Feinwaagen bis 2kg (0,1g oder 0,01g(!) Schritte) ab 4,99€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Irgendwie scheint die Variante mit 2KG, obwohl noch vom Design her identisch, verschwunden zu sein. Die Händler sind sich bei den Produktinformationen wohl nicht ganz einig gewesen!

Für diejenigen, die es beim Backen mit den Zutaten ganz genau haben wollen haben wir mal drei Feinwaagen (Juweliers-Waage) herausgesucht. Sicherlich werden auch die Modellbauer (sofern sich nicht schon eine Waage besitzen), jetzt mit dem Gedanken spielen – denn dort kommt es einfach auf jedes Gramm an. Bei meinen Helikopter-Umbaumaßnahmen gehört die Waage zum festen Repartoire.

Natürlich braucht man jetzt (selbst für den Modellbau) keine extreme Genauigkeit – ich habe mich damals für das mittlere Modell entschieden, sodass die Waage auch mal in der Küche herhalten kann. Die LED Anzeigen werden von 2 AA Batterien betrieben. Alle Waagen gehen nach längerer Nicht-Benutzung automatisch aus. Außerdem dabei ist natürlich die Tare-Funktion: Man legt z.B. eine Schale auf die Waage und verrechnet ihr Eigengewicht zu 0, um nur den Inhalt in der Schale wiegen zu können.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

38 Kommentare

  1. Profilbild von Tomi

    7 Tage Lieferzeit, aber als Küchenwaage sollte sie nicht verwendet werden, viel zu klein!

  2. Profilbild von Sebastian

    jaja was ihr wohl alle mit der Feinwaage abwiegt 😉

  3. Profilbild von Bernd

    Sebastian: jaja was ihr wohl alle mit der Feinwaage abwiegt

    Küchenkräuter only 😉

  4. Profilbild von Gino

    Schön und gut, aber eine Feinwaage ist das ja nun wirklich nicht.

  5. Profilbild von Gino

    @ Gregor:

    Danke, hab ich bestellt. Das ist dann auch wirklich ne Feinwaage.

  6. Profilbild von RockAmRing

    Gino: @ Gregor:
    Danke, hab ich bestellt. Das ist dann auch wirklich ne Feinwaage.

    Ich habe mir auch eine bestellt und zwar die bis 500gr. Denn zu der sollte man auf jeden Fall greifen.

  7. Profilbild von wayne

    Jaja…. „zum backen“ 😉

  8. Profilbild von Rockamring

    Die oben im Bild vorgestellte Waage habe ich, ich würde das Teil nicht noch mal kaufen. Denn das Display ist bei weitem nicht so gut wie auf dem Foto, es ist total hell und unsauber. Ebenso misst es nicht wirklich genau, wenn man zwei Eurostücke mit 17gr hat kommen bei mir 18 raus.
    Ich hatte um die 3,50€~ bezahlt.

    Ich würde mal die Waage ausprobieren, welche Luzie vorgeschlagen hat.

  9. Profilbild von gadginator

    im headshop sind die dinger allemal teurer…also wenn du deine einkäufe beim ******* überprüfen willst, schlag hier zu! 😉

    in meinen aktiven zeiten als nutzer von ****jana…, hab ich mir gut geld mit dem verticken dieser dinger aus china an leidensgenossen verdient.
    für 5 euro einkaufen für 20 euros verkaufen.

  10. Profilbild von bluefish

    hat jemand einen link für eine gute küchenwaage?

  11. Profilbild von GammelFritze

    Richtig gut für meine berufliche Nebentätigkeit als Koksdealer.

  12. Profilbild von Kevin Montana - se riil ossi
    Kevin Montana - se riil ossi

    Das ist genau das Richtige für meine wöchentliche Koks-Lieferung (Braunkohle, Ossi-Style versteht sich)… Wobei mir die Kilo-Variante bedingt durch das Marktvolumen und das variable Gewicht der Braunkohle-Brocken lieber wäre, wen schert da schon ein 10tel Gramm ^^

    BTW gerade läuft TAXI DRIVER im TV, wer den nicht gesehn hat HAT NICHT GELEBT !

  13. Profilbild von bernd

    Cool! Nie wieder beim kaufen von Küchenkräutern beschissen werden….
    Fragt sich nur, die der Kräuterhändler reagiert, wenn man plötzlich das Teil auspackt.

