Salat in 60 Sekunden? Mit dem 60 Second Salat Maker für 6,70€

Salat in nur 60 Sekunden? Aber natürlich: Mit dem 60 Second Salat Maker ist das alles überhaupt kein Problem mehr. Salat ist gesund und lecker, aber diese aufwendige Schneiderei hält einen dann doch mal von der Zubereitung ab. Abhilfe schafft da der Salat Maker, der Salatschleuder und Schneidebrett innovativ vereint.

Salad Maker

Mit 22,5 x 18 x 10 cm bietet der 60 Second Salat Maker ausreichend Platz für eine gute Portion Salat. Bei größeren Mengen muss das Körbchen eventuell öfter gefüllt werden. Trotzdem spart man sicherlich viele Arbeitsschritte und dadurch Zeit. Denn der Salat Maker ist nicht nur zum Schneiden von Gemüse geeignet, sondern ebenfalls als Sieb zum Waschen. Hat man seine gewünschte Kombination aus Gemüse oder auch Obst gewaschen, steckt man den Deckel auf, dreht das Ganze und kann durch die dafür vorgesehenen Schlitze schneiden.

What a Great idea 🍅🍏🍓Available here: http://bit.ly/2m1sf1k

Posted by Creative Inventions on Sonntag, 19. Februar 2017

Danach dreht man die Schüssel einfach auf dem Deckel um ein paar „Wellen“- Positionen in die andere Richtung und schneidet erneut. So hat man einen wunderschön gleichmäßig zerteilten Salat. Ob grob oder fein geschnitten entscheidet man selbst über die Auswahl der passenden Schlitze. Hat man seinen Salat genossen spült man die Schüssel einfach aus oder stellt sie in die Spülmaschine.  Man spart sich somit Salatschleuder, Schneidebretter und Zeit!

Maike

Seit 2017 Teil des Teams und begeistert von allen Arten von DIYs und technischen Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Zweifelnder

    Besteht da nicht die Gefahr, daß ich mir Plastik mit in den Salat raspel‘ ?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Chris1982

    Oder wenn ichs umdrehe, der saft oder das dressing raus läuft

    Ich nutz lieber mein schneidgerät… salat rein, paar mal drehen, fertig 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Mataan

    @Chris1982: den Salat gibst du danach in eine Schüssel und dazu das Dressing

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  4. Profilbild von datai

    Leck arsch, braucht man das echt um Salat zu schnibbeln heutzutage 😜

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Spatz

      Ja, nach einer neuen EU-Richtlinie ist die Herstellung von Salat mit herkömmlichen Schüsseln und Brettern ab dem 1. September 2017 verboten. Es wird allerdings noch eine Kulanzphase bis zum 31. Dezember 2017 geben, in der von einer Bestrafung (normal bis zu 5.000 €, im Wiederholungsfall bis zu 250.000 €) bei Verwendung der alten Geräte abgesehen wird.

  5. Profilbild von Toby

    Ich bin immer wieder begeistert wie sich die Leute im Werbevideo, die es ohne das angepriesene Produkt versuchen, anstellen wie die letzten Menschen 🙂 Natürlich legt man bisher immer alle Zutaten leicht angehackt aufs Schneidebrett, noch ein bisschen Straßenlaub dazu und versucht dann auf den verbliebenen 5cm zu schnibbeln 😀

  6. Profilbild von dahumm

    Geil. Kann ich da auch meine Meerschweinchen rein setzen?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  7. Profilbild von ebola

    Der menschliche Erfindungsgeist kennt wahrhaft keine Grenzen….

  8. Profilbild von Conrad

    Und das Putzen des Salats entfällt auch. Gehauft.

  9. Profilbild von add hol

    Gerade das schneiden des Gemüse s ist das herrliche daran und macht Spass, was soll das

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)