Blau/violetter(!) Laserpointer mit 1mW für 4,04€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Ich habe ja den grünen Laserpointer (3,52€) schon ausführlich auseinander genommen und gelobt. Jetzt gibt es eine ähnliche Variante mit violettem,  sichtbaren Strahl: Der violette Laserpointer (1mW) für ??? €. Danke für eure Gadget-Preis-Updates.

Das Gehäuse ist exakt das Gleiche, wie bei dem grünen Laserpointer und ist top verarbeitet, sodass das Gadget auch mal einen Sturz von der Schreibtischkante überlebt. Die Lebenserwartung liegt bei über 5.000 Stunden und betrieben wird das Teil mit 2 Standard AAA Batterien, was den Kauf oder die Bestellung von „Exotenbatterien“ erspart.

Gute Qualität
Blau/lila Laserpointer

Interessanterweise ist die 5mW Variante mit ??? € noch ein ganzes Stückchen günstiger, aber hier gilt unser Hinweisartikel über Laserpointer aus China erst recht. Manche Laserpointer besitzen ein Vielfaches der angegebenen Leistung. So oder so: passt auf!

Wir haben dieses Gadget natürlich auch bestellt und getestet und sind von der Leuchtkraft überrascht. Der Punkt streut relativ wenig und ist auch bei Tageslicht zu sehen. Die Reichweite beträgt mindestens 2km, allerdings ist der grüne Laserpointer etwas heller – das liegt einfach an der Farbe des Strahls. Die Wellenlänge beträgt hier etwa 405nm.

Wer das Gadget im kleinen Videotest sehen möchte, findet hier unser Video, mit inzwischen über 10.000 Aufrufen scheint es ein paar weitere Fragen zu klären:

Youtube Video Preview

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

90 Kommentare

  1. Profilbild von Wumpa

    Fett, fett, fett! Genau das richtige für nen Spielkind wie mich!

  2. Profilbild von hans

    meeep kein blauer pointer sondern ein violetter mit einer wellenlänge von 405nm das ist schwarzlicht (UV) und !!!EXTREMST!!! gefährlich für die augen das ist auch der einzige laser der warm wird auf der haut ((ab 100 mw) blut absobiert diese wellenlänge) das sieht ganz geil aus wenn man damit auf solche leuchtsterne leuchtet ihr kennt die doch bestimmt die man unter licht aufläd und dann ne zeit lang im dunkeln leuchten müsst ihr mal ausprobieren 🙂
    die wellenlänge 445nm ist richtiges blau und gut sichtbar
    so ein pointer fehlt mir auch noch in der sammlung das einzige was ich finde sind dioden mit 1nem ganzen watt ja richtig 1000mw!! das ist zu krank deswegen wenn ihr einen poniter findet mit der wellenlänge von 445nm und 1-5mw wär das echt saugeil! 🙂

    MFG

  3. Profilbild von Thorben

    Also mein blau/violetter Laser ist krass sichtbar. Sogar der Strahl (nicht nur der Punkt) ist sichtbar. Allerdings habe ich damals gut das doppelte ausgegeben 🙁

  4. Profilbild von Sebastian

    Geht nicht durch den deutschen Zoll!

    Mein grüner 5MW wurde nicht zugelassen. Ich musste beim Zollamt antanzen und erklären wofür ich ihn brauche. Dann wurde bei der Landesdirektion NRW in Düsseldorf nachgefragt und ein Verbot ausgesprochen.

  5. Profilbild von Stöpsel

    @Sebastian: Das kann eigtl. nicht sein. Ich habe eine ganze Ladung Laserpointer hier – musste einmal zum Zollamt, da habe ich mir die eBay Beschreibung ausgedruckt, nen bisschen rumgemeckert und die haben mich gehen lassen…

  6. Profilbild von Wumpa

    5W sind erlaubt und das Ding hat weniger bis max. 5W ist doch alles in Butter?

    • Profilbild von daniela

      Wie gesagt, ihr seid mit dem Teil hart an der Grenze, aber es ist noch legal. Von daher „sollte“ das passen. Da ich ja in NRW wohne und mir _genau_ den bestellt habe, werde ich berichten.

  7. Profilbild von Anonymous

    Pff..also selbst mein 20mW Laserpointer ging durch den Zoll^^

  8. Profilbild von Berny

    man muss bedenken dass die china laser alle UNGEFÄHR 5mW haben, laut tests sind die meisten drüber… bei den 1mW sind sehr viele über 2 mW

    Aber solang man keinen mit 200 nimmt ^^ dann hat man sicher probleme..

  9. Profilbild von Sebastian

    Also ich kann euch nur sagen, dass hier in NRW es von der Landesregierung wohl nicht mehr erlaubt ist solche Laserpointer ~5mW einzuführen.

    Liegt wohl daran das vor allem in NRW vermehrt Flugzeugen mit den Pointern geblendet wurden. Die Polizei in NRW ist richtig heiß auf solche „Täter“. Es wird direkt mit einem Polizeihubschrauber gefahndet.

