Einparkhilfe Set für 14,80 Euro inkl. Versand

Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »
Update: Die Einparkhilfe gibt es jetzt schon deutlich günstiger. Aktuell haben wir euch ein Angebot für 6,61€ herausgesucht. Dort bekommt ihr die schwarze Variante mit 4 Sensoren und weiterem Zubehör. Ihr spart damit nochmal mehr als 55%.

CarFür Autos die es noch nicht haben: ein Set zum Einbauen einer Einparkhilfe. Schon wieder mit dem Auto an der blöden kleinen Wand geschrabt? Oder gar ein anderes Auto beim Einparken zerbeult? Das muss nicht sein! Dieses Set könnte Abhilfe schaffen:

Das Set besteht aus 4 Sensoren, einer LCD-Anzeige für den Abstand, eine Hauptkontrollbox, mehrere Kabel (2,5m und 5m)und eine Bohrerspitze (22mm). Die Bohrerspitze wird zum Bohren der passenden Löcher im Auto benötigt. Nachdem alles installiert und angeschlossen ist, kann auf dem Display nachvollzogen werden wie die schwer einzusehnde Umgebung beim Einparken ungefähr aussieht bzw. wie viel Platz noch da ist.

Gerade für Fahranfänger oder Fahrer mit wenig Erfahrung die mehr Sicherheit beim Einparken haben wollen ist dieses etwas teurere Gadget perfekt. Nicht jeder hat einen teuren Waagen, wo schon solche Spielereien vorinstalliert sind – da ist das hier eine gute und günstige Alternative. Da die Sensoren schwarz sind würde sich ein Auto mit schwarzem Lack besser anbieten, da die Sensoren nicht so auffallen (Update: Jules hat inzwischen die silber-graue Variante für 14,16 Euro entdeckt – danke! ), aber das ist alles eine Frage der eigenen Eistellung. Der Anbieter bei Ebay rät, sich das Gerät vor dem Einbau auf Funktionsfähigkeit zu kontrollieren – was selbstverstädnlich sein sollte. Eine genauere Bauanleitung gibt es in der mitgelieferten Bedienungsanleitung auf Englisch.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

15 Kommentare

  1. Profilbild von bbbb
    wenn mas einbauen kann(professionell), und das wirklich funktioniert, ist das sicher ein klasse Teil!!
  2. Profilbild von Der Jäger des verlorenen Schnäppchens
    Der Jäger des verlorenen Schnäppchens
    Hatte so ein Ding letztes Jahr bestellt und warte noch auf Lieferung. Mal sehen wie es funktioniert..
  3. Profilbild von -
    Hat das schon jemand getestet?
  4. Profilbild von Atheos
    Hier ein Angebot für nur 5,07€!
    http://cgi.ebay.de/4-Parking-Sensors-LED-Display-Car-Reverse-Backup-Radar-/160592671579?pt=AU_Car_Parts_Accessories&hash=item256411b35b
    Gibt es inzwischen schon Erfahrungswerte zu dem Teil? Bei dem Preis muss man ja fast zuschlagen! Kann man das irgendwie an den Rückwärtsgang, bzw. die Rückleuchten koppeln, damit es automatisch an- und abschaltet?
  5. Profilbild von irgendjemand
    ??? Wo gibt’s die für 6,61€ ???
  6. Profilbild von Hugo
    Hallo zusammen,

    ich habe 2 von solchen Sets (ohne diesen Monitor) bisher verbaut und in Betrieb. Eins in einem Ford Escort und das zweite in einem VW Passat. Für den Einbau habe ich ca 2 bis 3 Stunden gebraucht.

    Man braucht nur einen Akkuschrauber, Lötkolben (oder „Stromdiebe“) und Werkzeug, um die Stoßstange abzubauen.

    Die Kabel der Sensoren muss man irgendwie von der Stoßstange nach innen führen. Es gibt immer irgendwo einen Weg. Einfach bissl rumprobieren 😉

    Angeschlossen hab ich es an das Rückfahrlicht. (Einfach die Kabel der Glühlampe fürs Rückfahrlicht zurückverfolgen und ggf. mit einem Mulitmeter prüfen)
    Den Lautsprecher (bzw Piepser) habe ich in die Hutablage gelegt.

    Vorteile:
    -einfache Montage
    -gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
    -Sicherung in der Spannungsversorgung enthalten
    -Zuverlässig
    -Beim einlegen des Rückwärtsganges meldet sich das Gerät kurz mit einem Ton um die Betriebsbereitschaft zu signalisieren.

    Nachteil:
    -das Teil gibt ein Piepsen von sich und keinen angenehmen Gong
    -Reagiert erst bei einem Abstand unter 70cm

    Übrigens: Die Sensoren sind lackierbar. Ich habe beim Ford Escort einfach den Lackpinsel für kleinere Kratzer genommen.

  7. Profilbild von Hugo
    @Hugo
    Edit:
    Alle Kabel sind lang genung, teilweise zuuu lang
  8. Profilbild von jaja
    Ich hab genau das Modell vor 4 Jahren (!) gekauft – funkt bis heute ….auch bei Regen und kleinen Hindernisse – einwandfrei
  9. Profilbild von Gast

    irgendjemand: ??? Wo gibt’s die für 6,61€ ???

    Frag ich mich auch.

  10. Profilbild von horst

    irgendjemand: ??? Wo gibt’s die für 6,61€ ???

    Anonymous:
    Frag ich mich auch.

    ich mich auch, kann ich nirgends finden

  11. Profilbild von horst
    gibts auch eine günstige per funk? oder in der nummernschild halterung drin?
  12. Profilbild von dennis [Android]
    dennis [Android]
    aktuelle Links?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)