Aukey SK-M12 Outdoor Bluetooth Speaker für 31,99€ im Test

Passend zum kommenden Sommer wollen wir euch mit dem Aukey SK-M12 einen weiteren Bluetooth Speaker vorstellen der laut Hersteller, wie der Mpow Armor Plus oder der Enusic Life, besondere Outdoor Qualitäten aufweisen soll. Wie sich dieser in der Praxis schlägt erfahrt ihr in unserem Test!

Aukey SK-M12 Outdoor Speaker

Technische Daten

Treiber 2 x 5 Watt
Konnektivität Bluetooth 4.1; 3,5mm Klinke
Akkukapazität 2600 mAh / 30 Std. Spielzeit laut Hersteller
Gewicht 650 Gramm
Maße 20,9 x 8,3 x 7,3 cm

Lieferumfang & Verpackung

Der Speaker ist, dank Versand durch Amazon, binnen weniger Tage unbeschadet bei uns angekommen.

Aukey SK-M12 Lieferumfang
Leider macht das AUX-Kabel keinen hochwertigen Eindruck

Neben dem Speaker findet man im Lieferumfang ein Micro-USB Ladekabel, ein AUX-Kabel und eine Bedienungsanleitung auf deutsch.

Verarbeitung und Design

Der Aukey SK-M12 macht auf den ersten Blick einen robusten Eindruck. Er ist mit einem dicken Gummibumper ausgestattet, der ihn besonders sturzfest machen soll. Verarbeitungsfehler gibt es keine, allerdings sind die silberne Vorder- und Rückseite nicht wie man meinen könnte aus Metall, sondern auch aus Plastik.

Aukey SK-M12
Vorder- und Rückseite sind mit jeweils 8 Torxschrauben befestigt

Farblich ist der Speaker schlicht in den Farben schwarz und silber gehalten. Lediglich mit dem Haken auf der rechten Seite und der Gummiabdeckung der Anschlüsse auf der linken Seite wurden farbliche Akzente in rot gesetzt.

Akuey SK-M12 Haken
Der Haken lässt sich aus dem Gehäuse entfernen

Außergewöhnlich ist das Stativgewinde auf der Unterseite des Speakers, somit hätte man die Möglichkeit den Speaker auf eine passende Halterung zu schrauben. Ganz praktisch wäre dies zum Beispiel, um den Speaker an einem Fahrradlenker zu befestigen.

Aukey SK-M12 Stativgewinde
Das Gewinde ist mittig angebracht

Zwar weißt Aukey dem SK.M12 keine IP-Schutzklasse aus, jedoch wirbt der Hersteller bei Amazon damit, dass der Speaker wasserdicht sei, das werden wir in den nächsten Wochen in einem kleinen Testvideo genauer prüfen!

Anschlüsse des Aukey SK-M12

Die Anschlussmöglichkeiten des Outdoor Speakers sind relativ überschaubar, ein Micro-USB Ladeanschluss und einen AUX-Anschluss findet man hinter der wasserfesten Gummiabdeckung. Einen weiteren USB-Port oder einen Micro-SD Karten Slot gibt es hier nicht.

Aukey SK-M12 Anschlüsse
Ganz rechts befindet sich ein kleiner Reset Knopf

Bedienung

Auf der Oberseite des Aukey SK-M12 sind insgesamt fünf Knöpfe verbaut, diese sind zum Teil doppelt belegt.

Aukey SK-M12 Knöpfe
Die Knöpfe sind ebenfalls durch den Gummibumper geschützt

Hier eine Übersicht über die Funktionen der Knöpfe:

Knopf kurz drücken lang drücken
leiser-Knopf vorheriger Titel leiser
lauter-Knopf nächster Titel lauter
Telefon-Knopf Play/Pause Telefonate annehmen/beenden
An/Aus An/Aus
M-Knopf Sound-Mode ändern

Was mir gut gefällt ist, dass der Speaker keine Sprachansagen von sich gibt, sondern lediglich Tonsignale.

Der Sound des Aukey SK-M12

Unter den Outdoor Speakern ist der SK-M12 der mit den auf dem Papier schwächsten Treibern. Lediglich 2 x 5 Watt Treiber wurden verbaut, allerdings liegt er preislich mit ~35€ auch deutlich unter dem Mpow Armor Plus, in dem 2 x 8 Watt Treiber zum Einsatz kommen.

Der Sound ist entsprechend der Treiber in Ordnung. Leider weniger bassbetont als der Klang des Mpow Amor Plus, allerdings wurde hier zusätzlich ein Passivstrahler eingesetzt, der hier hörbar fehlt. Hoch- und Mittelton sind aber in Ordnung und man kann mit dem Lautsprecher gut Musik hören, wenn man auf satte Bässe verzichten kann.

Soundmodi

Der Aukey SK-M12 verfügt über zwei Sound-Modi, dabei ist der eine etwas mehr bassbetont und eignet sich am besten für das Hören von Musik in moderater Lautstärke. Der andere Soundmodi blendet die ohnehin wenig betonten tiefen Frequenzen fast komplett aus. Dieser Modi eignet sich für das Hören von Musik bei voller Lautstärke, hier kratzt der Sound im „bassbetonten“ Modus leicht – in diesem nicht.

360° Sound?!

Der Hersteller wirbt in der Amazon-Beschreibung mit einem 360°-Klangerlebnis, welches es faktisch nicht gibt, die Treiber sind lediglich nach vorn ausgerichtet und der Bereich der Rückseite des Lautsprechers wird nicht beschallt.

Fazit

Der Aukey SK-M12 macht eine solide Figur, er ist mit einem Gewicht von 650 Gramm ein recht leichter Outdoor Speaker. Er sollte im Gepäck nicht so sehr auffallen wie der Mpow Armor Plus, der fast das doppelte wiegt, aber auch einen wesentlich größeren Akku hat. Die 2 x 5 Watt Treiber kommen leider nicht an den Klang der anderen bereits getesteten Outdoor Speaker heran, jedoch ist dieser auch günstiger in der Anschaffung. Ob der Speaker tatsächlich wasserdicht ist, werden wir in der nächsten Woche für euch testen und an dieser Stelle nachreichen! Insgesamt kann man mit dem Speaker nicht viel falsch machen. Wer einen relativ günstigen Outdoor Speaker sucht und nicht so viel Wert auf einen stark bassbetonten Sound legt, der kann mit dem Aukey SK-M12 nicht viel falsch machen.

  • kein sprachliches Feedback
  • Outdoor Klang Modus
  • Widerstandsfähig
  • wenig Bassbetonung
  • kein Steckdosen Adapter beigelegt
  • nur in einer Farbkombination erhältlich

Tim

Als Teil des China-Gadgets Team knipse ich seit 2015 die meisten Gadget-Fotos und bin immer auf der Suche nach günstigen, hochwertigen Audio-Alternativen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von TengTeng

    Der Gutscheincode funktioniert leider nicht 🙁

  2. Profilbild von Honka

    Da hätte ich aber Angst, dass den mein Hund zerbeißt…

  3. Profilbild von tchNico94

    Ich habe mir letztens mit einem hier angegebenen Code dem Vtin Punker für 22 Euro auf Amazon bestellt, welcher mit 2 x 10 Watt Treibern arbeitet. Von mir eine klare Empfehlung. Ich liebe diesen Lautsprecher. Er ist richtig laut, hat ordentlich Bass und soll auch wasserdicht sein. Das Gehäuse besteht dabei aus Metall und einem gummierten Plastik. Einfache Bedienung, super Teil.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)