Besucher-Tipp: Fun2get 75 cm Hubschrauber 8004 (3Kanal) für 30€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ja, „schon wieder“ ein Helikopter, wer schon eingedeckt ist, kann diesen Artikel überfliegen. Nachdem wir letzte Woche den Double Horse 9104 für 55€ vorgestellt haben, gab es doch zahlreiche E-Mails und Helikopter-Einsendungen, sodass ich mir diesen noch einmal vorknöpfe. Es handelt sich bei dem Fun2get 8004 natürlich auch um ein chinesisches Modell – klar.

 

Der China-Gadgets.de Leser wird mein „Geblubber“, welches jetzt folgt schon kennen, aber ich wiederhole es gerne. Zuerst einmal muss man sich im Klaren sein, was man denn überhaupt will.

  • Neuling + Indor + möglichst günstig: fun2get Falcon-X (aus Deutschland) oder San Huan 6020-1 (aus China). Kostenpunkt: 15-20€
  • Neuling + Indoor + „bisschen Basteln“: Avatar Z008 (aus China). Kostenpunkt: 20€
  • Fortgeschritten + Indoor + Sparen: V911 Single Blade (aus China). Kostenpunkt: 35€
  • Fortgeschritten + Indoor (bissl Outdoor) + Geld: E-Flight Blade mSR, mCPX. Kostenpunkt: ~120-180€
  • Neuling + Outdoor:  Fun2get 75 cm Hubschrauber 8004. Kostenpunkt: 30€. (Amazon stolze z.Z. 50€!)
  • Neuling + Outdoor + „Level2“:  Double Horse 9104 (aus Deutschland). Kostenpunkt: 55€

Nur eines will man garantiert nicht: gleich zum Einstieg 200€ und mehr ausgeben. Vielleicht ist es nämlich nicht das Hobby und ein bisschen Spaß am Basteln sollte auch vorhanden sein. Außerdem knallt man teure Modelle in 0,4 Sekunden in den Ackerboden. Generell gilt (wie fast überall): gibt man mehr Geld aus, erhält man mehr, allerdings sind diese Modelle extrem günstig und machen und ein riesen Spaß.

Natürlich ist diese Liste subjektiv von mir aufgestellt worden. Andere mögen es vielleicht anders sehen, aber ich bin inzwischen im Einsteiger- bzw. China-Heli-Segment doch relativ erfahren – dies ist quasi das Best-Of in welchem auch eure Kommentare reinfließen. Ein besonderer Dank auch hier nochmal an Rockamring.

Warum der Fun2get 8004 Helikopter?

In der Liste könnt ihr euren Typen recht schnell finden. Wenn ihr den günstigsten („guten“) Heli, der auch mal draußen fliegen kann, haben wollt, schlagt zu. Hierbei handelt es sich noch um einen Koax(ial)-Helikopter, welche für den Einsteiger sehr leicht zu fliegen ist. Das Drehmoment beider Rotorblattpaare gleicht sich aus, die Paddelstange, 75 Zentimeter Länge und das Gyro stabilisiert. Natürlich wird man damit keine 80km/h fliegen und keinen 3D-Kunstflug starten, aber um mal ein paar Luftaufnahmen mit der Keycam #808 zu machen reicht es dicke.

Durch die Größe gestaltet sich die Reparatur, auch für Neulinge, relativ einfach – Ersatzteile liegen bei und sind auch mal günstig zu beziehen. Abschließend noch ein paar Worte zum Verkäufer. olano.gmbh hat inzwischen knapp 150.000 Bewertungen (99,6% positiv) erhalten und ist auch bei älteren Heli-Auktionen vor allem durch den guten Preis aufgefallen. Gerade bei Paketen mit größeren Abmessungen ist der Import in großer Stückzahl natürlich deutlich günstiger und der Anbieter „verkloppt“ diese dann wiederum in großer Stückzahl. Letztlich hat man dann auch die deutschen Gewährleistungen. Rundum ein gutes Männer-Geschenk.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 30 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

17 Kommentare

  1. Profilbild von michi
    Wow, coole Sache. 2 Rotoren, Gyro, da kann man eigentlich nicht viel falsch machen oder?
    Der oder der Z008… hmmmm 😀
    Was sagen die Experten dazu?
  2. Profilbild von Boing
    Der Z008 ist halt eher fürs Zimmer, dieser hier für einen Hangar oder draußen. Der Z008 macht Hammerspaß, aber da ich was neues brauch ist nun dieser dran ^^
  3. Profilbild von michi
    @Daniela
    Die Wartezeit vertreibt mir mein kleiner Falcon X… aber für draussn ist der halt nix. Und im engen Zimmer ists auch manchmal knapp.
    Hat jemand vll. den hier vorgestellten schon mal Outdoor geflogen?
  4. Profilbild von jan
    kann man diesen Heli auch im Zimmer fliegen oder nur drausen?
    • Profilbild von daniela
      Naja 75cm sind 75cm. Wenn du ein 75m² Wohnzimmer mit 4m Deckenhöhe hast wirds gehen. Gerade die Verfügbare Höhe ist oft das Problem, da man als Einsteiger oft beim Beschleunigen Höhe verliert oder gewinnt.
  5. Profilbild von irgendjemand
    Wie erkläre ich es meiner Frau?
  6. Profilbild von michi
    Es kommt doch auch nicht auf die Größe an, oder Daniela? 😉
    Ich hab Ihn jetzt mal bestellt und werde bei Zeiten berichten. Bin gespannt. Den Falcon werd ich vermutlich weitergeben müssen (kommt sehr gut an^^) und mir für drinnen vielleicht noch nen Z008 kaufen.
  7. Profilbild von Marc
    @irgendjemand

