Da werden Kindheitsträume wahr: große Legofiguren als Wecker für 26,98€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Normaler Weise bietet Amazon zwar ein Sack voll interessanter Gadgets, doch meist sind diese auch im Vergleich zu eBay-Angeboten nicht gerade günstig. Ausnahmen wie z.B. die monsterhelle LiteWorkx Taschenlampe sind da eher die Seltenheit. Aktuell gibt es jedoch diese 3 Kumpanen für je 26,98€ – bei eBay geht der Spaß erst bei ~35-40€ los – kein Wunder das der Bestand schon gut abgesackt ist. Wer einfach nicht loslassen kann, oder Jemanden mit dieser Nettigkeit überraschen möchte, kann ja mal einen Blick wagen. Bleibt nur noch zu hoffen, dass der Preis so von dem Anbieter gewollt ist. Danke Stefan und Jens für diese tolle Meldung!

Zur Auswahl stehen:

Wann ließt man schon einmal, dass der Nachbau größer als das Original ist? Die Figuren sind dem Original natürlich möglichst getreu nachempfunden, sodass man Kai auch das Schwert entnehmen kann. Die zwei erforderlichen AAA Batterien sind enthalten und die Maße laut Amazon betragen etwa 12,7 x 8,9 x 19,7 cm.

Da der Versand/Garantie über Amazon Deutschland abgewickelt wird, läuft es natürlich stressfrei ab – auch im Garantiefall.

Die Wecker nutzen die (schön formulierte) „progressive Weckfunktion“, besitzen eine Schlummertaste und ein beleuchtetes Display. Klar, dieses Gadget ist wirklich ein Premium-Gadget und richtet sich eher an die Lego-Liebhaber, als an jemanden der „einfach nur einen Wecker haben möchte“. Was sagt ihr?

Übrigens hat Thomas gleich einen thematisch ähnlich gelagerten Tipp auf Lager: das englische Buch „Badass Lego Guns“ für 17,95€. Das ist wohl das Buch für diejenigen, die schon immer mehr Spaß am Zerstören als am Aufbauen hatten 😉

Premium-Gadgets sind meist teurer als unsere üblichen Gadgets. Dennoch – oder gerade genau deswegen – kann man hier etwas wirklich Besonderes erwarten: bessere Verarbeitungsqualität, richtig kreative Einfälle, gelungenen Witz, hohen Innovationsgrad, ausgefallene Geschenkideen oder eben den kaum zu definierenden „Gadgetfaktor“.

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

11 Kommentare

  1. Profilbild von Jimbo
    Neiheeeeeeeeeein! Der verfluchte Ninja ist nicht mehr da :‘-(
  2. Profilbild von Thomas
    Wie geeeeeeeeeeil. Und der beste ist noch verfügbar. Aber ich lass euch noch bis morgen Abend Zeit mir den weg zu schnappen. Danach schlage ich zu. 😉
    Und für alle die lieber softer aufstehen, der ist bestimmt mit streichelfunktion hehe
    [img]https://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/pink-vader.jpg[/img]
  3. Profilbild von The Clash

    Jimbo: Neiheeeeeeeeeein! Der verfluchte Ninja ist nicht mehr da :’-(

    Ninjas kann man nicht kaufen – die killen sogar Chuck. BTW: -1 ^^

  4. Profilbild von Swiss
    Wenn das so weiter geht muss ich bald ne bank überfallen… Also postet mal noch bitte ne maske, ne knarre und nen großen sack 😛

    Mal Spaß beiseite: Das mit den Premium-Gadgets war schon ne echt gute Idee, wenn man bedenkt, dass uns sonst DAS hier und der Candygrabber unbekannt geblieben wären…
    Immer weiter so 🙂

    China-Gadgets.de – we ♥ it
    [img]https://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/ny.gif[/img]

  5. Profilbild von Thomas
    @Swiss : Daniela hat dir schon die Maske geliefert.

    Schau hier hast du einen weiteren Teil
    https://www.china-gadgets.de/zum-gadget/lego_badass_guns/

    ist auch als Link unten im Text. nur für den Sack habe ich noch nix gefunden. Macht es auch ne Schildkröte die man in eine Einkaufstüte verwandeln kann? wäre dann aber rosa. Lol

  6. Profilbild von Yedra

    Thomas: nur für den Sack habe ich noch nix gefunden. Macht es auch ne Schildkröte die man in eine Einkaufstüte verwandeln kann? wäre dann aber rosa. Lol

    Gibts auch als Erdbeere, wär sicher ein schönes Gesamtbild: Sturmhaube, Lego-Knarre und quietschbunter Einkaufsbeutel 😉

  7. Profilbild von Swiss
    @Thomas
    Dieser Überfall würde in die Geschichtsbücher eingehen 😀
  8. Profilbild von Thomas
    Ich finde leider echt kein Bild zu einem vernünftigen Beutel der sich dafür eignet.

    Aber ich hätte noch zwei Masken im Angebot, die sich super eignen würden und dann farblich abgestimmt wären.

    Leider nur als Links, da ich auf arbeit bin. 🙁
    Da müsst ihr euch die Beschreibung zu durchlesen, ich habe mich weg geschmissen. 😉

    http://www.zen-tailor.com/lang-de/masques/41-masque-rose.html

    Die wiederum hat schon wieder was:

    [img]https://www.china-gadgets.de/kommentarbilder/ariane-maske.jpg[/img]

    So jetzt muss ich aber Schluss machen, sonst komm ich noch auf die Gedanken das mal umzusetzen.

    EILMELDUNG!!!!

    Rosa maskierter Bankräuber mit Erdbeerbeutel lieferte sich ein stundenlanges Feuergefecht.

    Das Sondereinsatzkommando, bestehend aus Darth Vader, dem Ninja Kai und einem namenlosen Polizisten, koordinierte wie ein Uhrwerk den Zugriff um Punkt 12 in der Lego City Bank, wobei der Ninja sich um 38 Minuten verspätete.
    Der Bankräuber lieferte sich mit seinen Spezial-Waffen ein Feuergefecht, bis ihm die Legosteine ausgingen.
    In den 3x Erdbeerbeuteln die der Bankräuber nach Recherchen für 1,45€ aus China bestellt hat befand sich die Beute.
    Seine Flucht plante er mit einem Mini Helikopter bei dem leider der Gyro versagte und er abgestürzt ist.
    Vorab hatte er wohl die Bank mit diversen Spycams ausspioniert.
    In seinen Taschen hat man auch falsche Bärte, einen unauffällige Mütze und Sonnenbrillen gefunden, mit denen er danach wohl unerkannt fliehen wollte.
    Die Idee zu dem Überfall, sei ihm bei übermäßigen und zu schnellen Biergenuss gekommen.
    Vielleicht hätte er lieber bei einem Gewinnspielteilnehmen sollen, aber jetzt hat er genügend Zeit zum Puzzeln.

    Jaaaaaa heute ist mir langweilig.

  9. Profilbild von Yedra
    Hehe, genialer Bericht, der muss eigentlich auf die Startseite^^
  10. Profilbild von Thomas
    @Yedra Danke dir, hatte heute wenig auf dem Schreibtisch, und fand das Thema einfach lustig und dachte mir da kann man noch ein paar Gadgets mit einbinden.
    liegt leider nicht in meiner Hand, wo das erscheint. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)