Bambus Dock für Smartphone und Smartwatch ab 7,58€

Hier treffen ein nützliches Gadgets für unsere modernen Alltagsbegleiter und traditionelles, chinesisches Handwerk mit einem Hauch skandinavischem Design aufeinander.

Die Dockingstation für ein Smartphone + Smartwatch Paar aus natürlichen Materialien hergestellt.

bammboo

Mit einer Größe von 14 x 6,0 x 5,5 cm sollte das Gadget durchaus groß genug sein, um so ziemlich jedes Smartphone bis 5,5″ zu fassen und daneben die Smartwatch zu platzieren. Selbst ein Ladekabel kann hindurch gezogen werden, somit ist der Ständer nicht nur dekorativ, sondern auch funktional.

61RRM+ZkAML._SL1000_
Auch in dunkel erhältlich

In vielen Haushalten treten Smartphones immer öfter in Kombination mit einer Smartwatch oder eine FitnessTracker auf. Ob nun iPhone mit einer AppleWatch, ein Galaxy mit einer Samsung Gear S2 oder ein Xiaomi Mi5 mit Mi Band 1S, alle diese Kombinationen machen sich gut auf dem Ständer und sind problemlos kompatibel. Lediglich bei dickeren Ladesteckern könnten die Aussparungen nicht knapp bemessen sein.

Bei Amazon erhält das Modell von KKmoon (4,8 von 5 Sternen) in 11 Reviews und ist wohl sehr überzeugend verarbeitet. Mit dem Gutscheincode CMKB44B4 erhaltet ihr 20% Rabatt auf die Station, so kommt der Preis von 10,39€ zustande.

Eine nette Idee, um stilsicher etwas mehr Ordnung auf den Tisch zu bringen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

7 Kommentare

  1. Profilbild von teashirt

    dockingstations für smartphones gibt es eigtl keine. es sind eher ablagen wo das gerät aufrecht steht. den ganzen induktions quatsch hätte man eigtl garnicht gebraucht wenn die hersteller sich einfach mal an festnetz telefonen orientiert hätten. es gab sogar einige geräte die 2 kontakte am gehäuse hatten und wo man es nur in eine schale legene musste… sowas hier ist aber quatsch. entweder legt man es nur rein oder man hat jedes mal n gefummel mit dem kabel. ganz davon abgesehn wird das gerät wohl auf dem kabel stehn also viel spaß mit kabelbrüchen… sieht nett aus aber ist eher eine ablage als ein dock.

  2. Profilbild von Mrsofsof

    Bestellt, werde mir ein Loch für mein lade Kabel bohren und anschließend einkleben.

  3. Profilbild von Mrtim

    Meins ist die Tage gekommen. Das Ladegerät für die watch wird fest eingedrückt. Das Kabel fürs iPhone kommt von hinten durch. Wird dann eingesteckt und das Phobie abgestellt. Das Kabel ist frei und das Phobie steht auf’n Bambus. Nix mit Kabelbrüchen.
    Fürs das Geld Qualität gut.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  4. Profilbild von meee

    gibt’s das auch ohne Uhrhalterung?

  5. Profilbild von The tabulator

    Kannst die ja absägen ^^

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
    • Profilbild von Gast

      Das sieht so schon nicht so aus, wie hier auf dem Bild. Wenn ich mir die Bilder anschaue, die es auf Youtube sind. Normalerweise kann sowas echt gut ausschauen, aber das hier scheinbar die Ausnahme.

  6. Profilbild von Ozii

    Mhhh…ich muss mal schauen, wie ich meine Moto 360 Ladestation da irgendwie eingebaut bekomme. Habe noch ne normale Qi Ladestation, die auch die Moto 360 lädt. Die muss dran glauben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)