Neues Video Setup: China-Gadgets auf YouTube

Nachdem unsere Seite vor nicht allzu langer Zeit ein neues Logo bekommen hat, gibt es nun die nächste große Änderung, über die ich mich persönlich sehr freue – dazu gleich mehr. Zuerst möchte ich euch dafür danken, dass wir gemeinsam zu einer großen und vor allem echt coolen Community wachsen konnten! Mit eurem Input lernen wir stetig dazu und entwickeln uns weiter. So kam auch die Idee für einen neuen Aufbau unserer YouTube Videos zustande. Wie das genau aussieht, möchte ich euch im folgenden Video zeigen. Solltet ihr unserem Kanal noch nicht folgen, könnt ihr ihn hier abonnieren.

Youtube Video Preview

Hier noch einmal die konkreten Neuerungen: Wir haben unser komplettes YouTube Studio umgeräumt und neue Ausrüstung bekommen. Das ermöglicht uns eine schönere Kulisse, eine bessere Ausleuchtung und die gleichzeitige Nutzung von zwei Kameraeinstellungen (frontal/von oben). So können auch endlich unsere Gesichter in den Videos zu sehen sein und die anonymen Hände verschwinden als Hauptdarsteller 😁 Verzeiht mir den provisorischen Ton im Video, hier ist aber auch schon für eine Lösung gesorgt!

Das Patensystem

Zudem ist bei uns das Patensystem angelaufen. Sowohl auf unserer Seite, als auch auf unserem YouTube Kanal. Doch was verbirgt sich genau dahinter? Beim Patensystem übernimmt jeder Redakteur ein bis zwei Themengebiete, auf denen er Experte ist (z.B. Kristian mit 3D Druckern oder Tim und seine Saugroboter). Alle Gadget-Tests und Video Reviews werden ab sofort von den jeweiligen Redakteuren für ihren Fachbereich erstellt. Auch um themenbezogene Fragen kümmern sich ausschließlich die Spezialisten. Mit diesem System möchten wir euch vor allem bessere Inhalte bieten!

China Gadgets Logo und YouTube Logo

Mit eurem Feedback möchten wir uns noch weiter verbessern! Gerne würden wir wissen, was ihr euch für die Zukunft des CG YouTube Kanals wünscht:

  • Sind die Reviews zu lang, zu kurz, zu „basic“, zu „nerdig“, zu …
  • Wünscht ihr euch besondere Formate wie News, Top Gadgets des Monats, …
  • Was gefällt euch und was geht gar nicht?!

Ich bin wie immer auf eure konstruktiven Meinungen gespannt! Wenn euch gefällt, was ihr auf unserem Kanal seht, könnt ihr uns gerne hier abonnieren:

Julian

Audiovisuelle Medien sind meine Leidenschaft! Ich beschäftige mich begeistert mit Filmequipment aller Art und kümmere mich hinter den Kulissen mit viel Herz um den CG YouTube Kanal.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

31 Kommentare

  1. Profilbild von messerjockel

    Ein extra Intro braucht ihr nicht.
    Deine Begrüßung reicht vollkommen als Intro.

    Die Reviewlänge finde ich ziemlich angenehm, jedoch könntet ihr euch bei den Handyreviews den Lautsprechertest sparen mMn. Ich finde das kann man relativ schlecht per Video rüberbringen wie der Sound der Lautsprecher ist.

    Ich würde auch gern mal ein Unboxing von euch sehn, gern auch von Fitnesstrackern und Messern.

    Ansonsten bin ich eigentlich zufrieden mit euren Videos.
    Ihr müsst nur mehr Werbung machen für euren Channel und eventuell den Output etwas erhöhen (so 2-3 Videos pro Woche).

