CHUWI Vi7 Tablet mit 7″, 3G und Android 5.1 ab 54,16€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Vor kurzem bin ich über dieses spannede Tablet von Chuwi gestolpert und rein aus Neugier möchte ich einfach mal in die Runde fragen, ob ein solches Gadget für euch denn interessant wäre. Das besondere am CHUWI Vi7 ist, dass es mit den neuen Atom-Prozessoren von Intel (SoFIA) ausgestattet ist. Das schöne an diesem SoC ist die 64-Bit Technologie, die nun eine optimale Unterstützung von Android 5.1 unterstützt und gleichzeitig mit 3G ausgestattet ist. Die restliche Hardware haut allerdings niemand vom Hocker, aber ist für die Preisklasse noch in Ordnung.

chuwi-vi7

Das CHUWI Vi7 im Detail

Der 64-Bit Prozessor AtomX3 C3230 ist ein Quad-Core dessen Kerne mit 1,2GHz takten. Als Grafikeinheit wird mit der Mali-450 ein alter Bekannter eingesetzt,  der definitiv ausreichend Leistung für das 7″ große Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 bieten sollte. Hier sehe ich leider auch einen kleinen Schwachpunkt, denn ich hätte mir mindesten 1280 x 800 oder vergleichbares gewünscht. Immerhin handelt es sich um ein IPS-Display mit gutem Blickwinkel und Farbwiedergabe. Hinzu kommen 1GB RAM und 8GB interner Speicher und viel mehr sollte in diesem Preisbereich wohl nicht erwartet werden. Definitiv ausreichend, wenn man die kleine Auflösung mit einbezieht und der interne Speicher kann glücklicherweise auch per SDHC-Karte erweitert werden. Über die Kameras mit 2.0 und 0.3 Megapixeln verliere ich einfach mal keine Worte. Die 2500mAh große Batterie sollte für die meisten Aufgaben ausreichen, aber bei gleichgroßen Konkurrenten sind meist 4000mAh verbaut. Diese sind natürlich auch deutlich teurer und so sollte die Powerbank bei langen Zugfahrten immer dabei sein.

Als Betriebssystem ist hier glücklicherweise schon Android 5.1 vorinstalliert und so hebt sich dieses Tablet von der Masse ab, denn in dieser Preiskategorie ist dies keineswegs die Regel. Vor allem nicht wenn noch ein 3G-Modul verbaut ist, welches mobiles Internet über eine Simkarte möglich macht. Schönerweise funktioniert dieses uneingeschränkt auch in unserem Netz, da sich, und hier mal in grober Kurzfassung, die genutzten Frequenzen in China und Europa überschneiden. Natürlich besitzt das Tablet auch Bluetooth, WiFi (n-Standard) und einen G-Sensor, der vielleicht für Spiele recht interessant ist.

Erste (noch wenig aussagende) Benchmarkergebnisse des neuen Chipsatzes!
Erste (noch wenig aussagende) Benchmarkergebnisse des neuen Chipsatzes!

Anmerkungen und Fazit

Wirklich aktuelle und zuverlässige Benchmarks gibt es für diesen Chipsatz bisher noch nicht, aber die ersten Annäherungen versprechen schon große Sprünge im Vergleich zur Vorgängergeneration. Da die Atom X-Reihe auch erschwinglich ist, wird es in Zukunft sicher noch mehr Geräte geben, die dann zum Beispiel auch LTE unterstützen und nur bedingt teurer werden. Wer allerdings zu den ersten gehören möchte und sich einfach mal traut, etwas neues zu versuchen, der ist mit diesem Tablet schon ganz gut aufgehoben. Technisch kein Wunderwerk, aber ein günstiger Allrounder, der die täglichen Aufgaben wie Surfen, E-Mails, Lesen und kleine Spielesessions ohne Probleme übersteht.

Zu guter letzt würde ich gerne wissen, wie eure Einstellung hierzu ist und wie wichtig euch denn Features wie 3G oder LTE und Android 5 auf einem Tablet sind. Bei den Smartphones wurde immer wieder nach kleineren Geräten (<5″) gefragt und so habe ich mich hier mal auf eine 7″ Variante gestürzt. Was ist die perfekte Größe für ein Tablet?

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

17 Kommentare

  1. Profilbild von B3RLIN3R

    klingt super, bis auf das Display, schade sonst hätte ich es mir geholt und auch etwas mehr gezahlt

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von ande45

    Der Preis ist interessant, gibts in der Kategorie auch was ohne 3G, W-LAN würde mir reichen

  3. Profilbild von harissaarbi

    7 Zoll ist arg klein. unter 100 Euro kann man nur den Colorfly G708 empfehlen. ansonsten gebraucht nexus 7 in eBay. ab 8-9 zoll ist es komfortabel, 10 zoll ist einfach zu unhandlich u. schwer. etwas mehr Qualität dafür noch unter 100 Euro, das wäre interessant.

  4. Profilbild von MaxX

    Das Chuwi Vi8 Super gab es letztens für 77 € bei Banggood. Windows 8.1 und Android auf einem Gerät und es läuft halbwegs. Nur der Lautsprecher ist mir persönlich etwas zu leise.

