Dual LED Leselampe für 2,51€

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Wer kennt es nicht von sich? Ein gutes Buch, einmal angefangen, wird nicht so schnell aus der Hand gegeben. Meistens vergisst man dabei die Zeit und würde am liebsten der Arbeit oder anderen Verpflichtungen nicht nachgehen. Im Bett bleiben, Lesen und dazu Tee und Kekse – kitschig, aber verdammt geil und passend zu mancher Zeit.  Meiner Meinung nach sollten übrigens mehr Bücher gelesen werden.

Diese LED Leselampe für 2,67€ inkl. Versand verhilft euch, selbst bei geringem Licht, sich voll und ganz auf das Niedergeschriebene zu konzentrieren.

Die beiden Lampenarme sind nach Belieben biegbar. Der On- und Off-button befindet sich auf der Rückseite der einzelnen Lichter. Sie können demnach wohl alternierend genutzt werden. Mit 3 AAA Batterien sollte die Leselampe viele Stunden und Bücher überleben. Leider sind diese nicht im Lieferumfang enthalten. Mit dem Clip lässt sich das Gadget dann an eure Bettkante oder euren Nachttisch befestigen.

Für alle die noch mit klassischen Glühbirnen das nächtliche Leseparadies beleuchten ist dieses Gadget vielleicht Anlass zum Wechsel. Sparsamer, auch wenn keine Laufzeit durch den Händler angegeben wurde, sind die kleinen LEDs durchaus. Den Eindruck von LED Licht in dunklen Räumen kann ich leider nicht schildern, aber das weiße Licht sollte angenehm, für die Augen aller Bücherfans, sein.

Hier geht’s zum Gadget >>

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

9 Kommentare

  1. Profilbild von karl

    „Für alle die noch mit klassischen Glühbirnen das nächtliche Leseparadies beleuchten ist dieses Gadget vielleicht Anlass zum Wechsel. Sparsamer…“
    ob die benutzung von batterien wirklich sparsamer ist, wage ich zu bezweifeln.

  2. Profilbild von Luke

    Genau dieses Modell habe ich zuhause und bin mehr als zufrieden. Die Lampen sind wirklich sehr schön beweglich und können separat ein-/ ausgeschaltet werden. Das Licht einer der beiden Lampen reicht zum Lesen eigetnlich schon aus, zwei zu haben ist blanker Luxus. Das Licht hat keinen störenden Blaustich. Durch die Dreh- und Biegbarkeit kann man im Bett noch lesen, auch wenn die Madame daneben liegt und schlafen will (meine zumindest stört es nicht wirklich).

    Für den Preis bekommt man eine super Leistung, für die ich zumindest auch mehr ausgegeben hätte.

  3. Profilbild von Lucky

    Kann ich Luke nur bestätigen. Die zweite LED sehe ich noch als Vorteil, weil bei einer anderen nach kurzer Zeit die LED ausfiel. Hier hat man noch Ersatz.

  4. Profilbild von SauBär

    ist nicht schlecht, ich habe das modell mit zwei leds in einem schwanenhals. der vorteil, daß es mit aaa batterien betrieben wird und es sich dadurch prima mit akkus versorgen lässt, wird zum kleinen nachteil, denn es werden drei(!) stück davon benötigt und dadurch wird das ganze ein wenig schwer. es müssen also schon ein paar seiten sein, an die man es dranklippt, sonst knickt es weg. trotzdem bin ich zufrieden und als tastaturbeleuchtung für unser zweitnotebook eigendlich recht gut.

  5. Profilbild von Chin

    10% günstiger hier
    Artikelnummer: 250785708704 🙂

  6. Profilbild von bats [Android]
    bats [Android]

    Habt ihr mal einen aktuellen link bitte?

  7. Profilbild von teashirt

    etwas groß wenn da 3 aaa rein müssen. leider mal wieder nicht für nen ebook reader zu gebrauchen

  8. Profilbild von IT-Experte

    „Meiner Meinung nach sollten übrigens mehr Bücher gelesen werden.“

    Schundromane zählen auch?

    Oder Fachbücher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)