an Geschmack oder Aroma verliert. Ganz im Gegenteil sogar, denn bevor der Pu-Er-Tee verkauft wird, muss er erstmal eine ganze Weile reifen. Ihr bekommt 50 Portionen von dem Tee, die zu kleinen Talern gepresst wurden und einzeln verpackt sind. Die einzelnen Portionen sind nochmal in einem kleinen Beutel untergebracht. Ihr braucht den Tee nur mit heißem Wasser aufzugießen und je nach Geschmack zwischen 1-2 Minuten ziehen lassen. Ein mehrfacher Aufguss von einer Portion ist ebenfalls möglich. Gerüchteweise wird dem Tee auch nachgesagt, dass er beim Abnehmen hilft.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

8 Kommentare

  1. Profilbild von itshim
    Hört sich interessant an. Bei Nahrungsmitteln aus China wäre ich jedoch vorsichtig; allein die aufgedruckte Farbe auf den Talern wird kaum lebensmittelecht sein….. keine Vorschriften dort drüben eben.
  2. Profilbild von nygidda
    Naja, besonders beim Pu Erh Tee kommt es auch auf die Qualität an. In minderwertigen Blättern wird sehr viel Fluor gefunden, welches nicht gerade gut für den Körper ist (Stichwort Fluorose).
    Würde hier vorsichtig sein, man weiß nicht einmal woher er genau kommt.
    Man findet genügend gute Pu Erhs im Internet für 3-4€/100g (sogar Bio!) und da ist man noch auf der sicheren Seite.
  3. Profilbild von matze [Android]
    matze [Android]
    gibts den auch günstiger? 😉
  4. Profilbild von KniveAddict
    die Qualitätsunterschiede bei Pu Erh Tee sind riesig, was sich auch in die Preisen wiederspiegelt
    ein gutes Sortiment hat z.B. dieser Shop
    http://stores.ebay.com/Dragon-Tea-House/PU-ERH-TEA-/_i.html?_fsub=220265

    zudem handelt es sich bei Pu-Erh nicht gerade um den idealen Einsteiger-Tee da der Geschmack etwas ungewohnt sein kann, vielleicht deshalb besser erst etwas einlesen man findet dazu viele deutsche Infos

  5. Profilbild von Flash
    Mindere Qualität, Schwermetalle etc… lasst dir Finger davon
  6. Profilbild von Dein Name [iOS]
    Dein Name [iOS]
    Hat einer abnehmen gesagt?
  7. Profilbild von Elias
    Ich hab das selbe Säckchen (ist wirklich schön gearbeitet) bei BuyInCoins gekauft, etwas günstiger…
    Den Tee kann man 3-5 mal wieder aufkochen, der erste wird i.d.R. sogar weggeschüttet, der is echt eklisch. Ansonsten empfehl ich mit Honig süßen, PuEhrTee ist echt nicht jedermanns geschmack….
  8. Profilbild von Bööörnd [Android]
    Bööörnd [Android]
    der Anbieter ist denke ich dahinter auch wieder BuyInCoins – siehe die Logos auf den Bildern und bestimmt danach in PayPal 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)