Die Unbreakebrille für 2,89€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Stellt euch vor ihr seid passionierter Bücherwurm und Boxer zur selben Zeit. Eines Tages vergesst ihr eure Brille abzusetzen beim Training und zack – ist die Brille kaputt. Zugegeben ein skurriles Szenario, aber es gibt bestimmt Momente in denen man sich denkt: „Eine biegsame Lesebrille, das wär’s“ et voilà: die unkaputtbare Brille!

Softlesebrille

Diese Brille sieht erstmal nach einer ganz gewöhnlichen Lesebrille aus. Es gibt sie auch in den gängigen Dioptriestärken  +0.5, +1, +2, +2.5, +3, +4. Also wenn man nicht gerade ein Maulwurf ist, sollte für jeden eine passende Stärke dabei sein.

Das besondere Feature ist aber, dass der Rahmen aus einem weichen Polycarbonat hergestellt ist und die Gläser aus Acryl. Das macht sie flexibel, biegsam und unzerstörbar. Naja, man könnte sie schon schmelzen oder durchschneiden, aber bleiben wir mal beim normalen Alltagsgebrauch.

Die Brille in der Stärke +0,5 gibt es in braun und schwarz, man bekommt eine Zufallsfarbe geschickt, alle anderen gibt es nur in schwarz, dafür kommen alle Modelle mit einem transparenten Brillenetui. 

Die Bügel sind 14cm lang und der Rahmen ist etwa 13,5cm breit.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

Ein Kommentar

  1. Profilbild von Tim

    Als Kurzsichtiger fühle ich mich langsam echt diskriminiert. Alle „Billigbrillen“ sind für. Weitsichtige. Dabei könnte ich ne günstige Ersatzbrille auch gebrauchen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)