    Einfach kaufen, erklären später, oder erst nach Aufforderung 🙂

  8. Profilbild von Siknu
    Der kommt super schnell oO hab meinen heute bekommen, nun noch aufladen und los gehts 😀 werde dann mal berichten wa der so kann 😉
    und @indoor: also wir ham nen 35qm wohnzimmer mit 3,8m hoher decke, aber mehr als ihn mal abheben lassen wird net drin sein, der ist schon verglichen mit den „kleinen“ ein monster größenmäßig 😀
  9. Profilbild von Boing
    Heute angekommen – im Rheinland kein Wind… also raus damit! Shockt abaaartig! Ey die Kiste macht so Spaß!!!

    Frage: wie kann ich den Vogel tunen? 😀

  10. Profilbild von michi
    Meiner kam gestern auch. Also direkt an die Steckdose ~50 Min geladen bis die LED am Ladegerät grün wurde, gleich raus und festgestellt das ich dort zu wenig Platz habe (Bäume, Hecke, Nachbarskinder,…)

    Also ab an den Sportplatz und da fliegen lassen. Das Teil ist der HAMMER! kurz aufgedreht und er ist etwa 15m über mir Richtung Baumkronen geflogen. Das erste trimmen ist nicht ganz so einfach weil er ziemlich leicht quer abheben will und dann umfällt.
    Mein Tipp dazu: jemanden mitnehmen. Der nimmt den Hubschrauber, mann klickt die Fernbienung auf „H“ (High Geschwindigkeit) und den Schub mal voll auf. Derjenige kann einem dann sagen in welche Richtung der Heli zieht. So kann man vorm fliegen schon mal eine grobe Einstellung vornehmen.

    Ansonsten für das Geld eine absolute Kaufempfehlung und ne richtige Gaudi 😀 – Leider ist der Spaß aber auch schon nach viel zu kurzer Zeit vorbei und der „kleine“ muss wieder ans Ladegerät 😉

  11. Profilbild von Siknu
    So nach einigen Runden mit dem ding auch mal meine einschätzung: eigentlich ein wirklich spaßiges teil, dass leider ein großes manko besitzt: die windanfälligkeit…mehr als 3 4m flughöhe sind absolut nicht empfehlenswert, sonst verabschiedet sich der große schnell mit der nächsten böe 🙁 aber gut für 30€ kann man wohl leider auch keinen perfekten heli erwarten…wer in der nähe größere freiflächen hat ist hier aber sehr gut mit beraten!
  12. Profilbild von Marci
    Montag bestellt, Mittwoch schon da und als Geburtstagsgeschenk für den kleinen Bruder wirklich klasse. Er hat schon indoor Heli Erfahrung aber mit 75cm kriegt man auch solche Augen nochmal zum glänzen 🙂

    Bei Windstille sehr stabil in der Luft macht wirklich Spaß, man muss natürlich auf dem Lande wohnen oder mit einem Feld in der Nähe, da nach 10min der Spaß schon wieder vorbei ist aber wir sind schon 4x geflogen und er ist einmal ordentlich abgestürzt (eigene Dummheit), hat es sogar überlebt und ein Nachtflug ist sehr cool gewesen wegen der tollen Beleuchtung.

    Klare Kaufempfehlung und danke an china-gadgets für diesen super Vorschlag, weitermachen!

  13. Profilbild von conni
    Lang genug gegrübelt, ob das nachher nicht doch ein Gadget ist, welches man zu selten nutzt, mit 75 cm in meiner Wohnung eh nur abheben und landen üben kann.

    Andererseits: (Außen-) Aufnahmen mit einer Kamera machen, RC Steuerung und bei dem Preis.

    Und dann ist’s einfach ausverkauft …

  14. Profilbild von michi
    Wer Interesse an dem Gerät hat findet derzeit auch bei Amazon einen für 10€ mehr. Kann man ja mal beobachten…
    http://www.amazon.de/gp/product/B004U9Z9P8
  15. Profilbild von Tony
    Gibts Ersatzakkus dafür um die effektive Flugzeit zu erhöhen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)