    Viele Grüße
    messerjockel

  2. Profilbild von _jack_

    Ohne Intro is super (v.a. bei kurzen Videos, da hattet ihr schon Beiträge, da bestand die Hälfte nur aus intro 😉
    Ich persönlich brauche auch keine Specs im Video genannt (Ram, Storage…), eine Einblendung oder auch nur in der Beschreibung reicht finde ich vollkommen. Aber sonst ’ne prima Sache; gerade die Länge ist toll, und durch die Vorbereitung des Videos ausreichend informativ. Für langes Rumgespiele und planloses Drauflosreden sind andere auf YT verantwortlich 😉

  3. Profilbild von Allan

    Also wenn ihr nur solche 2-4 Minuten Videos macht, dann bitte auf keinen Fall noch ein Intro davor. Wünschenswert wäre es auch für alle Gadgets solch ein kleines Video.
    Klar ist es bei manchen eher fraglich. Jetzt zum Beispiel habt ihr einen USB Hub vorstellt. Er leuchtet blau und man kann Daten auf den PC bringen. Das wars dannauch.
    Dazu braucht man dann kein Video.

    Aber bringt doch auch mal ein kleines Update, wenn sich etwas großes neues getan hat. Durch Zufall habe ich erfahren, dass die FW von SJ500X Elite verändert wurde und ihr habt eine Einstellungsempfehlung ausgesprochen. Diese sieht man aber nur im Artikel. Ich lese doch aber nicht jeden Tag den Artikel.
    Bei den Videos werde ich jedoch via Mail benachrichtigt.

    Und nun noch etwas persönliches. Auch, wenn Julian die Sache toll macht, fehlt mir doch die Herzlichkeit und Wärme von Kristian in den Video. Ich hoffe, dass ihr versteht, wie ich es meine.

  4. Profilbild von Leo

    Ich würde die Videos ein bisschen länger machen, dann mit Intro. Stellt allerdings als erstes das Produkt kurz vor und spielt dann erst das Intro ab. Auch wenn meine Vorredner Intros nicht so super finden, geben sie dem Video einfach einen professionelleren Touch. Alle Youtube Kanäle die ich aboniert habe, haben Intros und das nicht ohne Grund.
    Bei kurzen Videos lässt sich das Video evtl auch in der Länge anpassen.
    Ich habe eurern Kanal schon länger aboniert, schaue aber lange nicht alle Videos, da ich mich nicht wirklich für Handys und Action-Cams interessiere. Ihr könntet in regelmäßigen Abständen (sagen wir einmal im Monat) eure lieblings Gadgets vorstellen.
    Vor ein paar Tagen habt ihr zum MI5 vier Videos hochgeladen. Das stört mich persönlich, weil dann nur unnötig viele Videos in meiner Abo-Box auftaucht. Da könntet ihr zb die Test-Videos als „nicht gelistet“ hochladen, kann können nur Leute mit Link das Video sehen. Die Testvideos werden dann in dem Review verlinkt. Denn jeder, der sich für die Kamera vom Mi5 interessiert, schaut auch das Review (zumindest teilweise).

    Na gut, soweit meine Meinung 🙂
    Leo

  5. Profilbild von Planet

    Von der Machart gut, gute Kameraführung, gute Qualität. Der Fokus bei Videos sollte darauf gelegt werden, welche Infos NUR in einem Video gezeigt werden können. Also look and feel. Audio-Beispiele gehören auch dazu. Alles andere ist viel angenehmer in Textform, Spezifikationen gehören nicht ins Video, ebenso keine Selbstdarstellungen von Personen. Die könnt ihr doch gesondert als auf YouTube stellen. Im Sinne von „ChinaGadgets“ stellt sich vor.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Johannes

    Video sind ein wenig zu basic.

    Bei der Runcam2 Video hat mir z.B. die FPV Geschichte gefehlt mit Latenzzeiten usw.
    RunCam2 ist für RC-Modelle gedacht und da ist FPV ein wesentlicher Faktor.

    Mehr Spaßartikel oder wirklich neue Gadgets.
    Smartphone und Quadcoptervideos gibt es auf YouTube mehr als genug.

