Budget-Smartphone Ulefone U007 für 45,99€

Das Blitzangebot ist leider schon abgelaufen 🙁

Von Ulefone kommt dieses Smartphone mit dem klangvollen Namen „007“, welches das chinesische Unternehmen heute vorgestellt hat. Das vermeintliche Agentenhandy kommt zwar mit minimaler Ausstattung daher, ist dafür mit knapp 50€ aber auch echt erschwinglich. Hier gibt’s die Spezifikationen und Bilder des Smartphones.

Smartphone Ulefone U007

Elephone U007 Elephone U007 Pro
Display 5 Zoll mit HD-Auflösung (720p) 5 Zoll mit HD-Auflösung (720p)
Prozessor MTK6580A Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz MT6735 Quad-Core-Prozessor mit 1 GHz
RAM 1GB 1GB
Interner Speicher 8GB (erweiterbar über microSD-Karte auf bis zu 40GB) 8GB (erweiterbar über microSD-Karte auf bis zu 64GB)
Kamera Sony IMX149 Chipsatz, 8-(interploiert: 13-)Megapixel mit f/2.0 Blende Sony IMX149 Chipsatz, 8-(interploiert: 13-)Megapixel mit f/2.0 Blende
Frontkamera 2-(interpoliert: 5-)Megapixel 2-(interpoliert: 5-)Megapixel
Akku 2300mAh 2200mAh
Betriebssystem Android 6.0 Android 6.0
Abmessungen 142 x 71 x 8.7mm 142 x 71 x 9mm
Gewicht 135g 137g
Konnektivität 2G: GSM 850/900/1800/1900 MHz
3G: WCDMA 900/2100 MHz
4G: FDD-LTE 800/1800/2100/2600
3G: WCDMA 900/2100
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz

Optisch ist das U007 sicher nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, ein Designerstück sucht in der Preisklasse aber sicherlich niemand. Die Kunststoffrückseite kann abgenommen werden, dahinter finden zwei SIM-Karten und eine SD-Karte Platz. Ganz richtig: Kein halbherziges Dual-SIM, bei dem sich die zweite SIM und die Speicherkarte um einen Platz streiten. Das selbe gilt für die Pro-Version. Hier ist der Speicher jedoch auf bis zu 64GB erweiterbar.

Ulefone U007 Seitenansicht

Besonders die zusätzliche SD-Karte wird man aber auch brauchen, denn das Ulefone U007 verfügt über gerade mal 8GB eigenen Speicher. Der, sowie der mit 1GB dürftig ausfallende RAM sind die größten Abstriche, die man machen muss. Als Prozessor dient ein mit 1,3GHz getakteter MTK6580A Quad-Core, der Akku bringt 2300mAh auf die Waage. Ausreichende Werte für alle, die ihr Smartphone eher gelegentlich als regelmäßig nutzen. In der Pro-Version ist ein neuer Prozessor verbaut mit einer etwas kleineren Taktung. Im täglichen Gebrauch wird dies kaum einen Unterschied machen. Auch der Akku ist fällt etwas kleiner aus. Als Besonderheit verfügen beide Versionen über Gestensteuerung auf und vor dem Display.

Ulefone U007 Display

Beide Kameras sind auf dem Papier stärker als in der Realität, sowohl die 13MP-Hauptkamera als auch die 5MP-Frontkamera erreichen diese Werte nur durch Interpolation, die tatsächliche Bildauflösung ist etwas geringer. Das oft gewünschte (je nach Sichtweise mehr oder weniger wichtige) LTE-Band20 wird in der normalen Version nicht unterstützt. In der Pro-Version ist Band 20 und 4G verfügbar! Alles in allem erhält man ein Smartphone mit klar (unter-)durchschnittlichen Werten, aber eben auch zu einem selbst für China-Handys unterdurchschnittlichen Preis. Wer mehr Leistung will kann sich zum Beispiel mal unseren Testbericht zum Akkumonster Ulefone Power durchlesen.

Das Ulefone U007 ist also eher als Zweit- oder Notfall-Smartphone geeignet, oder einfach für Personen, die ihr Telefon wirklich einfach nur zum Telefonieren brauchen. Soll es noch geben, hab ich gehört. 😉

