Akustischer Warner für leere LiPo-Akkus für 1,51€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Sachen für den RC-Modellbau kamen bei den Lesern bisher immer gut an. Schnell ist man mit einem kleinem Koaxial-Helikopter angefixt von dem Hobby und das nächste, größere Modelle lässt dann nicht mehr lange auf sich warten. Mit den größeren Modellen kommen dann auch die größeren Akkus. Da dies meisten LiPos sind und diese einem das Tiefentladen sehr übel nehmen, sollte man sich absichern, zum Beispiel mit dem LiPo Low Voltage Buzzer für 1,51€ inkl. Versandkosten.

Mit diesem kleinen Warngerät gehören tiefentladene LiPo-Akkus der Vergangenheit an. Das Teil ist geeignet für 2-8 Zellen Akkus bei 3.7V pro Zelle. Angeschlossen wird das Ganze einfach über den Balancer-Anschluss eures LiPos. Das Gerät misst nun die Spannung in den einzelnen Zellen und wenn diese unter einen Schwellenwert fällt, den ihr zwischen 2,7 Volt und 3,8 Volt einstellen könnt beginnt das Teil laut zu piepsen. So habt ihr noch genügend Zeit euer Modell zu landen, oder zu euch zurückzukehren und dann den Akku wieder zu laden. Der Warner wiegt ca 4g und sollte auch bei kleineres Modellen nicht großartig ins Gewicht fallen. Wer seine LiPos schützen möchte und auch einen ungewollten Absturz verhinden will, kann mit dieser kleinen Investition schon einmal einen Schritt in die richtige Richtung machen.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von Gast

    super das teil. wird hier teilweise für knapp 10euro verkauft.

    mit dem teil kann man eigentlich nichts falsch machen !

  2. Profilbild von Gast

    achso, im übrigen ist ein entladen bis 3v schon viel zu niedrig, unter 3.2V würde ich nie entladen.

  3. Profilbild von Gast

    hier mal ein paar grundregeln :

    LADEN :

    MAX 4,2 V / pro Zelle

    ENTLADEN :

    MAX BIS 3,3V / pro Zelle

    LAGERUNG :

    3,6V / pro Zelle

    ———————————————-
    auch ganz gut sich das mal einzuverleiben ..

    http://www.mikrokopter.de/ucwiki/LiPo-Grundlagen

  4. Profilbild von Kubermann

    Ist in der Steuerung für den Hubschrauber nicht auch eine Überwachung integriert? Ich dachte wenn der Hubschrauber aus geht, dann weil die Steuerung abschaltet. Ich rede vom V929.

  5. Profilbild von Marcus

    Top, ich habe auch so einen für einen älteren Brushless-Quadrocopter der noch über keine Warnung via Flugmuster/Licht/Piezo verfügt; Die günstigen Akkus leben immer noch 🙂 Wäre mal wissenswert inwiefern die Serienstreuung ist, ob die manchmal zu spät warnen.
    Bei den großen, teureren Akkus wäre mir das zu unsicher, bei den kleinen für drei, vier Euro ist das aber okey.

  6. Profilbild von Gast

    eine interne überwachung misst immer nur die spannung einer zelle, was nun wenn zelle zb. 2
    bereits in einem kritischen bereich ist und weiter entladen wird.

    daher sind solche externen warner sehr wichtig.

    im übrigen ist der v929 kein hubschrauber ^^ sonder ein multicopter (hier quadro)

  7. Profilbild von Ron

    Hat der Lipo-Warner eine eingebaute Verzögerung?
    Die Spannung kann auch bei vollem Akku kurzzeitig unter die Spannung von 3,0V fallen.
    Dies passiert bei kurzzeitigen Akkueinbrüchen infolge hoher Leistungsabrufung.

    PS: Habt ihr einen Link für 6S-Lipos?

    • Profilbild von Sera

      Nein wird im Flug die eingestellte Spannungsschwelle unterschritten macht der Lipo-Tester sofort Alarm. Sobald die Schwelle wieder überschritten wird schaltet dieser allerdings sofort wieder ab.

  8. Profilbild von Gast

    @kuberman

    die meisten hier vorgestellten HUBSCHRAUBER haben meist akkus mit einer zelle. richtig.
    das heisst allerdings nicht das andere HUBSCHRAUBER nicht dickere akkus haben.
    lg

  9. Profilbild von Sera

    Was ist an dem Lipo-Tester besser? Nur weil er ein LCD-Display hat?

    Ich besitze beide Versionen und muss sagen das der „einfache“ mit LED-Anzeige viel besser abzulesen ist (im flug natürlich).

  10. Profilbild von anonym [Android]
    anonym [Android]

    3.6V? Das über haupt nicht gut, entlädt sich noch schneller, 3.8V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)