    Die Systemknechte reagieren übrigens auch sehr allergisch, wenn sie solch eine Feinwage finden…..

  14. Profilbild von Rockamring

    bernd: Cool! Nie wieder beim kaufen von Küchenkräutern beschissen werden….

    Auch wenn du das ironisch meinst, ich habe neulich mal ein 1,5KG Netz gekauft, was mir zu Hause verdächtig leicht vorkam. Das Resultat war das es 1,36 Kilo statt 1,5KG sind, das würde auf Dauer schon richtig ins Geld gehen. Ganz besonders bei Kräutern und Tee, welche auch nicht gerade preiswert sein können.

  15. Profilbild von peter

    Also ich hab so eine aus China als 0.01g/200g Variante. Nach(!) dem Kalibrieren mit einem 200g Eichgewicht ist das Teil absolut präzise.

  16. Profilbild von Rockamring

    Die Linke mit 500 Gramm wiegt nicht genau, die habe ich irgendwo selber. Wenn man zwei Geldstücke wiegt, stimmt es sehr oft nicht.

  17. Profilbild von mike

    zu den Waagen kann ich nur sagen wirklich „TOP“ hab eine im iphone style für ca 5€ gekauft wiegt perfekt hab, mir noch für 2€ nen eichgewicht gekauft. Absolut empfehlens Wert für welchen zweck auch immer 😉

  18. Profilbild von Rallido

    Wo kaufst du denn ein Eichgewicht? Hast du mal ein Link? Danke
    @mike

  19. Profilbild von Rockamring

    mike: gekauft wiegt perfekt hab, mir noch für 2€ nen eichgewicht gekauft. /smilies/icon_wink.gif" alt=";)" class="wp-smiley">

    Die 2€ hättest du auch nehmen können, denn Euro Münzen haben ein entsprechendes Gewicht. 2 Euro Münzen wiegen 8,5 Gramm.

  20. Profilbild von TheEpi

    @Sebastian

    Für Plätzchen natürlich, mit dem besonderen etwas =D

  21. Profilbild von Arsat

    Leider sind die Waagen recht klein. Ich bräuchte ne 2 KG Wage mit 1 g Schritten reicht aber wo ich auch richtig was draufstellen kann.

    Hat da jemand was passendes ?

  22. Profilbild von FolEpi

    Bei einer Tolleranz von 0.3g ist ein Genauigkeit von 0.1g doch irgendwie witzlos 😉
    Vor Allem – und das ist das geile – wenn sogar die Tolleranz nichtmal genau angegeben werden kann^^

  23. Profilbild von jumilu

    Danke! Meine hatte gerade den Geist aufgegeben! (die 0,01g- Waage wird offenbar auch nach D geliefert!)

  24. Profilbild von johnney

    also ich benötige eine genaue waage um meinen schwarzen losen tee abzuwägen,
    welche waage hat a. ein gescheites display b. wiegt 0,01 g genau c. wird nach germany geliefert?

  25. Profilbild von Lars

    Habe die 2kg Variante gekauft, die funktioniert bei mir nicht wirklich. Habe aus Spaß mal ein 60g Weihnachtsmann draufgelegt, anzeigen tut die Waage 6,5g. Hatte erst gedacht, dass das Komma falsch ist, aber bei anderen Gegenständen kommen auch nur falsche Werte raus.

  26. Profilbild von Lars

    @Lars
    Nach Konntakt mit dem Verkäufer, Kalibrierungsmodus benutzt nun geht die Waage.

  27. Profilbild von chriiisss

    gibt es auch günstige waagen für die küche? also bis 5kg. 2kg ist einfach zu wenig.

  28. Profilbild von Stefan

    Kann ich diese Waage auch als Briefwaage verwenden oder ist die Aufnahmefläche zu klein?

    Ansonsten bitte auch mal Briefwaagen aufzeigen, da die Post schon wieder ihr Porto erhöht und ich denen nix schenken will.

  29. Profilbild von markus

    weshalb muss man denn die waagen noch einstellen/kallibrieren? sollte die waage nicht bereits ab werk funktionstüchtig ausgeliefert werden? körperwaagen muss ich auch nicht einstellen, die wiegen einfach.

  30. Profilbild von Knud [Android]

    @markus: Weil der Chinamann beim Wort „Endkontrolle“ sehr lange überlegen muss und dann wohl eher an eine Prostata-Vorsorge-Untersuchung denkt, als an Qualitätsstandards.

38 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)