Andoer LH-811 4-in-1 Bluetooth On-Ear Kopfhörer für 9,19€

Seitdem der erste Walkman ende der 1970er Jahre auf dem Markt erschienen ist, sind wir mehr oder weniger durch Kopfhörer mit dem Abspielgerät deiner Wahl verwachsen. Wenn ihr heute Zug fahrt, entdeckt man kaum jemanden ohne Stöpsel im Ohr, wie die ältere Generation gerne zu sagen pflegt. Mittlerweile müssen die Kopfhörer aber natürlich mehr können und so ist Bluetooth-Fähigkeit ein essentielles Kriterium. Mit den Andoer LH-811 4-in-1 Bluetooth Kopfhörern kriegt ihr das schon für unter 10 Euro geboten.

Andoer LH-811 Kopfhörer Frontansicht

Dass dieser Bluetooth Kopfhörer von Andoer sich einen 4-in-1 Kopfhörer schimpft liegt daran, dass ihr ihn erstens regulär als Bluetooth Kopfhörer benutzen könnt, zweitens aber auch als Radio, drittens als normalen Kopfhörer mit einem 3,5 mm AUX-Anschluss und viertens als eigenen MP3 Player. Der Kopfhörer hat also einen integrierten Micro SD-Kartenslot, wodurch der Kopfhörer selbst zum Wiedergabegerät wird und ihr eure Musik direkt von der Speicherkarte hören könnt. Mit den Buttons an der einen Ohrmuschel kann man zwischen den Modi hin- und herschalten, aber auch das nächste Lied anwählen oder die Lautstärke verändern.

Entscheidend bei einem Kopfhörer ist aber in der Regel der Sound. Der Kopfhörer hat eine Impedanz, also einen Wechselstromwiderstand, von 32 ohm und der Schalldruckpegel liegt bei 105dB+/- 3dB. Wie gut diese Werte sich in echt machen, konnten wir leider nicht testen. Deswegen vermuten wir, dass man von einem Kopfhörer in der Preisklasse keinen sehr guten Sound erwarten kann, die Klangqualität aber für den regulären Musik- oder Hörbuchhörer alle mal ausreichen wird.

Andoer LH-811 Aux Kabel

Der Hersteller verspricht eine Laufleistung von 10 Stunden Musik hören oder von 8 Stunden Redezeit, denn der Kopfhörer hat ein integriertes Mikrofon, mit dem man Anrufe entgegen nehmen kann und telefonieren kann, ohne das Handy aus der Hosentasche holen zu müssen. Für diese Laufzeit muss der 300 mAh Akku allerdings auch zwei bis drei Stunden aufgeladen werden. Die maximale Standby-Zeit wird mit 120 Stunden angegeben.

Mit einem Gewicht von 163 g ist der Kopfhörer im Vergleich zu seinem Kontrahenten aus der gleichen Preisklasse, dem JKR – 111 On-Ear Kopfhörer, nur 6 g schwerer. Der Durchmesser der Hörmuschel beträgt 7,5 cm und die sonstigen Abmessungen sind 18.5 x 16.0 cm. Ein weiterer Vorteil in der Praxis ist, dass man den Kopfhörer auch zusammenklappen kann, um Platz zu sparen, wenn er mal in deinen Rucksack gepackt werden soll. Die Kopfhörer sind zudem in verschiedenen Farben erhältlich. Zum Beispiel Blau, Gold, Rot oder Schwarz, wodurch für jeden etwas dabei sein dürfte. Mitgeliefert wird neben dem Kopfhörer noch ein AUX-Kabel, ein Micro-USB Kabel zum Aufladen und die englische Bedienungsanleitung.

Andoer LH-811 Kopfhörer Farbauswahl
Für jeden Geschmack sollte eine Farbe dabei sein.

Ohne den Kopfhörer getestet zu haben, können wir nur vermuten, dass dieser Kopfhörer eher durch seine Funktionalität glänzt als durch den Sound. Die vielen Features sind wirklich praktisch und durch Bluetooth kannst du ihn mit jedem Smartphone verbinden. Wenn ihr das Gerät habt, dann teilt uns gerne eure Meinung mit!

Thorben

Seit Sommer 2017 bei CG und sehr begeistert von allen technischen Spielereien! Besonders interessiert an Audio- und Videoequipment. 

