User Gadget Luxmeter für 17,81€

User Gadget

Als Landschaftsfotograf habe ich gerne so einen Luxmeter dabei. Mein aktueller ist leider kaputt gegangen und ich habe daher Ersatz gesucht. Dieser hier ist unschlagbar günstig und scheint mit meinem baugleich zu sein. Ich habe für meinen damals, meine ich, über 50€ gelatzt.

Schon praktisch dieses China-Shopping 😀

11 Kommentare

  1. Profilbild von dreckigerdan

    ………..
    Also erst einmal sollte man vlt einige Technische Daten zum Produkt aufschreiben, die Eigenschaften, Größe etc.

    Anschließend wäre es auch ein wenig hilfreich einen Link zu veröffentlichen(?!)

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  2. Profilbild von Gast

    Ach und als Landschaft-Fotograf läufst du dann mal eben 10 km zu der gewünschten Baumreihe/Gebirge/Seeufer, misst schnell die Lux und dann zack zurück zur Kamera….
    Vielleicht sollte sich der Urlaubsvertretungsbot auf no-brainer beschränken.

  3. Profilbild von MisterX

    Genau ein Landschaftsfotograf verwendet ein Luxmeter. Selbst im Studio werden die Teile kaum noch angewendet und wenn würde ich definitiv zu einem qualitativ hochwertigen greifen. Das Teil wird schlechter messen als der Belichtungsmesser in der Kamera

  4. Profilbild von Jonathan

    Ich bin auch ambitionierter Landschaftshobbyfotograf, kenne einige die davon leben, jedoch keinen der ein Luxmeter verwendet.
    Die einzigen Fotografen, die ich kenne, die ein Luxmeter verwenden sind alteingesessene Portraitfotografen die schon fotografiert haben, als es noch keine integrierten Belichtungsmesser in den Kameras gab.
    Wer sein Geld verschwenden – nur los..

  5. Profilbild von Gast

    Tja, Usergadgets = Müll
    Ich frage mich echt, was sich CG denkt? Die vergrollen sich immer mehr die Leute, mit solchen angeblichen Gadgets, die in sich Schrott sind, nicht recherchiert sind und wo in 99% der Fälle derjenige das noch nicht mal zuhause hat, oder einfach nur schreibt, ja hab ich gefunden.

  6. Profilbild von Konrad

    Es muß „Luxmeter“ heißen.

  7. Profilbild von raph

    kenne Luxmeter nur aus Studiofotografie, wo sie meiner Meinung auch Sinn machen, wenn man mit externen Blitzen und Ausleuchtung arbeiten möchte.
    Bin aber gespannt, wofür der User der es eingeschickt hat, das benutzt.

  8. Profilbild von 123Pyrofire

    Aktuelle Smartphones haben auch Sensoren mit denen man Lux messen kann. Ab dem Samsung Galaxy S6 kann man sogar sehen welche Lichtfarbe man hat da ein RGB Sensor verbaut wurde.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Christiph

    Was soll ein reines Luxmeter bei der Fotografie helfen?
    Ohne Blende, ISO, Verschlusseinstellung buw. -messung? Und bei Landschaftsfotografie ein Belichtungsmesser, fur was? Sowas nutze ich beim entfesselten Blitzen für die manuellen Blitze aber sonst?

  10. Profilbild von Olli

    Luxmeter sind für die Beleuchtungsmessung an Arbeitsplätzen nach der Arbeitsstättenverordnung:

    http://pc03-lsw.ee.hm.edu/~thies/Arbeitsschutz/Gef%C3%A4hrdungsbeurteilung/GesetzeVerordnungen/Beleuchtung.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)