User Gadget Bier-Chiller für 3,56€

Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Als der Wein-Kühlstick vorgestellt wurde, hatte doch jemand in den Kommentaren gefragt, ob es das auch für Bierflaschen gibt.

Et voilá!

Einfach im Gefrierfach lagern und auf Anhieb Bier kalt genießen.

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (9)

  • Profilbild von Gast
    02.11.16 um 22:14

    Anonymous

    Kann man auch das bier in den Tiefkühler legen. Warten muss man auch, wenn der Stab drinnen steckt, trinken is dann ja nich.

  • Profilbild von dischdl
    03.11.16 um 07:25

    dischdl

    Gibt's das auch für Weinflaschen?

    • Profilbild von deppschdl
      03.11.16 um 07:57

      deppschdl

      Natürlich gibts das für Weinflaschen, mach doch die Augen auf!
      Die Frage ist, ob es das auch für Bierflaschen gibt.

      • Profilbild von dischdl
        03.11.16 um 09:04

        dischdl

        Als der Bier-Kühlstick vorgestellt wurde, hatte doch jemand im Kommentar zum Wein-Kühlstick gefragt, ob es das auch für Bierflaschen gibt.

        Et voilá!

  • Profilbild von Rapha
    03.11.16 um 09:48

    Rapha

    @dischdl: Guter Humor 😀

  • Profilbild von Stix
    04.11.16 um 08:46

    Stix

    Gibt's das auch für Radler?

  • Profilbild von asalic
    05.11.16 um 10:18

    asalic

    Kein 20er Band zu klein für die LiTE Flaschen ausserhalb Land

  • Profilbild von sorc
    05.11.16 um 21:16

    sorc

    Das Metall wird kalt und daher wirds bier kalt? Dauert also paar minuten? Öffnung ist ja oben also läuft es nicht komplett durch wie bei einem durchlaufkühler.
    Taugt das trotzdem was?

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.