Quadrocopter Eachine 3D X4 mit 180°-Rollen und Überkopf-Flug für 23,01€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Die Tiefpreisaktion ist leider vorüber, Banggood hat mit 23,01€ aktuell den besten Preis.

Der Eachine 3D X4 ist schon seit Mitte des Jahres zu haben, es gibt ihn aber aktuell zu einem echten Hammerpreis, so dass wir mal einen Blick auf das kleine Fluggerät gewagt haben.

eachine 3d x4

Mit dem 3D X4 bekommt man einen wendigen und schnellen Quadrocopter, 180°-Rollen und Überkopf-Fliegen sind möglich. Besonders wegen des Preises eignet er sich auch für Anfänger, es erfordert allerdings etwas Übung, ihn sicher zu beherrschen – besonders beim Überkopf-Flug, wenn die Befehle für rechts und links „spiegelverkehrt“ gegeben werden müssen. Anfänger stellen die Geschwindigkeit zudem auf 20%; 60% und 100% Fluggeschwindigkeit sind außerdem wählbar, wenn es rasanter werden soll.

Es gibt keinen An-/Aus-Knopf; durch das Verbinden mit der Batterie wird der Quadcopter sofort gestartet und kalibriert sich. Apropos Batterien: Diese sind in etwa einer Stunden aufgeladen und reichen für 5-7 Minuten Flugzeit; es ist aber auch Platz, um stärkere Batterien anzuschließen, um die Dauer noch zu erhöhen.

Youtube Video Preview

Der 3D X4 ist mit 17,3 x 17,3 x 3,6cm kompakt, auch wenn er durch seine schlanke Bauweise, die fast an ein Insekt erinnern, etwas fragil wirkt – wenn mal etwas schief läuft, sind Ersatzteile aber vergleichsweise günstig zu bekommen. Neben der schwarz-roten Ausführung gibt es auch eine Variante mit gelb-weißem „Cockpit“. Im Lieferumfang enthalten sind die englischsprachige Anleitung und der Akku plus USB-Ladekabel, 4 AA-Batterien für die Fernsteuerung müssen separat gekauft werden.

Insgesamt dürfte der 3D X4 sowohl für Neulinge als auch für Fortgeschrittene Piloten interessant sein. Einen Eindruck von seinen Flugeigenschaften verschafft man sich am leichtesten wie immer durch ein paar Test-Videos wie das obige.

Hier geht's zum Gadget
Profilbild von jens Jens

Jens

Aktuell interessiert mich vor allem das Thema E-Mobilität; die neuen E-Scooter erwarte ich mit Vorfreude. Als leidenschaftlicher Zocker freue ich mich auch über alle Gadgets mit Gaming-Bezug.

Whatsapp Heyho! Erhalte unsere Top-Gadgets nun auch via Whatsapp!
whatsapp

Abonniere unseren Whatsapp Newsletter für aktuelle Updates zu den besten Gadgets aus Fernost. 😎

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (6)

  • 25.09.15 um 13:17

    xyz

    Mal bestellt, für den Preis sicher ok. Danke CG für den Tipp, wenn ihr so weitermacht geht mir bald der Platz aus! 🙂

  • 25.09.15 um 13:32

    Peter

    Weiß jemand von Euch ob man auf den Quad eine 808-Cam packen kann?

    Danke

  • 25.09.15 um 13:47

    xyz

    Bei der Größe kann ich mir das nicht vorstellen, dafür wäre der etwas weiter unten stehende Syma besser.

  • 25.09.15 um 13:51

    xyz

    Absolut empfehlenswert und günstiger als der Syma ist der FY326 :
    http://m.gearbest.com/rc-quadcopters/pp_138723.html?utm_source=shareasale&utm_medium=shareasale&utm_campaign=shareasale
    Den fliege ich mir der 808, in der Klasse meiner Meinung nach die besten Flugeigenschaften, sehr genau steuerbar und top Reichweite! Mit dem Gutschein FY326 noch etwas günstiger falls der noch einlösbar ist.

  • 27.09.15 um 08:14

    cico

    aber in günstig gibt es den nur als Linkshänder Variante oder übersehe ich da etwas?

  • 09.10.15 um 15:54

    JetzNicht

    Meiner ist Anfang der Woche nach 12 Tagen per express Versand angekommen.
    Muss dazu sagen, dass das mein erster Quadcopter und meine erste Bestellung in China ist.
    Macht schon Spaß das Teil, nur leider bekomme ich ihn nicht so kalibriert, dass er ruhig in der Luft steht. Lt. diversen Foren soll das an den Propellern liegen, die ja in beide Richtungen Auftrieb erzeugen müssen.
    Draußen fliegt es sich einfacher als in der wohnung solange es nicht zu windig ist. Für 13€ kann ich den nur weiterempfehlen

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.