Schultergurt für die Spiegelreflexkamera für 4,80€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Eine Spiegelreflexkamera kann schnell man ein etwas höheres Gewicht erreichen, gerade mit einem großen Teleobjektiv. Bei den Kameras großer Hersteller werden zwar Haltegurte meistens mitgeliefert, doch liegt da das meiste Gewicht im Nacken auf, was mit der Zeit auch nicht mehr Ganz so angenehm ist. Eine komfortablere Lösung bietet hier der Schultergurt für DSLR für ??? € inkl. Versandkosten.

kameragurt

Mit diesem Kameragurt könnt ihr eure schwere DSLR bequem wie eine Tasche über eine Schulter tragen. Das entlastet nicht nur den Nacken, sondern die große Kamera ist auch nicht immer im Weg, was bei der Bauchtragevariante schnell mal eintreten kann. Der Gurt ist gepolstert, so dass ein bequemer Sitzt auch bei längeren Fotosessions garantiert ist. Die Kamera wird mithilfe einer kleinen Platte an den Stativanschluss geschraubt. Dieser gleitet dann mithilfe eines Karabiners auf dem Gurt, wodurch ich die Kamera schnell und flexibel zum Gesicht führen und einen Schnappschuss machen könnt. Natürlich ist der Gurt in der Länge verstellbar, so dass ihr ihn eurer Statur anpassen könnt. Der Neoprengurt ist jetzt sogar in mehreren Farben erhältlich und ihr könnt direkt bei eBay eure Lieblingsfarbe auswählen.

Hier geht’s zum Gadget >>
Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

27 Kommentare

  1. Profilbild von Mob

    Kein Kugellager zur Befestigung und billiges Material? – dem Gurt würde ich meine DSLR nicht anvertrauen!

  2. Profilbild von GrandSpector

    Ich weiss ja nicht, ich würde meine DSLR nicht an einen 7€ Gurt hängen…Da greife ich doch lieber auf das Original zurück und spare nicht am falschen Ende (andere Kameragadgets finde ich aber klasse;))

  3. Profilbild von foo

    Das Orginal (Sniper Strap?) muss es nicht unbedingt sein, der hier reicht auch: http://www.amazon.de/gp/product/B005KJZEJ8/ref=oh_details_o06_s00_i00

    Bin sehr zufrieden damit.

  4. Profilbild von meee

    Is n Nachbau von dem Kickstarter Teil – und sieht doch ganz gut aus
    http://www.customslr.com/

    Und das mimimi 7€ gurt mimimi
    Was meinst Du denn, was das Original in der Herstellung kostet? bwahahaaaa!

  5. Profilbild von Mob

    Definitiv mehr.

    Stahlseil, Kugellager, Dämpfungen etc. pp.

  6. Profilbild von SauBär

    für mich klingt das nicht schlecht und der gurt sieht recht bequem aus. warum eine flexible verbindung ein kugellager braucht und zwei kilo an einem stahlseil hängen müssen will mir nicht recht einleuchten. wer als profi erkannt werden will, muß natürlich tiefer in die tasche greifen. jedenfalls deutlich besser als die üblich mitgelieferten kitgurte.

  7. Profilbild von markussimo

    leider schon ausverkauft 🙁
    sah doch relativ hochwertig aus auf den fotos .. die marke auf dem gurt ist auch unkenntlich gemacht.. evtl. marke?

    hat noch wer n anderen link?

  8. Profilbild von Uhaaa

    Ach lass doch den deutschen ihren Sicherheitsglauben…

  9. Profilbild von freeman [iOS]

    Also für meine relativ günstige superzoom bridge kamera sollte die reichen. Da mein gurt schon kaputt ist. Aber gibts die in der Preisklasse nicht auch mit eineren schmaleren gurt. Da meine cam nicht so schwer ist, ist der breite gurt etwas übertrieben.

  10. Profilbild von foo

    Kann gut möglich sein dass das der Gurt wirklich in Ordnung ist, aber das Risiko dass mir meine SLR runterknallt weil dem nicht so ist wäre mir einfach zu hoch.

  11. Profilbild von Heiko

    also ich habe mir damals einen Billig china Gurt für meine 5D mark II geholt .und er hält bis jetzt .und macht nicht den anschein das da was kaputt geht.und ich geh nicht grad vorsichtig damit um.
    ich bin zufrieden damit und kann es nur empfehlen .

  12. Profilbild von meee

    heute angekommen – n paar clevere details, insbesondere die Kamerabefestigung – könnte man auch in den sun sniper hängen…
    Zugentlastung hat man auch, weil das schulterstück sich dehnt, auch ähnlich des sniper.
    Wer ein Kugellager am Karabiner will, könnte auch den seines sun sniper anbringen anstelle des mitgelieferten

    Tragekomfort des Schulterteils ist dem Sun Sniper auf jeden Fall überlegen – habe gerade mal das 70-200VR rausgeholt und an beide gehangen – Welten!

