Dibea F6 2 in 1 Akku-Handstaubsauger für 68,26€

Es wird wohl noch einige Zeit dauern, bis handelsübliche Staubsauger komplett aus den Wohnungen und Häuser verschwunden sein werden und Saugroboter oder Akku-Staubsauger wie der Dibea F6 Einzug halten. Doch die Modelle werden immer leistungsfähiger – zu günstigen Preisen. Der Dibea F6 erinnert optisch sehr stark an die Modelle von Dyson und Co. Wenn die Leistung auch entsprechend stimmt, handelt es sich um ein durchaus attraktives Modell.

Dibea F6 Akku-Handstaubsauger

WICHTIG: Wenn ihr beim Bestellvorgang Priority Line (Germany Express) auswählt, entrichtet GearBest die Zollgebühren für euch, es entstehen somit keine weiteren Kosten. Der Versand dauert in der Regel nicht länger als 14 Tage. Mehr dazu könnt ihr hier nachlesen.

Die Bezeichnung „2 in 1“ erhalten technische Geräte ja sehr schnell, häufig zu unrecht. Was den Dibea F6 zu einem Gerät mit zwei Funktionen in einem macht, ist die Möglichkeit, den Staubsauger auch als Handsauger einzusetzen. Hierzu muss man nur den Aufsatz ändern. Nach einer Ladezeit von 4-5 h ist der Sauger einsatzbereit. Der Kopf des Handstaubsaugers rotiert, so dass man damit leichter an Wänden entlang saugen und an Ecken besser rankommen soll. Auch mit nahezu allen Böden und Teppichen soll der Dibea gut zurechtkommen. Ist bei der 5200 pa starken Saugkraft auch gut vorstellbar.

Dibea F6 Handstaubsauger
Der Dibea F6 lässt sich auch als Handsauger verwenden

Problematisch könnte die 0,4 l kleine Staubkammer werden. Wer einen Saugroboter sein Eigen nennt, weiß, dass eine Staubkammer dieser Größe schnell voll wird und ausgeleert werden muss. Vorne an der Einzugshaube finden sich drei Rollen, die dabei unterstützen, gut über den Boden gleiten zu können. Persönlich finde ich den Akku-Staubsauger interessanter als herkömmliche Staubsauger. Geliefert wird der Sauger mit EU-Adapter. Einen kleinen Eindruck liefert dieses Video von GearBest:

Youtube Video Preview

Wir finden die Idee dahinter durchaus interessant und der Preis ist für ein solches Modell attraktiv. Was der Sauger aber wirklich auf dem Kasten hat, lässt sich allein anhand der technischen Daten nur schwer einschätzen. Daher haben wir den Dibea F6 Handstaubsauger zum Testen bestellt. Was sind eure Fragen? Was würdet ihr von uns gerne alles getestet sehen? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tim

Seit September 2016 in der China-Gadgets-Redaktion angekommen und für euch auf der Suche nach den feinsten Gadgets aus Fernost. Nebenher habe ich mich zuhause der Staubbekämpfung mit meinen Saugrobotern angenommen und mein Smartphone ist selbstredend auch aus China.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

21 Kommentare

  1. Profilbild von Final_War

    Wenn er einigermaßen saugt und man damit 20min saugen kann wäre es optimal für den Autoinnenraum

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Aescu

    Hallo es wäre interessant wie er sich gegen einen Dyson v6 oder AEG Ergorapido (CX7) verhält. Saugleistung Akkulaufzeit, verhalten auf unterschiedlichen Bodenbelägen. ( Teppich, Laminat,…) Vielen Dank im Voraus.
    P.s. habe mir auch schon überlegt den Staubsauger zu kaufen. Habe aber einen AEG der noch gut läuft.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Tim

      Hi Aescu, ich kann den Sauger natürlich nur testen und dann anhand der technischen Daten vergleichen weil wir den Dyson natürlich nicht testen. Finde ich aber gut und werde ich verbauen.

  3. Profilbild von altok

    Vergleiche mit nem Dyson wäre sehr interessant.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Tim

      Wird gemacht! Allerdings wird mir das nur anhand der technischen Daten möglich sein, da wir logischerweise kein Dyson (da nicht aus China) testen. Werde sie aber bestmöglich miteinander vergleichen.

  4. Profilbild von computerpitti

    Und bitte mal eine Volt -Angabe des Akkus

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von Pilli

    Der Gutschein funktioniert nicht.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Kelran

    Ihr hebt 5200 Pa fett hervor, erklärt es aber nicht. Schade. Zum Vergleich: Ein guter herkömmlicher Staubsauger schafft ein Druckunterschied zum umgebenden Luftdruck von 25kPa, also rund Faktor 4 zu diesem Gerät. Die quasi nutzlosen Akku-Sauger liegen bei 800-1000 Pa.

  7. Profilbild von Matthias Fuchs

    Ich habe den seit etwa 2 Wochen (für 80 EUR bei TomTop) und er saugt sehr gut. Das „Original“ von Dyson wäre mir für den Zweck zu teuer. Behälter ist recht klein, aber macht alles einen recht wertigen Eindruck. Zur Langzeitstabilität kann man noch nicht viel sagen 😉

    Letztlich ist es ein vollwertiger Sauger ohne Kabel, der aber vorne nicht sehr breit ist und daher muss man mehr Bahnen fahren …

    • Profilbild von Tim

      Cool, danke für das Feedback! Das mit den mehreren Bahnen würde mich persönlich jetzt weniger stören. Ich freue mich auf den Test! Vielleicht können wir dann was fachsimpeln. 😉

  8. Profilbild von homberger71

    Hammer für den Preis! Haben den Dyson V6 Animal für 350€ gekauft. Vom Ergebnis sieht der nicht schlecht aus.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von greg

    Ist das Rohr bzw. Bürste mit dem Dyson (V6) kompatibel?

  10. Profilbild von nofear999

    Wie ist der zum Vergleich mit dem Dibea C17 ?

  11. Profilbild von Olaf

    Vergleich Dyson V6 Animal Dingsbums wäre gut.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von Marty

    Hatte mir überlegt den zu kaufen aber nachdem ich kurz im Internet gesucht habe und das hier fand “ Akkustaubsauger Dibea F6 im Test“
    Habe ich mich dagegen entschieden.
    Dafür tut es mein herkömmlicher und den Rest macht der Xiaomi Rutsch Teller

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  13. Profilbild von Gast

    wichtig ist ober er ein HEPA filter hat und die Acculaufzeit

  14. Profilbild von Daniel Zenker

    Bitte auch testen ob er mit Tierhaaren gut zurecht kommt. Wäre jetzt bei mir wegen Hund und Teppich ein Kaufgrund. Bei Bedarf darfst du gerne ein Päckchen mit Haaren haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)