  7. Profilbild von Jens
    Jens (CG-Team)

    Vielen Dank für all euer Feedback, wir nehmen es uns zu Herzen. Ich sehe, die Meinungen über ein Intro gehen doch auseinander, aber ich hoffe, wenn wir es auf wenige Sekunden begrenzen werden wir alle damit glücklich. 🙂 Wir lassen uns was einfallen.

  8. Profilbild von bassinus

    Ganz klar kurzes intro nach Vorstellung des Gadgets… Strahlt einfach professioneller also hobbyrezessionen ohne Background.
    Gadgets unter 10€ könnte man auch in sammelvids schnell 2-5 hintereinander vorstellen… Also usbhub und Scherzartikel.
    Sehr gern längere vids… Insbesondere techzeug.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von timotester

    Vorab, ich finde unsere Website sehr unterhaltsam und kurzweilig.
    Was ich verbessern würde ist:
    -Gadgetauswahl und Kategorisierung
    – weg von Handy/Tabletreviews (das mach andere, spezialisierte Menschen ihnehin besser)
    – hin zu lustigen Zeitvertreiben (Stresswürfel)
    – hin zu preiswerten „nützlichen“ Sachen wie Mikrowerkzeug, Putzroboter, Uhren (quasi Dealdoktor für China)
    – Mehr Öffnung nach außen
    – Hürden Senken für Leser auch Sachen einzusenden durch Tutorials wie man Gadgets findet (auf welchen Seite)

    • Profilbild von Julian
      Julian (CG-Team)

      Was meinst du mit „Mehr Öffnung nach außen“? Und was stellst du dir in etwa bei „Hürden Senken für Leser auch Sachen einzusenden durch Tutorials wie man Gadgets findet (auf welchen Seite)“ vor? Ein Videotutorial lässt sich ja grundsätzlich produzieren 🙂

  10. Profilbild von derautologingehtnichtrichtig
    derautologingehtnichtrichtig

    Reviews ruhig etwas länger oder mehr zeigen. und bitte bitte bitte nicht nur hardware aus fernost. auch mal den ganzen kleinen scheiß schnulli kram halt die gadgets. ein handy ist kein gadget und eine smartwatch die nichts besonderes kann und wovon es 30 ähnliche gibt ist es auch nicht. sondern ein kleines auto waws mit wasser läuft und an der wand lang fahren kann. normale technik Reviews gibt es genug und da seid ihr eh raus weil ihr an sich keine technik seite seid.

    und macht bloß nicht so ein auf scheiß social media blabla wie mydelaz mit ihren channel. voll am thema vorbei. guckt sich kein mensch an außer 12 jährige die aber kein geld haben was zu kaufen. um ref links sinnvoll zu machen 😉

    lg teashirt 😉

  11. Profilbild von JP

    In die Video-Beschreibung unbedingt Sprungmarken reinschreiben. sowas wie
    0:00 – Einleitung
    0:20 – Gehäuse
    1:45 – Display
    2:33 – Firmware
    etc.

    damit man sofort dorthin kommt, was einen interessiert.

  12. Profilbild von ms17

    Von Handyreviews solltet ihr wirklich wegkommen. Dafür gibt es mittlerweile genug Seiten. Zudem wird hier meist auffallend positiv berichtet. Auch Drohnen Reviews solltet ihr entweder auslagern oder deutlich reduzieren. Berichtet über die wirklichen Gadgets, auch die kleinen, primitiven Sachen. Oder wenns größer ist, dann über Dinge wo man sonst keine Tests dazu findet. Der 3D Drucker ist da ein guter Ansatz, auch wenn man nun nicht alle 3 Stunden 3D Drucker Posten sollte. Kommt wieder zurück zum Ursprung. Ich weiß ihr nehmt durch den 2€ Flaschenöffner nicht soviel ein für Klicks auf die Links aber für solche Dinge wurde die Seite doch ursprünglich gemacht oder nicht?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Gast

