Elektrische Zahnbürste mit drei Aufsätzen für 3,35€

Vorweg sollten wir uns natürlich die Vergleiche mit den üblichen hier bekannten Zahnbürsten schenken – natürlich kann die 50 Euro Oral-B-Laser-Deluxe Zahnbürste mehr, aber 1,56€ sind ja irgendwie schon der Hammer. Für das bisschen Geld erhaltet ihr die elektrische Zahnbürste mit drei Aufsätzen.

Elektrische Zahnbürsten arbeiten ja sauberer als normale und wer mal auf Reisen, und/oder tollpatschig ist findet hier eventuell eine gute Zweitbürste. Selbst ohne Motor, könnte man sie ja noch wie eine normale Zahnbürste verwenden und wäre wohl günstiger dabei – Wahnsinn.

Zahnbürste mit drei Aufsätzen Bestandteile
Die elektrische Zahnbürste benötigt nur eine AA-Batterie für den Betrieb

Das Teil ist wasserdicht und benötigt nur eine AA-Batterie. Im Ausnahmefall eignet sie sich auch hervorragend zum Reinigen von Fugen, Felgen oder Ähnlichem.

Maike

Seit 2017 Teil des Teams und begeistert von allen Arten von DIYs und technischen Spielereien. Der Spaßfaktor darf dabei natürlich nicht fehlen.

Psst! Hey du! Wir finanzieren die Gadgettests hauptsächlich durch Werbeeinnahmen.

Wir haben nur sehr wenig Werbung verbaut, um deinen Aufenthalt bei uns so schön wie möglich zu gestalten.

Wir würden uns freuen, wenn du deinen Werbeblocker auf unseren Seiten deaktivieren würdest - so können wir NOCH mehr testen :-).

Dein CG-Team!

13 Kommentare

  1. Profilbild von Paco

    Und wo bekomme ich weitere Aufsätze her wenn die drei verbraucht sind???

    • Profilbild von daniela

      Bestellst dir drei weitere Sets *ggg*. Ich glaube für das Geld bekommste hier nicht mal eine Bürste.
      Ne Spaß bei Seite: ist mir noch nicht über den Weg gelaufen – ich suche mal weiter.

  2. Profilbild von Begbie

    hm ob man die china chemie in den mund tun will?
    skeptisch.

  3. Profilbild von fec

    Laut Wikipedia ist die Reinigungswirkung dieser elektrischen Zahnbürsten nicht besser, als die der handbetriebenen Zahnbürsten.
    Daher, meiner Meinung nach, lieber normale Zahnbürsten bei Aldi und Co kaufen.

  4. Profilbild von Mr.Price

    Oder lieber etwas mehr investieren und eine von Braun kaufen:
    http://geizhals.at/deutschland/a336475.html
    Die china Zahnbürste kann man aber gut zum Felgenreinigen nehmen!

  5. Profilbild von diggnfuhx

    Da muss ich Mr.Price mal zustimmen – zum Reinigen echt praktisch – ich sammel dafür sonst meine alten Zahnbürsten.In dieser ist 100% so ein kleiner „Vibrationsmotor“ – ähnlich wie im Handy – und damit nicht so toll, wie die „Rotor“ Zahnbürste daheim.
    Andererseits wurde von Collgate hier in DE mal so eine Bürste vertrieben und grade auf Reisen habe ich die unheimlich geschätzt – so ganz kann man den Reinigungseffekt nicht wegreden (oder ich bin morgens einfach zu verschlafen für die Handmethode^^)
    @Begbie – wir haben alle immer und immer wieder die „China Chemie“ im Mund bzw. schon im Blut – schau doch mal „Plastic Planet“ 😉
    Gut, falls die in meinen Mund kommt, kommt Sie vorher über Nacht in ein Glas heißes Wasser – das nehm ich dann aber nicht zum Gurgeln ^.-
    Über die verwendung von elektr. Zahnbürsten ohne Kopf für kreative Schliesstechnik halte ich mich mal lieber geschlossen…

  6. Profilbild von Burny

    @Mr.Price: Herrliche idee das mit dem Felgenreiniger 😉 schade dass meine felge nur 3 speichen hat, da brauch ich das nicht – sonst hätt ichs schon gekauft!

  7. Profilbild von juhu

    diggnfuhx: In dieser ist 100% so ein kleiner “Vibrationsmotor” – ähnlich wie im Handy – und damit nicht so toll, wie die “Rotor” Zahnbürste daheim.

    Besser als Rotationszahnbürsten sind aber Schallzahnbürsten (die ja auch vibrieren).

  8. Profilbild von MrBlack

    @fec(Gast) hier hat Wikipedia recht, ich habe auch schon von verschiedensten Zahnärzten zu hören bekommen, dass die Handzahnbürste besser sei😉

  9. Profilbild von Olaf

    Das ist keine elektrische Zahnbürste, wie wir sie kennen. Eure Beschreibung des Artikels ist irreführend.

    So wie diggnfuhx schon vor 6 besten hier geschrieben hat, ist da vielleicht nur ein Vibrationsmotörchen drin. Jedenfalls dreht/oszilliert da nichts herum am Bürstenkopf, das kann man anhand der Fotos gut erkennen.

    Veröffentlicht mit der China Gadgets-App für Android.
  10. Profilbild von Tom

    „Elektrische Zahnbürsten arbeiten ja sauberer als normale “

    NOPE.

    Also mein Zahnarzt meint: eine Handzahnbürste ist immer besser als eine SCHLECHTE elektrische.
    Allerdings kann eine GUTE elektrische der Handzahnbürste überlegen sein.

    Ist ja nun nicht so, dass alles elektrische automatisch & immer besser sein muss, ne? 😉
    Würde mir so ein Rüttelding nicht kaufen.

    ÜBRIGENS:
    Schein ja auch KEINE Zahnbürse zu sein. Schreiben ja nun selbst: Massage-Zahnbürste.
    Naja, dann ist es ja nun auch Hupe. =:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)