‚Cube‘ Wetterstation für 33,32€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wenn Doc Brown aus Zurück in die Zukunft eine Wetterstation erfunden hätte, dann sähe sie mit Sicherheit so aus:

wetterstation

Diese Wetterstation vereint 80er Jahre Retro-Chic mit moderner Technik. Das LED-Display zeigt sowohl die Uhrzeit als auch das Datum an. Ebenfalls werden Innentemperatur und die relative Raumluftfeuchtigkeit gemessen. Dank eines kabellosen Senders wird man zusätzlich mit der Außentemperatur und einer Wetterprognose anhand einer Grafik versorgt.

wetterstation3
Bedienelemente auf der Rückseite

Die Uhr wird per USB-Adapter mit Strom versorgt. Der beigelegte Adapter ist zwar mit einem US-Stecker versehen, aber hier gibt es günstige Adapter und ihr könnt auch jeglichen USB-Adapter von einem Smartphone, das ihr nicht mehr braucht nutzen. Das beigelegte USB-Kabel ist 90 cm lang.

Für den Fall eines Stromausfall, ist eine kleine Notfallbatterie eingebaut, damit man nicht verschläft. 🙂

wetterstation bat
Mit Notfallbatterie

Der Außensensor wird mit zwei AAA-Batterien ausgestattet und dann draußen aufgehangen, schon braucht man nicht mehr rausgehen, um das Wetter zu checken.

Alles in allem ist es eine Wetterstation, die vor allem wegen des Back to the Future Designs überzeugt. Wenn es nicht so stylisch sein muss, gibt es auch schon wesentlich günstigere Wetterstationen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

Ein Kommentar

  1. Profilbild von Gast

    Schade, dass nicht auch die Station selber mit Batterien läuft. Es gab eine Wetterstation von Lidl, die ich zuhause habe, die dies auch tut, aber die hier sieht stylischer aus.
    Das Produktbild oben ist also wieder Maximal falsch, bzw. täuchst vor, dass kein Kabel gelegt werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)