Charge Card: Geldbörsen Ladekabel ab 2,04€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer sein Smartphone viel und häufig nutzt, der hat meistens – na klar – eine eher geringe Akkulaufzeit. Wenn man dann mal kurz bei Freunden das Handy nachladen will, sollte man auch ein passendes Kabel dabei haben. Damit ihr jetzt immer ein Kabel zur Hand habt, gibt es jetzt diese platzsparende Lösung: das Charge Card Geldbörsen Ladekabel.

chargecard

Mit der Charge Card habt ihr einen idealen Begleiter in eurer Geldbörse, wenn es um das Aufladen eures Smartphones geht. Die Charge Card ist nämlich ein mobiles Ladekabel, dass im Format einer Kreditkarte daher kommt und somit auch einfach wie eine andere Karte mit im Portemonnaie getragen werden kann. Auf der Oberseite ist hier ein Micro USB oder Apple Stecker vorhanden, der laut Verkäufer für alle Samsung Smartphones oder eben das iPhone 3/3GS/4/4GS mit passendem Anschluss geeignet sind. Die Karte lässt sich aufklappen und im inneren ist nun ein aufgewickeltes USB Kabel.

Dieses könnt ihr einfach abwickeln und an einen freien USB Port am PC oder an einem Steckernetzteil anschließen um euer Telefon mit neuem Saft zu versorgen. Der Stecker steht nach oben heraus. Den praktischen Helfer gibt es in den Farben Gelb, Blau und Weiß.

Charge Card: zum 7,8fachen Preis bei DailyDeal
Auch wenn schon etwas älter, lass ich es einfach mal so stehen! Unglaublich!!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

29 Kommentare

  1. Profilbild von Nils

    Mal das letze bestellt. Ich werde mal gucken ob das was ist 🙂

  2. Profilbild von Shmotkin

    unter dem Link „Hier geht’s zum Gadget >>“ ist ein Ladekabel für’s iPhone 😉

  3. Profilbild von Joscha

    Der Link führt zu einer Lade-Card mit 30 pin Apple anschluss. Scheint sich wohl geändert zu haben. Micro USB fänd ich besser 😉

  4. Profilbild von kristian
    kristian (CG-Team)

    Mist, ich habe das falsch aktualisiert. D.h. jetzt können alle iPhoner zuschlagen. Für Samsung Handys habe ich aktuell nix gefunden (bin mobil unterwegs).

  5. Profilbild von KnappTwo

    €: bisschen langsam 😉

  6. Profilbild von teashirt

    versteh den sinn davon nicht wann hab ich schon mal n usb anschluss in der nähe WO es nicht auch ein micro usb kabel gibt? XD

    wenn ich bei freunden bin haben die ja in der regel auch ein ladekabel da und wenn ich draußen bin oder etwas essen im kino etc hab ich auch kein usb anschluss …. bzw son netzteil ist einfach mal wieder nicht im karten format wenn ich nur ne steckdose hab also sinnlos

  7. Profilbild von MrMagoo

    Auf jeden Fall eine interessante Idee! Einen USB Steckplatz findet man wirklich mittlerweile in fast jeder Wohnung.

    Aber die Schwachstelle wird der MicroUSB Stecker sein. Kann mir vorstellen, dass er leicht/schnell abbricht weil er so herausragt.
    Es ist auch bestimmt etwas fummelig das Kabel wieder ordentlich in der „Karte“ unterzubringen.

  8. Profilbild von Andy Arbeit [Android]
    Andy Arbeit [Android]

    Leider alles weg für den Preis.

  9. Profilbild von meee

    tja, wie flach ist die Kart ist die Frage?
    Ich würde glaube ich lieber einfach ein super kurzes kabel nehmen…

  10. Profilbild von Chinamann

    Kann noch jemand die iPhone-Variante für zwei Euro aufspüren? Der verlinkten Artikel ist leider ausverkauft.