      Sehe ich genauso! Macht reviews zu Dingen, die wirklich China Gadgets sind. Handys, Quatcopter und der ganze andere Kram werden von anderen bereits in spitzequalität geliefert.
      Wie wär es mit einem Video zur Angry Grandymother? Oder ein eigenes zum diesem Stresswürfel. Oder halt Dingen, die sonst keiner in einem Video festhält, weil sich alle denken schaut sich eh keiner an. Von mir aus auch ein Auspackvideo, damit man sich darauf einstellen kann, wie und was man erwarten kann. Dazu müssen die Sachen dann aber auch bereits bei euch sein und nicht wie so manches Mal hier einfach nur einen „Deal“ rein stellen.

  13. Profilbild von long-dong

    Alleine durch euren yt-kanal bin ich auch eure seite gestoßen! Gott sei dank!! Dadurch hab ich meine erste Bestellung in china durchgeführt 😉
    Es war dieses video: https://youtu.be/TmRC0NTKHJI

    So lange verfolge ich euch also nun schon. Bin selbst ein bisschen erstaunt darüber 😂

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  14. Profilbild von Baris

    Auf jeden Fall mehr über 3D-Drucker! Tipps und Tricks + Upgrades usw wären doch super.
    Bekomme meine auch bald, vielleicht kann ich ja was dazusteuern 😛

  15. Profilbild von Sushi Technik

    Hi Ich fänd News unglaublich cool

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  16. Profilbild von FixFox

    Ich fänd es grundsätzlich cool, wenn ihr zusätzlich noch eine Sortierfunktion einbaut: Also ggf. nach den einzelnen Themenbereichen oder „Paten“ sortiert und dann noch eine Filterfunktion, so dass man sich bspw. alle Drohnen oder alle Kopfhörer gesammelt untereinander anzeigen lassen kann…
    Soll aber nicht heißen, dass das Neues-Zuerst-System schlecht ist. Ich freue mich auch täglich auf eurer Seite die neusten Gadgets anzusehen.
    Insgesamt macht ihr eine Klasse Arbeit! Danke 😉

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von long-dong

    Ich fände mehr videos, wie früher, zu kleinen Helikopter und Drohnen wieder ziemlich geil! Testet bitte mal wieder ein paar von denen 😂 wenns geht!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von Hans Gustav Augustin von hodenhagen
    Hans Gustav Augustin von hodenhagen

    Evtl etwas mehr zurück zu den wurzeln. Zumindest in der YouTube hinsicht. Wenn ihr was testen wollt habt ihr ja auch nicht ein unendliches Budget. Die Kategorie „unter 10€“ geht die letuten jahre zienlich stark den bach runter. Sucht msl neues zeug was sinnvoll oder auch nicht ist. Es muss ja nichts dolles sein. Aber denkt nur an den Namen eurer seite. 😉 es ist ja Toll hier auch die ganzen copter Leute zu haben und das ihr uns ab und an mal ein China Phone oder so zeigt aber die Durchschnittspreise bei CG SIND wohl in den letzten Jahren um 100% gestiegen. Früher hab ich 2oder 3 Päckchen die Woche bekommen. Würde ich das heute machen wäre hier xiaomi Town und ich wäre arm. Also stellt uns doch mal den ganzen Kram vor der nach ein paar Wochen in der Schublade verschwindet.

  19. Profilbild von Andreas

    Hi, finde eure Seite super. für mich sind aber eigentlich nur die Produkte bis 10 Euro relevant. Daher würde ich mir wünschen, wenn man alle bis zu einem bestimmten Preis anzeigen lassen könnte

    • Profilbild von Tim

      Hi Andreas, wir arbeiten an einer technischen Lösung – unter anderem weil wir das häufiger hören und es auch bei der Suche nach einem passenden Produkt (Bspw. Kopfhörer zwischen 10-20€) helfen würde. Liebe Grüße Tim

  20. Profilbild von Malcolm

    Could you please translate into English script. Many Thanks Malcolm

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)