    Ich könnte mir vorstellen, einen Frankenstein Gurt aus beiden zu machen – Schulterteil und Kameraplatte des Chinagurts und Karabiner und Gurtband des Sun Snipers – mal sehn…

  13. Profilbild von Karsten [Android]
    Karsten [Android]

    Hallo! Wird leider nicht nach D versendet. Grüße

  14. Profilbild von rofl

    So wie es aussieht kann der Artikel nicht nach Deutschland versendet werden.

  15. Profilbild von Cico [iOS]

    Habe mir das Teil auch schon zugelegt.
    Inzwischen aber das original zugelegt.
    Zum testen ob man damit überhaupt klar kommt absolut ok.
    Größte Kritikpunkte für einen Dauereinsatz ist die Klobige und starte Stahlpatte zur Befestigung an der Kamera und für den Langzeit Einsatz und das Vertrauen der nicht durchgängige Nylongurt, der ist nämlich nur mit dem Neopren vernäht.
    Vom Tragekompfor ist der Schulterbereich angenehmer als das Original.

  16. Profilbild von Rc

    hab das gute teil selbst und bin restlos begeistert. die cam sitzt bombenfest. da löst sich garnichts, kann auch nicht, denn die teile sind so miteinander verbaut, dass rein garnichts passieren kann. es sei denn man lässt den gurt von der schulter rutschen, aber dafür könnt ihr dann die chinesen nicht verantwortlich machen. verstehe nicht, warum hier immer vom schlechtesten fall ausgegangen wird. bestellen und ausprobieren anstatt direkt „ehh ich hänge doch nicht meine 2000€ cam an sowas“ – ja ok, danke für die info aber WAYNE?

  17. Profilbild von Claudi62 [iOS]

    Ware wird nicht nach Deutschland verschickt…

  18. Profilbild von der Doc

    Bei Howards Link steht im Bild „Canon Inc“ auf der Schraube 😀

  19. Profilbild von sprech.sucht

    Ich hab die Variante ohne Platte und trage diese auch regelmäßig.
    Dass keine Platte (hab eine in Reserve, brauche sie aber sehr sehr selten) dran ist, stört mich weniger, da Stativ- und Schnellschusssituationen sich nur selten überschneiden.
    Ansonsten ist der Gurt schön bequem und auf jeden Fall angenehmer zu tragen als die meisten Kit-Gurte.

  20. Profilbild von SauBär

    Ich hab‘ das Ding seit einem jahr und bin vollauf zufrieden!

  21. Profilbild von Alexandré

    Meiner ist Heute angekommen. Verarbeitung ist soweit gut, finde nichts zu bemängeln.
    Der breite Gurt ist sehr bequem zu tragen und die Gummierung auf der Innenseite hält den Gurt zuverlässig da wo er sein soll, auf der Schulter.
    Kann ich uneingeschränkt empfehlen!

  22. Profilbild von Alphaload

    Bei mir am Anfang bereits das Gewinde der Mutter defekt, der Verkäufer hat daraufhin den Kaufpreis erstattet. Das Gewinde habe ich sogar wieder hin bekommen, mit etwas Gewalt und einer Mutter nachgeschnitten sozusagen. Nach ein paar Tagen hat sich dann allerdings der „Karabiner“ verabschiedet und ließ nicht nicht mehr öffnen. Der Gurt hängt jetzt an meiner alten Bridgekamera, mit mein Sohn zwischendurch mal Bilder macht.

    Da mir die Schraube an der Kamera eh auf den Geist ging, bin ich jetzt auf ein Modell mit Platte ausgewichen, bei dem ich auch gleich mein Stativ anschrauben kann, ohne vorher die Platte entfernen zu müssen. In das Gurtfach passen bei mir Fernauslöser, Wechselplatte vom Gorillapod und eine Speicherkarte samt Hülle. Es sind sogar zwei Fächer für Speicherkarten integriert, denen möchte ich keine Karte los anvertrauen. https://www.amazon.de/gp/product/B003PJMAY2/

  23. Profilbild von Gray_

    @Adeptus:
    Danke, habs gleich mal bestellt!
    Für den Preis kann man es ja mal ausprobieren.

  24. Profilbild von Gnilch

    Ich benutze diesen Gurt seid nem halben Jahr. Bauerei gibt es halt wenn die Kamera auf ein Stativ soll, weil dann die Halterung abgeschraubt werden muss. Ansonsten bietet der Grut ein extrem verbessertes Handling beim Fotografieren. Nie wieder Standardband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)