  11. Profilbild von Flash

    Na klasse… dank des falschen Links von euch das Kabel für iPhone bestellt. Damit kann ich rein gar nichts anfangen.

  12. Profilbild von Einsender

    Flash: Na klasse… dank des falschen Links von euch das Kabel für iPhone bestellt. Damit kann ich rein gar nichts anfangen.

    Mitdenken ist ja auch langweilig…

  13. Profilbild von Chinamann

    @someone: Bedankt und bestellt!

  14. Profilbild von steffi [iOS]

    Warum hab ich eigentlich 30 $ für das Kickstarter-Projekt ausgegeben??

  15. Profilbild von steffi [iOS]

    Also die Karte ist schon cool, aber im Alltag nutzt man sie dann doch nicht, weil das iPhone total unpraktisch liegt sobald es mit der Karte verbunden ist

  16. Profilbild von Schumi [iOS]

    Ein Ladekabel um die Geldboerse aufzuladen? Koennte ich gut gebrauchen 😉

  17. Profilbild von Tobias

    So, gestern endlich angekommen:

    1. Stabiler als gedacht – der Micro-USB-Stecker ist fest, genauso fest wie an den meisten Kabeln. Ich sehe keine Gefahr, dass der vorzeitig abbrechen könnte.

    2. Das Kabel lässt sich problemlos und relativ schnell wieder aufwickeln und in der Karte verstauen.

    3. LEIDER passt das Ding NICHT in die üblichen Kreditkartenfächer von Brieftaschen. Denn: Zwar ist die „Karte“ genauso groß wie eine Karte – aber der Micro-USB-Anschluss steht eben vor. Eigentlich hätte man die Karte um genau dieses Stück kürzer machen müssen was wenn man sich das Ding anguckt auch problemlos gegangen wäre. So ist es für die Brieftasche eher ungeeignet weils nicht passt.

  18. Profilbild von Jan

    Woah. Das ist mal übelst! Habe mir damals auch eine gegönnt und die ist nun immer mit mir auf Achse.

    @Tobias: ich lasse den Stecker einfach oben rausgucken – ist doch kein Problem?

    Klare Kaufempfehlung!

  19. Profilbild von Alf

    tja das wird nicht nur bei technik so sein, dass wir abgezockt werden, bei Kleidung ist es doch auch so, bzw. Noch viel schlimmer!
    Wer hier nicht selber mal sucht, obs das nicht billiger gibt, ist selber schuld

  20. Profilbild von Tobias

    @Jan: Wenn man eine Brieftasche hat, deren Fächer nach oben und nicht seitlich angeordnet sind mag das ja gehen – hat aber ganz gewiss nicht jeder. Bei seitlicher Anordnung der Fächer geht das logischerweise nicht.

  21. Profilbild von Marc

    Von einem solchen Ladekabel für iPhones sollte jeder Abstand nehmen, der iOS 7 installiert hat. Seit iOS 7 überprüft das Handy nämlich, ob es sich um ein zertifiziertes Kabel handelt und verweigert das laden, wenn dem nicht so ist!

    In zertifizierten Kabeln befindet sich wohl ein Kontrollchip. Kaum anzunehmen, dass diese Billigkabel den haben.

  22. Profilbild von murphy [iOS]

    @Marc:
    Also ich lade mein iPhone4 seit fast schon Jahren mit einem nicht originalen, Billig-Ladekabel und es ist, auch nach dem iOS 7 Update, überhaupt kein Problem und funktioniert bestens. Ich werd’s auf jeden Fall versuchen!

  23. Profilbild von Simon

    gekauft, passt aber leider nicht in das portmonee 🙁 die karte selber ist kreditkartengröße aber der anschluss schaut heraus -.-

  24. Profilbild von Miriam

    Gibt es momentan noch welche für das iPhone 5/6? Die Links in den Kommentaren sind leider veraltet 🙁

  25. Profilbild von womba

    schade… schon weg (micro USB. eBay)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  26. Profilbild von egal

    gibt es schon für 1,67 Euro (micro USB)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)