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

16 Kommentare

  1. Profilbild von Grobie13

    Meine Kinder sind seit Weihnachten begeistert von den Kopfhörern. Ich finde den Klang der Kopfhörer, gemessen am Preis, sehr gut. Die Radiofunktion ist nett gemeint, der Empfang ist nur mäßig. Zur Laufzeit pro Akkuladung kann ich nichts sagen, da meine beiden Kinder 11 und 13 Jahre, Zeitangaben zwischen einer Stunde und einer Woche machen…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Grobie13

    Mit dem Smartphone koppeln ist kinderleicht, auch mit dem Klinkenstecker gibts keine Probleme.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von Eve

    9.06€ + Standard Shipping mit 7-12 Tagen Versand
    da bin ich mal gespannt

  4. Profilbild von Tom007

    Bitte: hört auf Kopfhörer oder sonstiges technisches Gerät ungetestet einzustellen. So bringt das doch keinem was

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Herzfinsternis
    Herzfinsternis

    Ich finde auch, dass ungeteste Gadgets dann höchstens in eine Gadget-Deals Kategorie gehören. Darüber freue ich mich auch, aber eigentlich lese ich hier wegen der Tests, Erfahrungen mit den Shops und so weiter. Wenn man erst mitten im Artikel erfährt, dass das Teil ungetestet ist, dann führt das offensichtlich nicht nur bei mir zu Enttäuschung.
    Danke an Grobie13 für die Infos. Übernehmt sowas dann doch bitte in den Artikel. Manchmal stehen da ja auch sehr viele Kommentare und ich habe entsprechend wenig Lust alle zu lesen, in der Hoffnung, dass da was Verwertbares zu finden ist.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Peter

    Zur Zeit sind noch einige Farben on sale, z.Bsp. orange , da kostet der Kopfhörer dann nur 7,35€ (plus 3,07 Versand, wenn man German Warehouse wählt)

  7. Profilbild von Gast

    Früher war ChinaGadgets noch cool, als sie Gadgets veröffentlicht haben. Seit Monaten ist das nur noch Werbung Pur.

  8. Profilbild von Hans Gustav Augustin von Hodenhagen
    Hans Gustav Augustin von Hodenhagen

    Ach leute. China gadegts ist denk ich mal einfach zu „groß“ geworden. Da sind likes mehr wert als kommentare unter den produkten. Es geht um klicks und links. Was drum herum steht ist eigentlich nicht von belang. Die neuen user die nur die app kennen und keine ahnung von nichts haben sind die treibende kraft. Allein die „community“ bringt kaum genug kaufkraft auf das die seite überleben könnte. Wer von uns bestellt schon ständig handys. Klar es müssen sachen bezshlt werden aber man muss halt ein zwischen ding machen. Langsam wirds echt etwas viel „xiaomi handy staubsauger roboter 200€plus“ leute ich hab früher wegen eurer seite locker 2 oder 3 päckchen die woche bekommen. Und selten mehr als 10€ gezahlt für alles. Sucht uns sinnvolle kleingadgets raus unter den ganzen china seiten. Sonst ist das ganze doch sinnlos. Dann könnte man auch einfach nach dem gearbest newsletter bestellen. Da hat man genausoviel infos. …. mein ja nur. ^^

  9. Profilbild von Xiaopi

    …immer dieses ewige Gejammere… dann sucht euch doch eine „bessere“ Community, wenn euch diese hier nicht mehr gefällt! Ich erfreue mich jeden Tag an den Gadgets, an den Handys und dem sonstigen Firlefanz – und bestelle mir trotzdem nicht jedem Tag ein neues Handy oder Tablet!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Hans69

    … Dann noch das Gejammer über das Gejammer. Das ist doch echt zum Jammern. IMHO sind Berichte über ungetestete Gadgets überflüssig. Wie Hans Gustav schon schrieb : dafür gibt es die Newsletter der Shops

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Herzfinsternis
    Herzfinsternis

    Oder MyDealz.de. Ich finde es schon in Ordnung, dass hier auch auf vermeintliche Schnäppchen hingewiesen wird. Würde das aber lieber sofort erkennen können und nicht erst in der Mitte des Artikels.
    Und wenn dann schon nach unseren Erfahrungen gefragt wird, dann könnte man diese auch im Artikel zitieren.
    Und außerdem würde ich erwarten, dass das Zeug dann wenigsten bestellt und nachträglich getestet wird. Kann man ggf. im Anschluss auf ebay wieder loswerden.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Ebola

    Stimme zu. Ein Kopfhörer OHNE Test ist völlig nutzlos. Da kann ich mir auch blind einfach den billigsten auf Aliexpress bestellen.

  13. Profilbild von Nero

    @Tom007: oder sie schreiben direkt am Anfang das sie die selber nicht getestet haben weil das am Ende liest fast niemand

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von Fritz Ori

    Ich kann jeden raten die Finger von dem Dreck zu lassen.
    Max. 3 Stunden Akkulaufzeit. Unbequem . und und und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)