User Gadget FPV Racer BNF mit allem ausser Funke und Brille für 120€

User Gadget
Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Erstaunlich günstige Möglichkeit in die RICHTIGE Quadcopter Welt einzusteigen.
Klar, kann mit einem guten Eigenbau nicht mithalten, aber zu DEM Preis bekommt man einfach nichts Besseres. Knapp ausgelegt, Kamera ist nicht soo der Bringer, aber ne Sony TVL kostet nicht die Welt.
Wer basteln oder noch mehr sparen möchte, bekommt das ganze für 10.-€ weniger als Bausatz, dann noch mit der tollen Möglichkeit einen Naze32 Flightcontroller statt dem CC3D zu wählen. Wobei der CC3D vermutlich für jeden, der den Unterschied nicht kennt, auch ausreichen mag.
Gutscheine nicht vergessen. ^^

8 Kommentare

  1. Profilbild von alex

    Billiger Schrott..nicht zu empfehlen. Und das Angebot ist nicht wirklich günstig. Wenn schon, dann richtig selber bauen und viel Zeit investieren.

    • Profilbild von Michael Liebscher
      Michael Liebscher

      Nicht jeder kann selber bauen! Immer wieder werden meine Selbstbau Racer bestaunt. WO KANN MAN DAS KAUFEN?…. Für die technisch unbedarften Menschen ist hier also Ende. Warum nicht hier so ein Teil zum Einstieg, mit Option dran zu basteln?

  2. Profilbild von Flo

    Abgesehen von der fraglichen Qualität ist auch der eingebaute 600MW-Sender problematisch. Dieser liegt schon mehr als deutlich über der erlaubten Leistung. Damit stört man nicht nur das Bild aller Mitflieger, die mit weniger Leistung unterwegs sind, sondern bekommt am Ende auch noch rechtlich Ärger.

  3. Profilbild von Antiker

    Ich bräuchte mal ein paar tipps was zusätzlich noch benötigt wird

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
    • Profilbild von Kai

      Du benötigst einen Sender und mindestens einen 4-Kanal Empfänger.

      Schaut doch mal bei Google nach den Teil. Der Eachine Racer 250 ist gar nicht so übel. Allerdings fehlt die Dokumentation, so dass man sich schon in das Thema einlesen muss.

  4. Profilbild von Robert

    Cool. Hab erst letztens hier einen Bericht über ihn gelesen…

    https://fpv-team.de/blog-aktuelles-news?view=entry&id=91

  5. Profilbild von Schwoob

    Zur Warnung : Der Flieger ist überhaupt nix für Anfänger. Da geht was. Und daher sind die Möglichkeiten Schaden anzurichten auch immens.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  6. Profilbild von Max

    Ich würde sagen, für jm der 4s setups gewohnt ist, ein mittlerer Spaß.
    Aber für jemanden, der bis jetzt nur toy-grade fluggeräte gesteuert hat, eine ganz neue Welt. Kommt halt auf die Zielgruppe an.

    Klar hat so ein Gerät auch ein paar Nachteile dabei, aber mal ehrlich, den will ich sehen, der das auch nur annähernd zu dem Preis selbst bauen kann. Klar, wenn ich NUR no name Hobbyking und Banggood billig Teile nehme. Aber in dem sind immerhin meist passable Teile drin, wenn auch die escs vermutlich fix mit dem PDB verbaut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)