  10. Profilbild von MrsFiend

    Kann mir jemand erklären, wozu man diese Laserpointer braucht/benutzt?

    • Profilbild von kristian
      kristian (CG-Team)

      Hey! Zum einen wirklich für Präsentationen (da sind die Farben irrelevant, jedoch sieht man grün z.B. besser als blau), dann natürlich auch einfach nur zum Basteln oder Spielen und zum Schluss, was ich relativ gerne betreibe: DSLR aufs Stativ, ISO80 – 200, Belichtung auf 15 – 30 Sekunden und ab damit in die weite Nacht.

  11. Profilbild von Berny

    um
    *anzugeben
    *sinnlos herumzuleuchten
    *seiner Geliebten die Sterne zu zeigen 😉
    *für Präsentationszwecke

    leider auch für viel unheil – siehe Flugzeugproblematik… ;( je stärker desto cooler finden viele… ich möcht nicht wegen einem dummen streich erblinden

  12. Profilbild von Berny

    magst nicht ein foto von sowas on stellen 😉 damit viele sehen was man damit ’sinnvolles‘ machen kann 😉

  13. Profilbild von CaNna

    ROFL sogar mein 200mW!!!roter Laser kam durch den Zoll ohne Probleme;)

  14. Profilbild von Berny

    kann man damit papier durchbrennen?

    • Profilbild von stefan

      Hm..ich glaube nicht. Mal ein kleines Beispiel: Du kennst ja sicherlich das „Phänomenen“ mit der Lupe und dem Sonnenlicht und dem anschließend brennenden Papier 🙂 Die Sonne schafft bis zu 1000 W/m² ..angenommen der Strahl vom Laser wäre ein Quadratmeter breit/groß: Die Leistung der Sonne wäre um Faktor 2000 stärker … jetzt kommt noch hinzu, dass der Laserstrahl keine Quadratmeter breit ist.. Diese Rechnung mag vielleicht totaler Unfug sein, aber so würde ich mir erklären, dass die Leistung des Lasers nicht ausreicht, um ein Blatt Papier anzuzünden.

      Vielleicht findet sich ja noch ein kompetenterer Physiker an :P?

  15. Profilbild von Berny

    naja, laut physik labor gehts. aber nur wenn der wirklich 200mW stark is

  16. Profilbild von Unwichtig

    Hey Stefan, deine Rechnung haut net hin 😉

    denn 1000W/quadratmeter macht eben auf einem hunderstel des meters eben nur noch 100mW. Dies ist bei einem quadratmeter, ein Fleck von 1 quadrat cm. Sprich Die sonne mit 1000W/quadratmeter hat eben nur 100mW pro quadratzentimeter. Und das schafft ein 200mW laser eben. Wobei die Sonnenstrahlen durch eine Lupe konzentriert werden. Es kommt also auf die Lichtdichte des Laserstrahls an…

    • Profilbild von stefan

      Joa, ich wollte nur ne grobe Richtlinie geben (die wohl voll in die Hose ging 😀 ). Ich hatte ja auch schon vorsichtshalber gesagt, dass das alles totaler Quark sein kann, da mir das Ergebnis auch etwas komisch vorkam.

      Beziehst du dich auf 1m² = 100*100cm²? Das „Problem“ ist, dass die Lupe auf einen identisch großen Lichtfleck (zum Laser) die Enegrie der Fläche der Lupe hat /bündelt. Da fallen mehrere Quadratzentimeter in das Glas und werden auf die gleiche Fläche gebündelt. (wie du schon sagtest) Nimmt die W/m nicht proportional zu mit der Lichtdichte?

  17. Profilbild von Unwichtig

    Hey, die flaeche nimmt quadratisch zur laenge zu. Und wie gesagt, man brauch schon ne Lupe um das blatt mit sonnenlicht zu entzuenden. Im Fall eines Lasers muss dann eben der Punkt viel Kleiner sein. Dein letzten Satz versteh ich nicht. Die Verteilung der Energie ist auf die Flaeche und nicht auf die Laenge bezogen… Deswegen nimmt diese ja eben quadratisch mit der vergroesserung zu. Sprich eine Doppelt so grosse Flaeche hat doppelt so viel Energie. Wird von dem Quadrat jedoch die Seitenlaenge verdoppelt, nimmt die Leistung um das vierfache zu…

  18. Profilbild von Unwichtig

    achso und 100cm*100cm sind 1 und net 100 quadratmeter 😉

    • Profilbild von stefan

      Jaaa, jetzt wo du es sagst :). Ich weiß nicht, wo ich mit meinen Gedanken bin. Jedenfalls wird nur ein Test mit dem Laser Gewissheit verschaffen, ob es ein Stückchen Papier anzünden kann.