  5. Profilbild von Raffa

    Wãre das nicht eine gute Navi Alternative? Mit einer kostenlosen Netzclub Karte und Nokia here wäre das doch gar nicht mal so schlecht. Im Gegensatz zu einem waschechtem Navi könnte man halt auch noch Musik oder Podcasts laufen lassen.

  6. Profilbild von harissaarbi

    Jep kann ich auch empfehlen, Suche aber einen mit dünnen Rändern. den das macht viel aus wenn man Sowas in der Hand hält

  7. Profilbild von tatonka

    Mein OPO kommt fast an die 7″ Tablets ran, mich würden daher mal die 10″ Tablets ohne 3G mit Android L interessieren. Ist einfach entspannter, um auf der Couch zu surfen. Displayauflösung ist mir dabei relativ egal.

  8. Profilbild von womba

    schon sehr interessant so ein günstigter Allrounder is genau mein ding. die Daten klingen für den preis auch echt top. (ich Kauf generell lieber günstig, dafür eher wieder was neues ;D )
    jetzt das aber : 2500mAh ist definitiv zu wenig. mein Handy hat ja schon 2000mAh…
    dann bleib ich erstmal noch bei meinem dualcore 7zöller das ist zwar schon über 2 Jahre alt HT aber 4000mAh

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von teashirt

    hm die auflösung ist echt fies. aber ansonsten für den preis alles sehr angemessen. ich würde mir ja immer noch gerne ein 10″ tab kaufen ohne 3g etc. aber die günsigen aus china haben manchmal echte probleme mit der touch bedienung und reklamation ist quasi nicht drin. und nur für den spaß dann so viel ausgeben ist auch nicht mein fall =/

  10. Profilbild von Chilby

    So ganz allgemein,

    von mir ein absoluter Tipp für das Chuwi vi8. Habe es nun seit knapp 3 Monaten in meinem Besitz als Dual Boot Version (Android/Windows 8.1) mit HDMI Out.

    Für ca. 100 Euro unschlagbar.
    Mit 32 GB stehen Euch jeweils ca. 7GB freier Speicher für android und Windows 8.1 zur Verfügung (erweiterbar durch eine externe Speicherkarte; unter Android ist ein Root möglich, durch den dann auch App2SD bzw. Link2SD möglich wird).
    In das jeweils andere System kann direkt über das Betriebssystem gebooted werden (Shortcut), oder durch das Drücken der Lautstärke + Wippe beim Boot Vorgang)

    Unter Windows kann die Speicherkarte direkt verwendet werden.

    Mit dabei ist übrigens auch eine Office 365 Lizenz, die Ihr Euch ganz normal für ein Jahr kostenlos in Eurem Account aktivieren könnt (kostet allein schon ~50 Euro).

    Das Display ist ein wenig anfällig für Kratzer (in dieser Preisklasse wird Gorillaglas eher weniger anzutreffen sein), aber dank Displayschutzfolie absolut kein Problem.

    Bei Bedarf gebe ich gerne weitere Infos und beantworte Fragen. 🙂

    Hat allerdings kein 3G.

    Sollte vielleicht auch mal von China-Gadgets vorgestellt werden (sofern dies nicht schon geschehen ist).

    http://www.banggood.com/Chuwi-Vi8-Super-Z3735F-Quad-Core-1_83GHz-8-Inch-Dual-Boot-Tablet-p-968268.html
    Momentan sogar zum absoluten Knallerpreis von 84 Dollar!

  11. Profilbild von Rockamring

    Kauft euch ein Asus MeMO Pad 7 bei Amazon Italien und werden auf dauer glücklich, damit meine ich über 1 Jahr.
    Das teil hat FHD, LTE, Wlan GPS und 2GB Ram und 16GB Rom + SD Slot, ist übrigens ein Dualsim Gerät.

  12. Profilbild von Dalli

    Währe was das ich als Navi fürs Auto gebrauchen könnte. Würde aber leider genau in mein Urlaub ankommen 🙁

    Desweitern muss man noch mit 10€ Mwst beim Zoll rechnen.

  13. Profilbild von MaxX

    Das Vi8 ist echt schon genial. Nur die Windows-Partition ist momentan etwas knapp bemessen. Vielleicht hat ja jemand ne Idee oder Lösung dafür.

  14. Profilbild von dabo

    fürs Auto als Navi sehr interessant, aber nur wem das gps ordentlich funktioniert. weiter oben hat ein User das Asus memo pad empfohlen. Die Specs klingen Super, allerdings finde ich kein memopad mit lte und dual sim. Wenn möglich doch mal korrekte Produkt Bezeichnung hinterlassen.

  15. Profilbild von Mike76

    Hallo, ist dieses Tab besser oder schneller als das Samsung galaxy Tab Lite 3 SM-T110. Den gab es damals mit dem S5 geschenkt dazu. Würde ich jetzt einen enormen Unterschied merken? Ich brauche nämlich noch ein paar Tabs für meine Wifi video Sprechanlage. Ich überlege mir 2 davon zu kaufen. Nur ich müsste einen Vergleich zu diesem Samsung lite haben. Ich Bitte euch um ein paar Infos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)