Darauf hat die Welt gewartet: Aufblasbares Einhorn-Horn für Katz und Mensch ab 5,76€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Habt ihr auch häufig das Bedürfnis euch als Einhorn zu verkleiden aber ihr wisst einfach nicht wo ihr das sperrige Horn aufbewahren sollt? Für die spontane Verwandlung in ein Einhorn: das aufblasbare Einhorn-Horn für Katz und Mensch ab  5,76€.

Aufblasbares-Einhorn-Horn

  • Aufblasbares Einhorn
    • endlich Einhorn sein wann und wo man möchte
    • drei verschiedene Versionen

Dieses Gadget hat bei mir erst mal den  „natürlich-brauch-ich-das-Knopf“ im Hirn umgelegt. Danach habe ich gerade länger überlegt mir eine Katze an zu schaffen.

Von den aufblasbaren Hörnern gibt es drei verschiedene Versionen. Die erste ist die „Evil-Cat“ Version für 5,76€. Hier gibt es das Horn in schwarz und macht aus eurem Stubentiger eine böse Einhornkatze. Das Horn ist aufgeblasen 14cm lang und lässt sich via eines elastischen Bandes an das Katzenhorn anbringen. Der Hinweis des Verkäufers „Katzen lieben es“ wage ich zumindest anzuzweifeln.

Die nächste Version ist für alle „guten“ Katzenhörner geeignet.  Für 7,72€ bekommt ihr das aufblasbare Einhorn-Horn für die Katze in weiß. Bei dieser Version handelt es sich laut Verkäufer „um das vielleicht realistischste aufblasbare Einhorn-Horn für Katzen der Welt.“  WAU aber das Englische WOW! Weiter passt dieses Horn auf fast jeden Katzenkopf. Befestig wird das Horn genau wie die schwarze Version wieder per Gummiband.

Die letzte Version für die nicht Katzen Besitzer, die aufblasbare Einhorn-Horn-Mensch-Version für 8,37€. Tja wer kennt das nicht, man ist unterwegs und verspürt plötzlich das dringende Bedürfnis sich als Einhorn zu verkleiden. Die menschliche Version des aufblasbaren Einhorn-Horn ist mit 28cm länger als die für die Katzen. Auch hier lässt es sich per Gummiband am Kopf befestigen und später wieder kompakt in der Aufbewahrungsbox verstauen. Hier empfehle ich dringend noch einmal die Verkäufer Beschreibung zu lesen 😉

So leider gibt es die Aufblasbaren Einhorn-Hörner nur aus Amerika, was den höheren Preis ausmacht. Dennoch ist es ein sehr außergewöhnliches Gadgets was so ziemlich in jeder Runde für Lacher sorgen sollte.

Hier geht’s zum Gadget >>

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von Roflcopter

    Katzendildo!

    Ich hab ne Katze, aber auf der würde das Ding nur 3 Sekunden bleiben. Maximal.

    Aber wär schon ein Gag wenn draußen ein kleines Mädchen einen Passanten fragt „Haben sie meine Einhornkatze gesehen? Sie hat Angst bekommen und ist auf einem Regenbogen davon geritten“ und dann kommt tatsächlich eine Katze mit dem Horn um die Ecke.

    Das Gummiband sollte aber eines sein das eher reißt als die Katze zu strangulieren. Sonst hat man bald ne tote Katze und an der kann man nun wirklich alles befestigen was man mag.

  2. Profilbild von easy [iOS]

    Sowas sinnloses !!! Plus Tierquälerei

  3. Profilbild von Boo

    Cool. ich kauf mir zwei dann hab ich ein Zweihorn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)