Jens

Ich bin im Herbst 2015 zu China-Gadgets gestoßen, und habe mich seit dem vor allem in den Drohnen-Sport verliebt, und verfolge alles rund um Quadrocopter mit Leidenschaft. Und mein Handy ist sowieso schon lange ein „China-Phone“.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von Yak
    Haha, selbst das kleine Dingen hat schon Android 6, nur wir doofen Power User warten immer noch auf das OTA…
  2. Profilbild von icey
    würde das gern mal testen mit 1gb ram. ob das wohl reichen kann
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  3. Profilbild von derInder
    Das Power hat übrigens einen ganz ordentlichen SAR Wert von 0,323 am Kopf. Nur für die, die es interessiert.
  4. Profilbild von Gast
    LTE-Band20 wird nicht unterstützt <<< das Handy hat noch immer KEIN LTE !!!
  5. Profilbild von Hasselhoff
    Ich war auf der Suche nach einem neuen Handy, das ich nur für Pokemon Go habe… xD
    Weil mein normales Handy ein altes Samsung Galaxy Ace 2 ist mit Android Verison 2.6.7.
    Damit kann ich sowieso fast nichts machen und „cracken“ auf eine höhere Version ist sinnlos, weil es dann lagt…
    Wenn ich mir die Beschreibung von diesem Handy hier durchlese und dann die Kommentare dazu … „1GB Ram, ob das wohl reicht“… xD Denke ich mir… Dude, mein standard Handy ist schon um welten schlechter und ich komme damit super zurecht.
    Dann werde ich mir dieses Smartphone hier wohl mal zulegen, das kann ja eigentlich nur besser sein als mein Jetziges 😀
    Mal ausprobieren ^^
  6. Profilbild von 666
    die kamera ist miserabel. so viele störungen (noises). einfach unglaublich.
    schlechteste kamera, die ich gesehen habe !!!!!!!!!!
    klapphandys hatten bessere kameras.
    naja….
    • Profilbild von mm
      Müssen speziell für sie entwickelte Klapphandys sein ! Sony Kameras sind mit die besten 8mpx sind da mal eben so gut wie Samsung 13mpx auch bei p9 der Leika Kamera arbeitet nur Sony Technologie . 1gb RAM ist wenig ja bei der Prozessorgrösse OK stimmt aber welche Art Nutzer bin ich eigentlich . alles mit mehr speed auf weniger Raum und kaum Geld dafür ?! Ich verkaufe sei 6 Jahren Smartphones jeder Hersteller hat Hoch und Tiefphasen alle verschlechtern und bieten dann Altes als Neuheit an. Ausgelegt die Garantie Zeit gerade so zu überdauern . Dazu Pflichtupdates die dem Produckt schaden es sogar unbrauchbar machen. Dazu natürlich sparen am Lötzinn oder Hitzeabführung .Immer mehr verlassen sogar die Smartphonewelt wegen zu vieler Kompromisse. . langlebig .aktuell .ausreichend für mich ? (Was muss ich kompensieren ) was braucht welche APP . nutze ich das alles …
      Seit 2009 sind Smartphones verbundene Recheneinheiten zur Datenerfassung … Nicht zur Selbstverwirklichung!! Jeder kann mit jedem Smartphone glücklich werden.. Also stabil.hochwertig aktuell vom Systhem gute Kamera Speicher bei 6.0erweiterbar per SD spieletauglich . von Vielen das benötigte im richtigen Maß . investiert in Edelmetall und lebt mal mehr im jetzt !
      • Profilbild von DisplayDok

        mm: Müssen speziell für sie entwickelte Klapphandys sein ! Sony Kameras sind mit die besten 8mpx sind da mal eben so gut wie Samsung 13mpx auch bei p9 der Leika Kamera arbeitet nur Sony Technologie . 1gb RAM ist wenig ja bei der Prozessorgrösse OK stimmt aber welche Art Nutzer bin ich eigentlich . alles mit mehr speed auf weniger Raum und kaum Geld dafür ?! Ich verkaufe sei 6 Jahren Smartphones jeder Hersteller hat Hoch und Tiefphasen alle verschlechtern und bieten dann Altes als Neuheit an. Ausgelegt die Garantie Zeit gerade so zu überdauern . Dazu Pflichtupdates die dem Produckt schaden es sogar unbrauchbar machen. Dazu natürlich sparen am Lötzinn oder Hitzeabführung .Immer mehr verlassen sogar die Smartphonewelt wegen zu vieler Kompromisse. . langlebig .aktuell .ausreichend für mich ? (Was muss ich kompensieren ) was braucht welche APP . nutze ich das alles …
        Seit 2009 sind Smartphones verbundene Recheneinheiten zur Datenerfassung … Nicht zur Selbstverwirklichung!! Jeder kann mit jedem Smartphone glücklich werden.. Also stabil.hochwertig aktuell vom Systhem gute Kamera Speicher bei 6.0erweiterbar per SD spieletauglich . von Vielen das benötigte im richtigen Maß . investiert in Edelmetall und lebt mal mehr im jetzt !

