User Gadget SONOFF S20: smarte WiFi-Steckdose für 11,75€

User GadgetSonoff S20 smarte Steckdose

Ich möchte mal langsam damit anfangen mein Zuhause smarter zu machen. Alexa oder Google Home habe ich noch nicht, davon bin ich noch nicht so recht überzeugt, obwohl dieses Gadget damit kompatibel ist. Dagegen finde ich eine solche Steckdose wie die SONOFF S20 ziemlich vielversprechend. Die wurde in den Kommentaren zu einer anderen smarten Steckdose von Koogeek empfohlen. Finde es halt praktisch ein bestimmtes Gerät über die App ansteuern und timen zu können. Das würde ich wohl für meine normale Stehlampe im Wohnzimmer benutzen wollen. Hier wird auch „Smart Scene“ beschrieben. Das heißt, dass das automatisch bei einer bestimmten Temperatur oder so angehen würde, dafür brauch ich aber bestimmt noch so einen Sensor, oder? Naja, auf jeden Fall hab ich den Gutschein JS172, mit dem die S20 etwas günstiger wird.

33 Kommentare

  1. Profilbild von sharp77

    Gibt es öfters mal für ~8€, hab aber auch nur positives gehört

  2. Profilbild von Ichi

    Gab es schon, wie geschrieben, günstiger. Habe noch kein Sonoff Gerät, aber zwei DIY Module sind auf dem Weg.
    Finde die etwas besser als die S20, basteln vorausgesetzt. Sprachsteuerung ist schon überzeugend, wenn man es mal ausprobiert hat. Das Handy liegt halt gelegentlich gern so weit weg, wie der Schalter selbst…
    Einen Temperatursensor kann meines Wissens nach nicht direkt an einer S20 klemmen. Dieses wird an die DIY Module gesteckt, damit diese der S20 sagen können, was zu tun ist.

  3. Profilbild von Hardy

    Den gibt es bei eBay für 10€ aus China.
    Ich habe mir vorhin einen für 12,50€ aus Deutschland bestellt.

  4. Profilbild von _jack_

    Muss aber nicht wirklich sein, Steckdosen ans WLAN zu hängen.

  5. Profilbild von Trolle

    SonOff funktioniert einwandfrei bei mir Google Home und Alexy, habe welche zu Hause. Leider Müssen die Dinger in nem 2,4GHz WLAN hängen sonst funktioniert es nicht.
    Auf jeden Fall besser als die Teile von Broadlink, die bekommt man nicht so einfach an Google Home und Alexa ran da kein direkter Service.

  6. Profilbild von Gast

    Funzt es mit Apple Homekit?

  7. Profilbild von Dr. No

    Den S20 lässt sich mit alternativer Firmware auch die Cloud austreiben… ideal für Hausautomatisierung!

    Link: https://github.com/arendst/Sonoff-Tasmota/wiki

  8. Profilbild von WasWeißDennIchSchon
    WasWeißDennIchSchon

    Beim Obi gibt es momentan No-Name WLAN Steckdosen für 9.90€

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  9. Profilbild von Kartman

    Kann ich diese auch nehmen und mit der Fritzbox steuern? Also anstatt der Fritz-Steckdosen….

  10. Profilbild von Dr.el

    Ja @ Kartman…habe ich auch…

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  11. Profilbild von Grobie13

    @sharp77: Ich hatte meine für etwas unter 8€ gekauft. Leider war das gute Stück nach einem viertel Jahr ohne Funktion 🤔. Banggood hat aber anstandslos den kompletten Preis zurück erstattet.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  12. Profilbild von tom-k-star

    Habe erst 2 über Banggood und dann nochmal 2 über TomTop gekauft. Jeweils um 8 Euronen und bin seeehr zufrieden. Bisher nie Probleme außer einmal weil Server ausfiel.

  13. Profilbild von jacz

    Gibt es direkt beim Hersteller für € 11,07

    Hab letzte Woche mal ein Paar Sonoff T1 EU, für € 11,31 das Stück, bestellt. Wenn das gut funktioniert werde ich das ganze Haus damit ausrüsten.

