Kompakte Cree LED Taschenlampe SK-C30 für 7,54€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Dem ein oder anderen dürfte schon mal aufgefallen sein, dass die Firma Cree sehr gute LED Chips herstellt, die in einigen Taschenlampen verbaut sind. Wir haben euch da schon einige Modelle vorgestellt, doch dieses Modell war noch nicht dabei: Die Cree LED Taschenlampe SK-C30 für 7,54€ inkl. Versandkosten.

creeDiese Taschenlampe besticht gleich durch 2 Dinge: Die kompakte Größe gepaart mit der hohen Lichtstärke. So ist das Gehäuse dieses winzigen Leuchtriesen, das aus Aluminium gefertigt wurde, nur 7 cm lang, bei einem Durchmesser von 1,4 cm. Im Inneren ist eine Cree R2 LED verbaut, die euch ein Licht mit einer Stärke von 200 Lumen liefert. Damit es losgehen kann, braucht ihr nur noch eine Batterie vom Typ AAA, die leider nicht mitgeliefert wird. Die Taschenlampe ist zudem wasserabweisend, so dass ihr sie auch im Regen verwenden könnt. Durch die kompakte Größe könnt ihr sie auch einfach an eurem Schlüsselbund befestigen und habt sie immer dabei, wenn ihr gerade mal etwas Licht braucht.

Hier geht’s zum Gadget >>

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

14 Kommentare

  1. Profilbild von FB
    Soweit das auf den Fotos ersichtlich ist, ist das eine NoName LED und keine Cree.

    Das schreiben die gerne hin weil es eine gewisse Qualität verspricht, aber hier ist weder eine Cree verbaut, noch gibt das DIng auf Dauer 200Lm raus – ganz ohne Kühlung gehts dann doch nicht.

  2. Profilbild von teashirt
    eh viel zu teuer für son kleines ding
  3. Profilbild von Gast
    Überteuerte möchtegern Billig-Kopie!
    -1
  4. Profilbild von RPI [Android]
    Ich steh ja auf die Teile aber sogar die großen Crees (wenn das denn wirklich eine ist) kosten weniger. Also 2-3 € muss der Preis schon noch runter.
  5. Profilbild von FB
    Angebotsfoto ganz oben links – so sieht keine LED aus die aus dem Hause Cree kommt. Das ist eine LED mit der Standard-HP-LED Bauform (wie Seoul P4).

    Für sowas würde ich maximal 3€ ausgeben.

  6. Profilbild von Daniel
    ohne jetzt kritisieren zu wollen… aber haben wir nicht langsam alle 10 taschenlampen?
  7. Profilbild von DiG
    So, jetzt will ich auch meinen Senf dazu geben, jedoch halbwegs anonym, da es die admins trotz mehrer Emails und Forenbeiträge es nicht schaffen, mir die Freischaltung zukommen zu lassen.

    Nun zur LED:
    Wäre mir persönlich viel zu dick und schwer, ich benutze die LEDLenser V9 Micro seit mehreren Jahren und bin echt zufrieden damit, wie lange die Batterien halten, nämlich immer noch die ersten drin. Gibts mittlerweile bei Ebay für ca 6 Euro.

    Einige Beschweren sich, das es mit Taschenlampen Deals reicht. Finde ich nicht.
    Man kann man noch neue, stärkere und bessere Taschenlampen brauchen, allerdings werden in der Zielgruppe in der ich Taschenlampen will, viel zu wenige hier vorgeschlagen.
    Beispiel, meine Kriterien-liste war:
    a) Zoom
    b) Lange Laufzeit und Lichtleistung durch möglichst viele Akkus

    Hatte jedoch keine 3,7v Akkus und kein Ladegerät, darum war es mir wichtig, Akkus mit pcb (Schutzschaltung zu bekommen) und das Ladegerät sollte eine Schutzschaltung haben.

    Ich habe mich für dieses Modell entschieden.
    (bekommt man bestimmt auch billiger, wenn man keine Batterien braucht oder Ladegerät)
    http://www.ebay.de/itm/320913313388

    Ich bin sehr zufrieden mit der und kein vergleich mit der hier oft genannten q5 Lampe.

  8. Profilbild von Christian Mainz
    @Daniel

    Sicher… Und ich persönlich strebe an, 20-30 zu Hause vorzuhalten.

  9. Profilbild von Ich [Android]
    suche eine gute lampe die auch zum tauchen geeignet ist!
    könntet ihr euch nicht mal danach umsehen?
  10. Profilbild von mee
    n schlechter Nachbau der Fenix E305 – die ist allerdings ne super Lampe!
  11. Profilbild von tab
    wer nicht Geld für ne fenix hat, die thrunite gigts bei amazon grad auch günstig. AAA-Batterie, die Version2 verzichtet auf den störanfälligen Regelkreis und macht für 9€ heller als die fenix (hab beide).Top verarbeitet,
    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)