        Selten so einen Schmarrn gelesen, wie egal doch Megapixel sein können – siehe alte Cybershot handys C905 sony ericsson – 8,1 MP mit xenon blitz – das macht bessere fotos als jedes handy heutzutage unter 200 €.
        was hat die prozessor“grösse“ (lachen musste ich schon) mit ram zu tun, Ram ist generell nie schlecht und unter 2 GB ram ist android 6 eine zumutung, ehrlich. mit 1,5 gb (sony e, samsung a3 2016) z.b. ist der flaschenhals der RAM nicht der prozessor. Du verkaufst smartphones? deine armen kunden!

        aber mit mal mehr im jetzt leben gebe ich dir recht, auch wenn du wenig plan von CPU/RAM, Smartphones etc. zu haben scheinst. PS : wenn du so schlau bist – wie kriege ich die global rom auf ein redmi 3s CN version? der offizielle weg ging nicht und root nicht möglich.

  7. Profilbild von Kil
    Von den Technischen Daten liest sich das wie das Motorola Moto G2. Denke die Hardware-Reviews könnten zumindest eine Tendenz geben, was das u007 so leisten kann. Bei dem Moto G2 handelt es sich um ein inzwischen knapp 3 Jahre altes Handy mit einem Snapdragon 400 anstelle des MTK6580A. Für mich immernoch ausreichend, nur spinnt nach guten 2 Jahren der Micro-USB Anschluss rum und die 8GB Speicher sind alles andere als Zeitgemäß
  8. Profilbild von luzie
    Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, Vater und Tochter sind sehr zufrieden und ich muss sagen, was die Ausstattung, die Verarbeitungsqualität, Tempo, Größe, Gewicht, Bild- und Fotoqualität angeht kenne ich kein vergleichbares zu einem annähernd ähnlichen Preis. Für ein „ganz normales“ Smartphone für den täglichen Gebrauch, also ohne herausragende Sonderanforderungen wie rechenintensive Spiele oder Fotoambitionen kann ich dieses sehr empfehlen.
  9. Profilbild von Julien
    Hatte das gerät letzte Woche zurück geschickt hatte einem nervigen bug…. Obwohl eine der sim im deutschen und richtigen Netz war zeigte das Handy roaming an… Ich konnte machen was ich wollte es änderte nichts… Schade
  10. Profilbild von rewu
    Ulefone hatte früher einen unterirdischen Softwaresupport!
    Wenn sich da nicht grundlegend geändert hat, kann man von allen Handys der Marke nur abraten!
    Damit meine ich nicht das Update auf eine neue Android Version, sondern das patchen von elementaren Funktionen die verbugt sind.
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von myfilez1
    @ Julien Bei meinem Handy wird auch ständig ein R für Roaming angezeigt.
    Das liegt daran, dass meine O2 Karte sich ins Netz von Eplus einloggt.
    Also alles im grünen Bereich 🙂
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von datai
    Hmmm ein Wegwerfsmartphone für Festivals. Mit 1GB Ram und den sonstigen Werten würd ich die Gurke jedenfalls nur Leuten empfehlen, die sonst auch wenig am Handy machen, den Spaß macht das Ding nur wenn mans nicht/kaum nutzen muss 😉
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von neeoon
    59,99 Euro bei Amazon oder 50 Euro bei Gearbest ist noch etwas zu viel. Bei Ebay gibt es diverse Händler die es für 50 Euro mit Preisvoschlag anbieten. Ich habe eben eins für 45€ (Versandkostenfrei) bestellt.

    http://www.ebay.de/itm/231659251540
    Einfach 35 Euro Vorschlagen und ihr erhaltet ein Gegenangebot von 45 Euro. Auf weiter Angebot Angebote ging der Verkäufer leider nicht ein.

  14. Profilbild von Hans Gustav Augustin von Hodenhagen
    Hans Gustav Augustin von Hodenhagen
    Ich versteh ja wenn man echt keine Kohle hat oder es für das Kind ist was aufgrund des geringen Rams das Ding nicht lange in der hand hat. Aber… als normaler mensch. Selbst als lowuser der am Handy nicht spielt würde ich nicht weniger als 2 gb RAM haben wollen. Und das hatte ich vor 2 Jahren und es war schon deutlich spürbar das sogar 1.5 zu wenig sind. Wer sowas noch läuft sollte als Strafe den Akku essen müssen. Sowas ist elektroschrott
    • Profilbild von Hans Olav von Eierschlag
      Hans Olav von Eierschlag
      1GB reicht für die Grundfunktionen eines Smartphones und ein wenig mehr durchaus aus. Und Kinder haben ein Smartphone eher länger in der Hand, leider auch bei 1GB …
  15. Profilbild von kaihh
    Wird für über 40€ angeboten…
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)