User Gadget Havit 2-in-1 Bluetooth Transmitter mit Audiokabel für 19,99€

Havit Bluetooth Receiver Transmitter
Hinweis: Dieser China-Gadgets-Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Bluetooth Receiver sind zwar längst nichts Neues mehr, aber dieses Gerät von Havit unterscheidet sich etwas von anderen Produkten. Ich habe mich zwar für einen anderen entscheiden (wegen dem Preis), fand die Funktionen hier aber ziemlich interessant. Das von Havit hier arbeitet entweder als Transmitter oder als Receiver und kann so ziemlich jedes Gerät im Haushalt Bluetooth-fähig machen. Es lässt sich also zum Beispiel mit dem Fernseher verbinden und sendet dann das Audio Signal per Bluetooth an Bluetooth Kopfhörer. Oder aber man verbindet es mit seiner alten HiFi Anlage und spielt dann per Smartphone darüber Musik ab. Das besondere ist, dass es nicht nur mit einem AUX-Kabel funktioniert, sondern auch mit einem optischen Audiokabel. Der Empfang beträgt ca. 15 Meter und dank aptX wird eine niedrige Latenz ermöglicht.

Also gerade diejenigen, die sich nicht gerade eine neue Anlage/TV/Kopfhörer anschaffen wollen können damit günstig ihr Entertainment System aufrüsten. Kostet eigentlich fast 30 Euro aber mit dem Gutschein 867GPATJ nur noch 19,99€ bei Amazon.

Hier geht's zum Gadget

Sortierung: Neueste | Älteste

Kommentare (13)

  • Profilbild von BtwK
    07.11.17 um 16:19

    BtwK

    Wer auf nen optischen Anschluss verzichten kann: https://www.ebay.de/i/252865372322 12,95€

  • Profilbild von Quelle
    07.11.17 um 17:30

    Quelle

    Wie kann man im Sender Modus den Empfänger wählen und verbinden wenn beispielsweise gleichzeitig ein Kopfhörer und ein Lautsprecher bereit steht?

  • Profilbild von Sternstunde
    07.11.17 um 23:28

    Sternstunde

    Fernsehen kann man dennoch vergessen damit. Latenz noch immer zu groß, Lippen und Ton sind asynchron.

    Um Geräte Bluetooth empfangbar zu machen, gibt es Geräte zum halben Preis.

    • Profilbild von Christian
      08.11.17 um 08:58

      Christian

      @Sternstunde: Fernsehen kann man dennoch vergessen damit. Latenz noch immer zu groß, Lippen und Ton sind asynchron.

      Um Geräte Bluetooth empfangbar zu machen, gibt es Geräte zum halben Preis.

      Thumbs up!

    • Profilbild von unkwn
      08.11.17 um 17:38

      unkwn

      @Sternstunde: Fernsehen kann man dennoch vergessen damit. Latenz noch immer zu groß, Lippen und Ton sind asynchron.

      Um Geräte Bluetooth empfangbar zu machen, gibt es Geräte zum halben Preis.

      Kann man bei vielen Sat Boxen nach korrigieren…

  • Profilbild von HokusLokus
    08.11.17 um 10:36

    HokusLokus

    Suche eine Möglichkeit meinen Beamer- Sound an die Stereo zur funken, habt ihr eine Idee?

  • Profilbild von CCC
    08.11.17 um 13:58

    CCC

    Und was ist das wichtigste bei einem BT Reveiver/Transmitter? Genau, der BT Standard. Warum schreibt ihr den nicht dazu??? Bluetooth V4.1

  • Profilbild von HokusLokus
    08.11.17 um 15:53

    HokusLokus

    Also ohne Verzögerung, mein Beamer hat die gängigen Audio-Ausgänge, nur BT halt nicht. Wenn die Lösung mobil wäre um so besser, kommt das Teil in Frage?

  • Profilbild von Sternstunde
    10.11.17 um 20:40

    Sternstunde

    @unkwn:
    Mag sein nutze ich nicht.
    Habe ca. 5 unterschiedliche Bluetooth Systeme ausprobiert.

  • Profilbild von c0r3
    12.11.17 um 18:44

    c0r3

    Ich bin auf der Suche nach einem Receiver der ohne Probleme mit Amazons Alexa funktioniert.
    Bei den von mir getesteten war entweder das Problem das sich der receiver nach dem trennen wieder automatisch mit Alexa verbunden hat oder aber wenn er dies nicht gemacht hat ist er nach paar minuten ohne Verbindung aus gegangen. Ich bräuchte also einen der sich nicht wieder automatisch verbindet und der sich nicht ausschaltet bei nichtbenutzung. Jemand eine Idee?

  • Profilbild von jin
    23.12.17 um 01:54

    jin

    Lässt sich hier vom optischen zu Klinge schalten?

  • Profilbild von addi
    31.03.18 um 18:04

    addi

    Ich habe nur eine frage warum schreibt man transmitter in den titel obwohl es ein reciver ist also das gegenteil

  • Profilbild von Andy-ET
    16.05.18 um 16:32

    Andy-ET

    @addi
    arbeitet als Transmitter und als Receiver. Funktion kann gewählt werden.

Kommentar schreiben

Name
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.