User Gadget Mini-Nano-Bluetooth Headphone

User Gadget
Hinweis: Dieser China-Gadget Artikel ist schon über ein Jahr alt. Es kann sein, dass der Preis inzwischen anders oder das Gadget ausverkauft ist. So verpasst du nichts mehr:
  • China-Gadgets to go: Lade unsere Android App oder iOS App herunter
  • Folge uns auf Facebook oder YouTube für weitere Insights & Specials
  • Such doch nach ähnlichen China-Gadgets - es gibt über 5000 Artikel
Viel Spaß beim Stöbern! Aktuelle China-Gadgets Berichte und Tests findest du auf unserer Startseite »

Kleiner geht’s nun echt nicht! xD Hat aber wohl Bluetooth 4.1

Bin gespannt, ob man mich dadurch überhaupt hören kann, wie soll dass denn mit dem Mikrofon funktionieren?

Aber für 9€ hab ich’s mir mal gegönnt.

14 Kommentare

  1. Profilbild von Herr Obst

    Ich bezweifle stark, dass du das bekommen wirst, was du hier auf dieser Website schreibst.
    Du bezeichnest das Gerät als Headset und fragst dich, wie man dich verstehen wird.
    Der Verkäufer bezeichnet das Gerät eindeutig als Headphone. Es hat also kein Mikrofon. Es ist einer der üblichen Bluetooth Ohrsröpsel.

    Bitte Weise uns in Zukunft nicht mehr so schlampig auf Gadgets hin.
    Mehr fällt mir zu so wenig Bereitschaft zur Recherche nicht ein.

  2. Profilbild von Mixmox

    Eindeutig ein Fall von Dummobst

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von Allan

    Chinagadget ändert ganz schnell den Titel. Das ist kein Headset sondern einfach nur ein Kopfhörer. Auf der Webseite ist auch nichts zu finden über ein verbautes Mikrophone.

  4. Profilbild von Geizkragen

    Vielleicht postet hier ja auch manchmal der ein oder andere Verkäufer seinen Krimskrams? Könnte man hier fast meinen, wenn ein Produkt so großartig beschrieben wird.

  5. Profilbild von Grissom

    Also darin ist durchaus ein Micro eingebaut, denn die Stimme kommt ja nicht nur als Laut aus dem Mund heraus, sondern die Schallwellen werden auch über die Knochen zum Ohr transportiert.

    Das Problem hier ist jedoch wohl eher die Rufannahme, die man entweder auf „Automatisch annehmen“ am Handy einstellen muß, oder man muß jedes Mal sein Ohr drücken, um den Taster an der Seite dieses Miniteils zu betätigen – oder man braucht lange Fingernägel…also nur was für Frauen? 😉

    • Profilbild von Gast

      Wo ist das Micro eingebaut?

      • Profilbild von Grissom

        In dem Ohrstöpsel. Es gibt andere ähnliche Geräte etwas größerer Bauart (ich meine Jabra hat da auch welche), die auf die Art und Weise funzen. Das ist nicht nur in Hollywood-Filmen so. Über die Qualität dürfte sich bei dem Billig-Teil hier aber wahrscheinlich streiten lassen. Schätze hat das Flair der „Büchse-zu-Büchse Verbindung über Bindfaden“ aus Kindertagen. 😉 Das Prinzip dabei ist ja das gleiche. Die Sender-Büchse erzeugt beim Reinsprechen Schwingungen, die der Faden (muß stramm gespannt sein) zur Empfängerdose weiterleitet, die die dann wiederrum in Schall umwandelt. Je länger der Faden, umso mehr geht da aber verloren. Da die Verbindung Mund-zu-Ohr über die Knochen aber sehr kurz ist, kann man dieses Prinzip zur Schallübertragung hier sehr gut nutzen.

  6. Profilbild von Matit

    SCHADE – immer diese Leute im Netz die nichts anderes drauf haben außer meckern.

    1. Erst eigene Recherche machen, einfach mal z.B QCY Q26 in Suchmaschine eingeben

    2. Fehler sich selber zugeben und auch veröffentlichen

    3. Ausdrucksweise vorm bloggen überdenken

  7. Profilbild von teashirt

    ok…. ähm… was ist das denn hier für ein schwachsinn? ich mach gleich mal n anständigen text und mach n neues gadget hier rein. glaub aber das kennen sicher ein paar nur niemand aus den kommentaren haha 😉

  8. Profilbild von ms17

    Also für mich sind User-Gadgets entweder super Chinagadgets zum nochmal billigeren Preis, sprich einfach bessere Angebote als normal, die man gefunden hat.

    Oder aber man hat sich etwas bestellt, es bereits erhalten und kann dafür eine Empfehlung aussprechen.

    Texte wie „klingt ganz OK, werde ich mir dann mal bestellen“ helfen nicht wirklich weiter.

    Meine Meinung.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von dergagaman

    Für die nächste Prüfung..mal ausprobieren…Sprachaufnahme und dann abspielen

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)