Perfektes Fleisch vom Grill: Digitales Koch-Thermometer für 1,88€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Das passende Gadget für euren Bierkasten haben wir bereits vorgestellt, nun soll dazu natürlich auch euer Fleisch perfekt gegrillt werden. Natürlich geht auch die Bierlösch-Hobby-Griller, aber wenn es ein teureres Stück Fleisch ist, will man das ungern zäh wie ein Gummi braten ;-). Dieses Thermometer ist die Lösung.

Wir haben dieses Gadget zum schmalen Preis bereits vor ~1,5 Jahren schon einmal knapp vorgestellt und laut Kommentaren hat sich der Kauf (damals noch für ~3,89€) definitiv gelohnt. Auch wenn der Braten schon seit Stunden im Herd schlummert oder mal schnell die Wassertemperatur gecheckt werden muss – das ist jetzt kein Problem mehr. Einfach die 15cm lange Metalllanze in die Speise stechen und das Thermometer verrät Euch die Innentemperatur. Das Gerät erfasst Temparaturen von -50 bis +300 Grad (+/- 5°C), wobei nur von 0 – 80 Grad ganz genau (+/- 1°C) gemessen werden können. Die Einheiten lassen sich in Grad Celsius und Fahrenheit anzeigen. In der Packung sind das Gerät, eine eingebaute AG13-Batterie (also ist der Nachschub auch kein Problem), eine Bedienungsanleitung auf Englisch und ein Plastik-Etui. Das Gerät geht nach 15 Minuten alleine aus, um Energie zu sparen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

24 Kommentare

  1. Profilbild von Harlekin

    14 Tage hat es gedauert bis ich es erhalten habe, freu mich schon auf den ersten Braten 🙂

  2. Profilbild von Lina

    Hatte damals schon zugeschlagen. Ist ein Top-Ding und macht was es soll und hat schon mehrmals helfen können.

  3. Profilbild von Pit

    ist in meinem Besitz

    wirkt sehr präzise und ist eines meiner absoluten Top-gadgets!

  4. Profilbild von Pit

    Meines funktioniert auch nach etwa 2 Jahren noch gut.

    So grob getestet und abgeschätzt würde ich sagen dass es gut auf 2° genau geht, sehr zufriedenstellend!

  5. Profilbild von Rockamring

    Ein schon was „betagteres“ Gadget, aber definitiv eines meiner ältesten 🙂

  6. Profilbild von Marion

    Hallo!
    Für mich sieht das irgendwie nicht so aus, als wenn man es mitbraten könnte…
    Schmilzt da nicht das Plastik?

  7. Profilbild von Bessy

    Hihi – Marion, das sollst du nicht mitbacken!

  8. Profilbild von 08/15

    @Pit
    Wofür brauchst du denn das Thermometer, wenn du die Temperatur so gut schätzen kannst? oO

  9. Profilbild von meee

    Immer schön rein pieken bis jeglicher Fleischsaft raus ist, und dann ne trockene schuhsohle geniessen 😀

  10. Profilbild von trooper

    gibts auch irgendwo eins mit kabel, dass ich nicht immer den deckel auf und zu machen muss und nicht 20 millionen mal reinpieksen muss?

  11. Profilbild von karlson [Android]
    karlson [Android]

    @trooper du wirst wohl nicht in den ersten 5min gleich 100mal testen…. Man kann doch ungefähr sagen, wann in etwa der braen die temp haben müsste und dann überprüft du es damit…

  12. Profilbild von Southy

    Gibts sowas auch in temperaturfest?
    Also zum im backofen im braten / Kuchen steckenlassen?

  13. Profilbild von Marion

    Hab mal nachgeschaut. Bei anderen Backthermometern steht, daß man sie mitbrät.

    http://www.chefkoch.de/forum/2,57,193733/Bratenthermometer-wie-mach-ich-s-richtig.html

    Aber das geht bei diesem Ding wahrscheinlich nicht.

  14. Profilbild von B3RLIN3R [Android]
    B3RLIN3R [Android]

    Hallo alle samt das Themometer ist ganz ok es zeigt jedoch 3 Grad unterschied nach oben hin an … ansonsten erfolgt der Temperaturwechsel sehr schnell wird mit Schutzkappe geliefert preis ist vollkommen ok

  15. Profilbild von SauBär

    Ich finde es zu langsam. Man muß ja fast eine Minute warten in der es langsam die Grad hochzählt. Bis dahin ist ja die Hitze aus dem Backofen.

  16. Profilbild von southy

    Also ich würde da ja auch eines zum mitbacken präferieren.
    Sinnvollerweise sollte es bei Erreichen der gewünschten Kerntemperatur Alarm geben (und nicht einfach nach Zeit, dafür brauche ich kein Thermometer).

    Etwa dieses hier:
    http://www.aliexpress.com/item/2014-Good-Quality-Digital-LCD-Display-Probe-Food-Thermometer-Timer-Cooking-Kitchen-BBQ-Meat-Thermometer-TK0901/1672158495.html

  17. Profilbild von uFo

    Habe ich auch das Gerät.
    Nach 3 Monaten gab es aber den Geist auf. Wirre Zahlen trotz Batteriewechsel.
    Aber als es ging, ging es sehr gut 🙂

  18. Profilbild von schnellchecker [Android]
    schnellchecker [Android]

    Eignet sich auch zum Fieber messen. In den popo damit

  19. Profilbild von Wurstaxe

    Ich hab das Ding auch schon eine Weile ich weiss nicht was ihr alle so begeistert seid. Das Ding ist super träge! Mein Maverick Funk Thermometer ist 5 mal so schnell! Ich nutz es wenn ich hin und wieder auswärts grille aber nur weil ich das große Maverick nicht ständig mitschleppen will.

  20. Profilbild von Johannes

    Gerade für 10€ bei Amazon gekauft :/

  21. Profilbild von Ich

    Das Thermometer ist unglaublich langsam. Dafür, dass man es nicht mit dem Braten im Backofen belassen kann ZU langsam. Es gibt da andere, bessere Varianten, die nur den Fühler im Braten, die Elektronik aber per hitzefestem Kabel außerhalb des Ofens/Grills haben. Und das Ganze auch noch per Bluetooth an ein Smartphone senden, dass für diverse Fleischsorten auch noch die passende Kerntemperatur kennen.
    Das Thermometer ist im Gebrauch einfach nur billig, langsam, unpraktisch und nicht empfehlenswert. Ich empfehle, hoer etwas mehr Geld auszugeben, und z.B. bei Amazon den iGrill zu kaufen. Wenn es dieses Gadget auch billiger aus China geben würde – DAS wäre klasse! 😀

  22. Profilbild von ArnoNym

    Bräuchte ein Thermometer das hauptsächlich Flüssigkeiten im Bereich von 80-100 Grad messen soll. Gibt es etwas besseres im selben Preissegment?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)