User Gadget Schickes Kreditkartenetui für 6,06€

User Gadget

Viele Leute verabschieden sich von der Geldbörse und Wechsel zu einem Kreditkartenetui. Spart Platz und ist auch nicht so schwer. Auf Banggood habe ich ein Etui entdeckt, was ziemlich stylisch ist und Platz für 6 Karten bietet.

Der Innenteil kann 5 Karten aufnehmen, auf der äußeren Seite gibt es einen extra Slot für eine weitere Karte oder Bargeld. Das Etui ist aus Canvas gefertigt und kostet 6,06€.

10 Kommentare

  1. Profilbild von teashirt

    naja für 6 € bekomm ich auch hier im laden vergleichbares 😉

    • Profilbild von Gast

      Ich mecker sehr häufig, ABER hier bekommst du solch ein Mäppchen nicht für 6 Euro. Ich gehe mal davon aus, dass du hier gut 12 Euro bezahlen musst.
      Mein Ledermäppchen für Visitenkarten hat auch knapp 30 Euro gekostet.

  2. Profilbild von Deadrow

    ja reashirt. Red dir das nur ein (;

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.
  3. Profilbild von met

    Mit einem Magnetverschluss? Ist das nicht kontraproduktiv für den Magnetstreifen der Geldkarten???

    • Profilbild von Rainer. W

      Aus den FAQ des „Originals“:

      It would be a real bummer if the magnetic snap destroyed the credit cards, so we’ve taken precautions to make sure it doesn’t!

      Credit cards are in risk of demagnetization only if the magnets are in direct contact with the magnetic strips. Our magnets are embedded within the canvas material, which is thick enough to lower the magnetic field below the strength required to scramble a typical credit card, even if it’s placed in constant proximity with the card. Furthermore, we will be adding an extra layer of material between the magnet and the cards for extra precaution. However, the magnetic strength is still sufficient to prevent the cards from sagging out.

      From what we have researched beforehand, most people do not have trouble with magnetic snaps in purses affecting their cards anyway, even for those purses with snap in magnets where the magnetic snap is in direct contact with the cards. Furthermore, demagnetization ranks much lower as a cause of destroying credit cards compared to physical damages such as heat, scratches or small bents. Hence we are confident that it is extremely unlikely for DAX to ruin your credit card!

  4. Profilbild von Max_Schuetz

    @met: Das war exakt auch mein Gedanke.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  5. Profilbild von kjhklk

    Von welcher Marke ist das denn ein Fake? Die verschleiern das Logo ja nicht grundlos, es ist aber auf einigen Bildern trotzdem zu sehen.

  6. Profilbild von Rainer. W

    Das ist das DAX Wallet. Ich vermute mal, das auf Banggood und das „Original“ laufen vom gleichen Band. Beides aktuell nur per Vorbestellung zu haben. Der Preisunterschied ist jedenfalls erheblich.

    https://www.kickstarter.com/projects/daxthewallet/dax-the-wallet-with-a-trick-up-its-sleeve/
    http://allocacoc.com/DesignNest/detail/id/23.html

    • Profilbild von Gast

      Ich finds im Video bei kickstarter genial wie das Problem anhand von fetten Geldbeuteln mit locker 20-30 Karten demonstriert wird und dann DIE Lösung: dax. Mit Platz für 5 Karten!

      Mit nur 5 Karten kommt praktisch jeder Geldbeutel locker zurecht.

  7. Profilbild von Deadrow

    Hier ein Video für alle die sich unschlüssig sind:
    https://db.tt/PRkwncBU

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für iOS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)