Die Mopod-Anhänger signalisieren euch eingehende Anrufe ab 6,18€ inkl. Versand

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

mopodTrotz Vibrationsalarm und Klingelton verpasst man hin und wieder einen Anruf oder eine SMS. Ob man nun gerade mit der Bahn unterwegs ist und durch die Gleise den Vibrationsalarm nicht merkt oder bei größerem Umgebungslärm das Klingeln seines Handys einfach überhört. Doch jetzt habt ihr noch die Möglichkeit, euch optisch auf einen Anruf aufmerksam zu machen, mit dem Mopod ab 6,18€ inkl. Versandkosten.

Bei den Mopods handelt es sich um kleine Anhänger, in denen hüpfende Figuren euch auf einen Anruf hinweisen. Bei einem Anruf drehen sich die Männchen im Kreis und der Anhänger blinkt. Das Ganze passiert schon ca 5 Sekunden, bevor euer Handy klingelt, so dass ihr noch genug Zeit habt, nach dem Telefon zu suchen oder ggf. sekundenschnell in der Uni wegzudrücken. Es gibt die Anhänger mit vielen verschiedenen Figuren, von lustigen Smileys, über kleine Teufelchen bis hin zu Seepferdchen.

Die Teile könnt ihr einfach an eure Tasche oder eurer Schlüsselbund hängen, und habt sofort im Blick, wenn ihr einen Anruf erhaltet. Obs jetzt der megapraktische Zuwachs ist, müsst ihr entscheiden, aber … ein cooles Gadget ist es alle mal!

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

3 Kommentare

  1. Profilbild von sven

    Da es nur funktioniert wenn das Telefon im GSM-Band eingebucht ist und nicht bei UMTS-Nutzung dürfte es heutzutage nur noch wenige Einsatzzwecke geben.

  2. Profilbild von hadez

    das ist doch schon jahrzehnte alt, oder? früher gabs da jedem menge verschiedene armbänder, kugelschreiber usw mit dem system.
    die reagieren doch, wie lautsprecher, auf bestimmte frequenzen, oder? das würde bedeuten, dass das ding immer reagiert wenn das handy von irgendjemandem in der näher klingelt. fänd ich nervig…
    (korriert mich bitte wenn ich mit der funktionsweise falsch liege)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)