Der Pizzaschneider aus der Zukunft

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Man – das Teil ist sackstark, nur leider alles andere als günstig. Thomas und Sebastian haben uns auf diesen verschärften Pizzacutter im Star Trek Enterprise Design hingewiesen. Bei Amazon (Achtung anschnallen) kostet das lizensierte Produkt, welches von Thinkgeek angeboten wird 44,90 + Versandkosten – damn! Auch beim weiteren Herumstöbern habe ich das „Raumschiff“ nur zu einem Preis von 28,83€ über eBay mit Versand aus den USA (+19% Zollabgaben) entdecken können. Ein Versand direkt aus Deutschland kostet im günstigsten Fall 33,85€.

Ein klarer Fall: das Teil lohnt sich wohl nur als Geschenk für richtige Trekkies, am besten wenn man vorher in der Gruppe zusammenlegt. Immerhin ist der Rumpf verchromt (hält also wohl wirklich bis zum Raumschiffzeitalter), es ist ein lizensiertes Sammlerstück und man bekommt eine schicke Verpackung dazu, ob das nun wirklich über den Preis hinwegtröstet müsst ihr wissen. Ein cooles Gadget ist der Pizzaschneider jedoch so oder so! Ein passendes, nerdiges Video darf natürlich auch nicht fehlen ;-):

Youtube Video Preview
Premium-Gadgets sind meist teurer als unsere üblichen Gadgets. Dennoch – oder gerade genau deswegen – kann man hier etwas wirklich Besonderes erwarten: bessere Verarbeitungsqualität, richtig kreative Einfälle, gelungenen Witz, hohen Innovationsgrad, ausgefallene Geschenkideen oder eben den kaum zu definierenden „Gadgetfaktor“.

Kristian

Ich bin 31 Jahre jung, aber gefühlt ziemlich oft noch wie ein großes Spielkind. So habe ich Ende 2010 (endlich) "CG" ins Leben gerufen. Besonders haben es mir z.Z. die Drohnen angetan.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

4 Kommentare

  1. Profilbild von Tim

    Bei dem von Ebay aus den USA kommt noch 19% MWS beim Zoll dazu, da es über dem Freibetrag liegt.

  2. Profilbild von Houseman

    Na wenn die Werbung nicht mal den falschen Effekt für Trekker hat, die finden es nämlich ganz und gar nicht Lustig, wenn Star Wars mit Star Trek verwechselt wird 😀

  3. Profilbild von Thomas

    Auf die Zollgebühren solltet ihr wirklich mal hinweisen! Die Freigrenze liegt bei 26,30€, da Gebühren unter 5 Euro nicht erhoben werden. Ob die Versandkosten da mit reingerechnet werden oder nicht wird wohl nicht ganz konsistent gehandhabt. Also notfalls mit 19% mehr rechnen.

  4. Profilbild von Chris

    also ich hab das Teil.
    bei mir war nix mit zoll oder dergleichen.
    kam aus den usa (vom selben händler).
    das ding ist echt massiv und sehr schwer und vor allem größer als ich dachte.
    macht aber echt was her.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)