  14. Profilbild von C.

    Stromverbrauch der Steckdosen selbst wäre interessant….

  15. Profilbild von yoda2000

    Ich kann nur zur Vorsicht raten wenn es um Sonoff geht. Ich habe mein ganzes Haus mit den verschiedensten Sonoff Switchen ausgestattet, die letzen Wochen läuft das Ganze sehr instabil da die Geräte den Kontakt mit den Sonoff/Itead servern verlieren, dann geht es mal für einige Stunden eben nicht. Schaut einfach ins Itead forum….die haben ziemliche Server-Probleme Man sollte auch bedenken wie es auf Dauer funktionieren soll das mit dem Verkauf diese Billiggeräte über Jahre der Serverbetrieb finanzieren soll….nur mal so als Denkanstoss.
    You get what you pay for….als Spielerei ganz gut, aber für mehr taugt das nicht. Oder man flasht was anderes drauf und baut seinen eigenen Home Server, das ist dann aber fernab von plug&play 😉

  16. Profilbild von WasWeißDennIchSchon
    WasWeißDennIchSchon

    @C.: ca. 3.5KW/a

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  17. Profilbild von WasWeißDennIchSchon
    WasWeißDennIchSchon

    3.5KW 🙈

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  18. Profilbild von WasWeißDennIchSchon
    WasWeißDennIchSchon

    Boah, scheiß Autokorrektur…3.5kWh!

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  19. Profilbild von Northpower25

    Ich habe die Sonoffs alle mit Tasmota geflashed damit gehören die Chinaserver Probleme der Vergangenheit an und man kann Sie auch über IOBroker anbinden. Der Clu ist mit einer Wemo Emulation lassen sie sich auch direkt und ohne Cloudanbindung über Alexa ansprechen und sind dann entweder über die Echos oder aber die Alexa App (auch von ausserhalb) zu steuern. Kleiner Tipp für alle die sich näher damit beschäftigen wollen die Jungs von CreatioX haben neben einem sehr hilfreichen Forum und jede Menge Anleitungen für Sonoff DIY Projekte auch bereits geflashedte Sonoffs http://forum.creationx.de/forum/

  20. Profilbild von darkcheater

    Hab für meinen Sonoff POW (Schalter mit integrierter Strommessung) knapp über 8€ bezahlt (ebay.com).
    Natürlich direkt Tasmota drauf geflasht.
    Verwende ihn dazu, um mir über OpenHAB und Telegram eine Benachrichtigung aufs Handy zu schicken, wenn Waschmaschine oder Trockner fertig sind.
    Man muss bei diesem aber die Steckdose bzw. den Verbraucher selbst anklemmen.

  21. Profilbild von Rechtschreibung bis zur Snnvrflschng
    Rechtschreibung bis zur Snnvrflschng

    NEIN! Wenn Du auf einer „deutschen“ Seite unterwegs bist solltest Du auch die wichtigsten Anglizismen kennen! Zeitsteuerung und Wecker sind, wie der Name schon sagt nicht mehr zeitgemäß. Das heißt jetzt Timer und ganz wichtig: Dass es nicht mehr englisch ist, dann auch timen!

  22. Profilbild von SokSok

    @Ichi: WWIDS meinte wahrscheinlich 3,5 KWh/a, also pro Jahr. Das passt doch größenordnungsmäßig zu deinen 0,35 bis 0,8 W und auch zu den 80 Cent/Jahr von Vollhonkhasser.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  23. Profilbild von WasWeißDennIchSchon
    WasWeißDennIchSchon

    @SokSok: richtig! Tippen mit linker Hand, unkonzentriert und mit blöder Autokorrektur bringt Chaos. Ich meinte 3.5kWh pro Jahr und der Wert ist gemessen und auf 365 Tage hochgerechnet

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  24. Profilbild von Gast

    Kann man die auch von aussen Steuern? Ich suche Ersatz für eine Steckdose mit Simkarte, da das überhaupt nicht lohnt.
    Temperaturfühler wäre noch interessant.

  25. Profilbild von Rauor

    Gibt es bei Aliexpress günstiger

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  26. Profilbild von Pit1980

    Wo ist der Link?

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)