  19. Profilbild von andreas

    Meiner hängt jetzt auch beim Zoll :-((
    Mal sehen was die Jungs mir in Hessen erzählen

  20. Profilbild von Wastl

    Habe weder den grünen bekommen (bereits Erstattung beantragt und bekommen), noch den blauen. Vom Zoll habe ich jedoch keinerlei Benachrichtigung o. ä. erhalten…

    • Profilbild von daniela

      Hihi dann wirds dir vielleicht wie mir mit dem 3in1 Laserpointer gehen: Geld zurück gefordert (und bekommen), wütend gewesen und zwei Wochen später das Teil erhalten – war schon ein bissl überrascht 😉

  21. Profilbild von Marko

    Sachsen-Anhalt kassiert mittlerweile auch nahezu alles ein was denen unter die Finger kommt. Gerade die grünen und blauen die angeblich 5mW haben, haben oft bis zum 5 oder 6fachen an Leistung und damit extremst gefährlich und mit dieser Begründung wird alles einkassiert was denen unter die Finger kommt. Meinen grünen hats so vor 3 Wochen aus dem Verkehr gezogen.

    • Profilbild von daniela

      Hmm wir können dir ja nächstes Mal einen mitbestellen, was jedoch auf Grund der räumlichen Entfernung (anderes Bundesland) ein Problem wird…ach das war ja auch das Problem – ay ay ay ein Teufelskreis 😉
      Hast du die Erfahrung auch mit 1mW Lasern gemacht?

  22. Profilbild von eric

    Hallo, das ist so nicht ganz korrekt, erlaubt sind Laser BIS 5mW (2,x-4,99mW) die sind in der sogenannten Klassen 3R. Ab 5mW (5,0-10mW) sind der Klasse 3B zugeordnet, wie dieser Artikel. Ich würde mich also nicht wundern wenn manche Zollbeamten es nicht raffen aber dennoch kann es einbehalten werden.

    Nachtrag: will ihn trotzdem!! 🙂

  23. Profilbild von VERGiL

    Der Laser ist nicht hart an der Grenze…
    Hab hier selbst nen 100mW 532nm, 2x 50mW 532nm, 2x 20mW 532nm & 5mW 650nm.

    Gingen alle wunderbar durch den Zoll, nur einen musste ich abholen. Dann einfach erklären, dass man den Laser nicht gewerblich nutzen will.
    Um das mal klarzustellen: Im Prinzip sind alle Laserstärken geduldet, solange sie nicht in der öffentlichkeit genutzt werden oder gewerblich genutzt werden.

    Innerhalb Deutschland dürfen zwar nur Laser bis 1mW verkauft werden, wenn man Importiert greift diese Regelung aber nicht.

    Grüße

    Sebastian

  24. Profilbild von Matthias

    @VERGiL: Wo gibt es 100 mW?

  25. Profilbild von D4RK

    Sowohl mein grüner als auch dieser Laserpointer kamen bei mir mit so nem Zollaufkleber an (Köln), ging aber problemlos.
    Der hier hat einen sehr interessanten Effekt, und zwar, dass die Fläche um den Leuchtpunkt „unscharf“ aussieht als ob man die Entfernung mit den Augen nicht richtig fixiert hätte. Sieht auch nicht nur für mich so aus. Und der Leuchtfleck ist eindeutig „billboarded“, also hat immer die gleichen Proportionen und die gleiche Ausrichtung, auch auf ner schiefen Oberfläche, sieht sehr komisch aus.
    Außerdem ist der Laser wesentlich weniger hell als der grüne und in Luft kaum zu erkennen, selbst wenn es dunkel ist.

    Vorsicht beim leuchten auf helle Kleidung!
    Bestimmte Waschmittel enthalten Substanzen, die durch diese Wellenlänge angeregt werden und deshalb sehr stark leuchten, was bei Dunkelheit ziemlich fieß sein kann.

    Und wenn der Laser mal den Eindruck machen sollte, leere Akkus zu haben liegt es (oder lag es zumindestbei mir) daran, dass Akkus einfach zu wenig Spannung haben (1.2V, im Vergleich zu Batterien mit 1.5). Ich dachte zuerst, mein grüner Laser sei kaputt, aber es lag nur daran, dass die Akkus nicht genug hergaben, obwohl sie noch 8 A Stromstärke lieferten.

  26. Profilbild von Wastl

    Soo, habe meinen heute nach 30 Tagen erhalten und muss sagen: sehr wertige Materialien (gummiertes Alu o.ä.), fühlt sich toll an und sieht gut aus. Laser-Point ist i.O..

  27. Profilbild von ihorsti

    meiner is auch angekommen
    hab mich schon voll geblendet
    voll kacke

  28. Profilbild von Wastl

    @ihorsti: kann echt nicht dein Ernst sein, oder…….?

  29. Profilbild von Gordo

    Habe den blauen erhalten, farblich gefällt er mir nicht so, da er eher violett ist – aber die Qualität ist für den Preis gut – bevorzuge den grünen 🙂

  30. Profilbild von Babadegl

    heute ist meiner gekommen. 12 tage versandzeit. HAMMER!

90 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)